Skip to main content
  • Politik

    Generation 18-30 Jährigen in Deutschland vertrauen der Demokratie und der EU

    Eine kürzlich durchgeführte Datenauswertung im Auftrag der Bertelsmann Stiftung zeigt, dass die Generation der 18- bis 30-Jährigen in der Bundesrepublik Deutschland der Demokratie und der Europäischen Union im Vergleich zu anderen europäischen Ländern tendenziell mehr Vertrauen entgegenbringt. Allerdings stehen sie Bundesregierung und Bund...
  • Politik

    Ist Donald Trump noch zu stoppen?

    Donald Trump zeigt sich einmal mehr siegessicher, doch die US-Wähler teilen nicht ganz seine Überzeugung. Während die US-Medien nach nur 230.000 Stimmen eine Vorwahlentscheidung fällen, ist die Dynamik im US-Wahlkampf nachvollziehbar. Bisher haben Vorwahlen nur in den kleinen Bundesstaaten Iowa und New Hampshire stattgefunden, und das gesamte La...
  • Politik

    Donald Trump zu einer Schadensersatzzahlung von 88 Mio, US-Dollar verurteilt

    Donald Trump wurde im Verleumdungsprozess gegen Jean Caroll zu einer Schadensersatzzahlung von über 88 Millionen US-Dollar verurteilt, was eine bedeutende Herausforderung für ihn darstellt. Die Höhe der Entschädigung, festgelegt durch die Jury, überraschte viele Beobachter. Trump wird es nun höchstwahrscheinlich schwer haben, rechtlich dag...
  • Für Android und iOS

    Mit der NEWS-STADT App auch unterwegs bestens informiert

    Mit der NEWS-STADT verpassen Sie auch unterwegs keine Neuigkeit aus Ihrer Heimatregion. Auf Wunsch senden wir Ihnen zu wichtigsten Themen Push-Benachrichtigungen.

  • Politik

    Vergünstigtes Deutschland-Ticket ab 30. Juni für 31€ erhältlich

    Seit dem 1. Mai 2023 gibt es erstmals in Deutschland die Möglichkeit, für nur 49 Euro im Monat den öffentlichen Nahverkehr in ganz Deutschland zu nutzen. Mit dem „Hessenpass mobil“ kommt nun ab dem 1. August 2023 ein ergänzendes Angebot des Landes Hessen hinzu: Menschen, die ihren Wohnsitz in Hessen haben und Wohngeld, Bürgergeld, Sozialhilfe od...
  • Politik

    Huawei widerspricht EU-Kommission bei 5G-Sicherheitsansatz

    Huawei lehnt die jüngsten Äußerungen von Vertreter:innen der Europäischen Kommission zu 5G-Netzwerken entschieden ab und widerspricht ihnen. Diese beruhen eindeutig nicht auf einer überprüfbaren, transparenten, objektiven und technischen Bewertung von 5G-Netzen. Huawei hat Verständnis für das Anliegen der Europäischen Kommission, Cybersicherhei...
  • Politik

    Deutsche Umwelthilfe für böllerfreies Silvester und fordert sofortige Änderung der Sprengstoffverordnung

    Anlässlich der Innenministerkonferenz in Berlin setzt die Deutsche Umwelthilfe (DUH) mit einer bildstarken Aktion ein Zeichen für ein böllerfreies Silvester. Die DUH fordert von Bundesinnenministerin Nancy Faeser, die Überarbeitung der Sprengstoffverordnung jetzt abzuschließen für ein endgültiges und flächendeckendes Böllerverbot. Nach Ansicht d...
  • Social Media

    Aktuelle News auch bei facebook und Twitter

    NEWS-STADT teilt alle Artikel auch direkt in den sozialen Medien, damit Sie auch dort keine News verpassen. Abonnieren Sie unsere Kanäle.

  • Politik

    Ausweg aus der Verpackungsmüllkrise

    Bündnis aus Umwelt- und Wirtschaftsverbänden fordert auf der 9. Europäischen REUSE-Konferenz EU-Rat und EU-Parlament dazu auf, ambitionierte Mehrwegquoten für Getränke- und Takeaway-Verpackungen in EU-Verpackungsverordnung zu verankern Verhandlungen zu EU-Verpackungsverordnung sind einmalige Chance, immer größer werdende Verpackungsmüllberge ...
  • Politik

    Ukraine-Botschafter Makeiev über Staudamm-Sprengung: "Das war typisch russisch!"

    Nach der verheerenden Sprengung des Kachowka-Staudamms in der Region Cherson hat der ukrainische Botschafter in Deutschland, Oleksii Makeiev, im phoenix-Interview von russischer "Folter" am ukrainischen Volk gesprochen. Angesichts der ausgelösten Fluten erwarte er eine massive Umwelt-Katastrophe. Makeiev warnte, der Vorfall könne sich auch auf d...
  • Politik

    Neue WWF-Analyse Dirty Thirty: die 30 CO2-intensivsten Industrieanlagen Deutschlands

    Neuer WWF-Bericht analysiert die 30 CO2-intensivsten Anlagen der Industrie in Deutschland Schwerpunkt liegt bei Eisen- und Stahlerzeugung Ampel muss umfassende Industriestrategie vorlegen Die dreißig CO2-intensivsten Industrieanlagen Deutschlands verursachten im vergangenen Jahr 58 Millionen Tonnen CO2-Emissionen. Das zeigt ein neuer Beri...
    Anzeige
    Anzeige
    Cron Job starten