Skip to main content

Flucht vor Kontrolle in Hanau

Stadt und Kreis Offenbach (ots)

Offenbar gab es mehrere Gründe, warum sich ein 17-Jähriger aus Niederissigheim am Samstagmorgen, gegen 02.30 Uhr, in der Antoniterstraße einer Kontrolle der Polizei entzog und einfach davonfuhr. In der Lortzingstraße durchbrach der Jugendliche schließlich den Zaun einer Schule und konnte dort an der Weiterfahrt gehindert werden. Der junge Mann, der hierbei unverletzt blieb, war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und musste sich auf Anordnung der Staatsanwaltschaft einer Blutentnahme unterziehen lassen. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen übermittelt durch news aktuell

Anzeige
Cron Job starten