Skip to main content

Phantoms vor U20-Premiere in der GFL-J

In der neu formierten GFL-J – die Jugend-Bundesliga wird nun als U20-Wettbewerb und in Nord- sowie Süd-Gruppe unterteilt gespielt – sind auch die Wiesbaden Phantoms mit von der Partie. Im Süden bekommen sie es mit den Munich Cowboys, Gießen Golden Dragons, Stuttgart Scorpions, Troisdorf Jets, Schwäbisch Hall Unicorns, Bad Homburg Sentinels, Saarland Hurricanes und Fursty Razorback zu tun.

 

"Zum 40. Geburtstag der Phantoms liegt die 20. Saison in der Jugend-Bundesliga oder GFL-J vor einem jungen, hungrigen Team. Die neue Ligastruktur ist eine Herausforderung, aber das Ziel ist auch im Jubiläumsjahr klar", sagt Head Coach Christian Freund und betont: "Die Phantoms wollen in die Play-offs."

 

Das Wiesbadener Team startet direkt am ersten Gameday der Liga. Nur Düsseldorf Panther spielt früher – eine Stunde. Am Samstag, 27. April, 15 Uhr, sind die jungen Phantoms bei den Stuttgart Scorpions zu Gast.

 

Es folgt die Partie bei den Troisdorf Jets am Samstag, 4. Mai, 17 Uhr, bevor die beiden ersten Auftritte im heimischen "Camp" anstehen: Am Samstag, 25. Mai, kommt Bad Homburg ab 16 Uhr ins Europaviertel, zwei Wochen später am Samstag, 8. Juni, um 17 Uhr die Saarland Hurricanes.

 

Danach ist die U20 abwechselnd auswärts und zu Hause zu erleben. Am Sonntag, 23. Juni, gastieren die Phantoms ab 13 Uhr in Schwäbisch Hall, um sechs Tage danach am Samstag, 29. Juni, 16 Uhr am "Vielfaltsprojekte Gameday" die Gießen Golden Dragons im "Camp" zu bekämpfen. Bei den Munich Cowboys geht am Samstag, 6. Juli, die reguläre Auswärtssaison ab 16 Uhr zu Ende und zwei Wochen danach am Samstag, 20. Juli, 17 Uhr, gegen Fürstenfeldbruck auch die Heimsaison.

 

Der Vergleich mit den Fursty Razorbacks steht unter dem Motto "Homecoming", zu dem alle ehemaligen Jugendspieler eingeladen sind, und ist zugleich der letzte der gesamten GFL-J Saison.

 

Der U20-Spielplan:

Sa., 27. April, 15 Uhr: Stuttgart Scorpions – Wiesbaden Phantoms

Sa., 4. Mai, 17 Uhr: Troisdorf Jets – Wiesbaden Phantoms

Sa., 25. Mai, 16 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Bad Homburg Sentinels

Sa., 8. Juni, 17 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Saarland Hurricanes

So., 23. Juni, 13 Uhr: Schwäbisch Hall Unicorns – Wiesbaden Phantoms

Sa., 29. Juni, 16 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Gießen Golden Dragons (Vielfaltsprojekte Gameday)

Sa., 6. Juli, 16 Uhr: Munich Cowboys – Wiesbaden Phantoms

Sa., 20. Juli, 17 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Fursty Razorbacks (Homecoming Gameday)

 

Quelle und Foto: Pressemeldung Wiesbaden Phantoms

Anzeige
Cron Job starten