Skip to main content

Rockets treffen auf die Wetzlar Wölfe

Am Samstag, den 15. Juli, um 15:00 Uhr, treffen die Rockets an der Frankenstraße auf die Wetzlar Wölfe. Die Gäste aus der
Barockstadt stehen zwar in der Tabelle nur einen Platz vor den Rockets, was aber noch einer verzehrten Spieltagsplanung
geschuldet ist. Wetzlar hat sein erstes Spiel gegen Fulda verloren und will sich aber nun Richtung der Tabellenspitze auf den
Weg machen.
Alex Feistl - HC: “Mit Wetzlar kommt erneut ein fähiges Team auf uns zu, aber wir haben uns vorbereitet und wollen unser
Heimfeld ordentlich verteidigen. Mit jedem Spiel machen unsere Spieler, aber auch wir als Coaches einen Schritt nach vorne.
Schön ist es auf jeden Fall zu sehen, dass wir trotz des bisher bescheidenen Saisonverlauf weiterhin neue Spieler bei uns im
Team begrüßen können. Diese gilt es verantwortungsvoll ins Team zu Integrierern.“
Mehr zur aktuellen Tabelle findet ihr hier: Football Oberliga Gruppe Ost 2023
https://www.hessenschau.de/sport/ergebnisse-tabellen/football-124.html
Als Rahmenprogramm am Spieltags freuen sich die Rockets auf ihre Gäste von den Pilots Rhein Main aus Offenbach. Die
Pilots sind ein junger Baseball-Verein, der derzeit auf Wachstumskurs ist und es sich zum Ziel gesetzt hat, sich und seine
Sportart in der Region bekannter zu machen. "We make them fly!" hört man das Team sonst bei ihrem Training in Offenbach
Bieber rufen. Am Samstag können alle Interessierten im Batting Cage der Pilots am Spielfeldrand der Rockets ausprobieren,
wie es sich anfühlt, einen Baseball zu werfen, ihn zu fangen oder mit dem Baseballschläger zu treffen. Ob Handschuhe,
Bälle oder Schläger - die Pilots bringen Equipment mit und zeigen die Basics dieser spannenden Sportart.
Lasst Euch an diesem Nachmittag also neben dem American Football für eine weitere US-Sportart begeistern!
Dominik Albrecht – Pilots “ Wir freuen uns sehr, dass wir als Gäste beim Heimspiel der Rockets unseren Sport präsentieren
können. Kommt vorbei, wir alle freuen uns auf einen tollen Nachmittag. Mehr über uns könnt ihr unter der folgenden Adresse
erfahren: https://www.pilotsrheinmain.de/
Eintritt frei - Spenden erbeten -
Dirk Zentgraf 1 Vorsitzender.: “ Um möglichst vielen Menschen den Zugang zu unseren Heimspielen und unserer Sportart -
American Football - in Offenbach zu ermöglichen, neue Spieler für unsere aktuelles und zukünftiges Herrenteam zu finden,
werden alle Heimspiele bei freiem Eintritt stattfinden. Für das Gelingen eines Heimspieltages sind viele Aufwendungen
notwendig. Hier ein kleiner Auszug: Schiedsrichterkosten, Reinigung der Trikots und Hosen (80-90 Teile), Physio.- und
Materialkosten, Getränke (Wasser) für das Heim und Gast-Team (80 Personen), Miete für Soundanlage,
Fahrtkostenzuschüsse, Übungsleiterqualifizierung, Trainerausbildung, Erwerb von Ausrüstungen zum Leihen, Bälle für eine
Saison (Training und Spieltag) und vieles, vieles mehr.
Um den Spielbetrieb zu gewährleisten sind wir daher auf die Unterstützung der Zuschauer angewiesen. Daher würden wir
uns sehr über eine entsprechende Geldspende freuen. Jeder kann frei entscheiden, was sie oder er geben kann und
möchte. Wir freuen uns über jede Zuwendung, gerne auch einen schönen Ball (Football) für unserer neuen
Ballwurfmaschine, die das Gelingen eines Heimspieltages ermöglichen. Die Rhein-Main Rockets sagen schon mal
herzlichen Dank für Eure Mithilfe

Quelle und Foto: Pressemeldung Rhein Main Rockets Offenbach

Anzeige
Cron Job starten