Skip to main content

Ligaverbund GFL e. V. und Sports Illustrated Deutschland initiieren strategische Medienkooperation

Der GFL Ligaverbund e.V. verkündet den Beginn einer Medienpartnerschaft mit Sports
Illustrated Deutschland. Diese Zusammenarbeit eröffnet neue Wege in der Berichterstattung
über die German Football League (GFL) und bringt frische, innovative Inhalte zu Fans und
Anhängern des American Footballs.
Im Rahmen dieser Partnerschaft wird Sports Illustrated Deutschland regelmäßig über die GFL
berichten – sowohl auf der Website als auch auf Social-Media-Kanälen. Geplant ist die
Veröffentlichung eines GFL-Blogs von Philipp Forstner auf sportsillustrated.de, außerdem
entwickelt Stephanie Schutta ein neues Format für Instagram und TikTok, das sich ausschließlich
der GFL widmet. Zusätzlich werden bestehende GFL-Formate wie der GFL-Livetalk und der GFL-
Legends Podcast mit Roman Motzkus über die Social-Media-Kanäle von Sports Illustrated
unterstützt.
Zum Start dieser Kooperation veranstalten der GFL Ligaverbund e.V. und Sports Illustrated
Deutschland eine besondere Aktion: die Verlosung eines Jahresabos von Sports Illustrated sowie
eines Sports Illustrated Hoodies. Fans sind eingeladen, an dieser Aktion teilzunehmen, weitere
Informationen finden sich auf den Social-Media-Kanälen der GFL. Außerdem sind Christoph
Landsgesell, Chefredakteur von Sports Illustrated, und Dirk Adam, Head of Digital Content Sports
Illustrated, in der neuen Episode des Podcasts „This is GFL-Football“ zu Gast.
Christoph Landsgesell, Chefredakteur Sports Illustrated: „Schon allein aufgrund der US-Heritage
von Sports Illustrated ist der Football Teil unserer Markenidentität – wir freuen uns sehr, diesen
Sport nun auch auf dem deutschen Markt intensiver zu begleiten. Außerdem bilden die GFL und
ihre Fans sowie Mitglieder eine interessante Zielgruppe. Wir sind gespannt darauf, welche
Anknüpfungspunkte uns diese strategische Zusammenarbeit in Zukunft bietet.“
Dirk Adam, Head of Content Sports Illustrated: Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit
der GFL, die seit mehreren Jahrzehnten die Faszination des American Football in Deutschland
verkörpert. Wenn man bei GFL-Spielen ins Stadion geht, spürt man als Fan immer auch einen
Hauch NFL."

Thomas Goepfert, Vorstandsmitglied des GFL-Ligaverbundes, sieht in der Kooperation einen
entscheidenden Fortschritt: "Diese Kooperation ist ein großer Schritt für unsere mediale
Reichweite. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Projekte."
Torben Dill, Marketingberater der GFL, hebt die gegenseitigen Vorteile hervor: "Sports Illustrated
und die GFL stehen nicht nur für packende Geschichten und Hingabe, sondern auch für
Kooperation, Wachstum und Qualität. Diese synergetischen Effekte steigern die Reputation der
GFL erheblich."
Über Sports Illustrated Deutschland: Sports Illustrated Deutschland, ein Unternehmensteil der
Kouneli Sports GmbH, ist eine dynamisch wachsende Marke im deutschen Medienmarkt und
bietet eine umfassende Berichterstattung in verschiedenen Sportarten.

Quelle: Pressemeldung GFL

Anzeige
Cron Job starten