Skip to main content

Startseite

Raubüberfall auf offener Straße auf eine 24-jährige

Frankfurt (ots)

Gestern Vormittag (03. April 2023) kam es in Bergen-Enkheim zu einem Raub auf offener Straße. Ein unbekannter Täter überfiel eine junge Frau, raubte Bargeld und entkam unerkannt.

Gegen 10:30 Uhr war die 24-jährige Filialleiterin eines Gemischtwarenmarktes in der Viktor-Slotosch-Straße zu Fuß auf dem Weg zu einer nahe gelegenen Bank, um die Markteinnahmen einzuzahlen. Auf der Erich-Kästner-Straße wurde sie in Höhe der Hausnummer 17 von einem unbekannten Täter angegriffen und auf den angrenzenden Spielplatz gezerrt. Dort riss der Täter der Geschädigten die schwarze Börse aus der Hand und flüchtete mit den Einnahmen des Marktes in Höhe von mehreren Tausend Euro in Richtung Laurentiusstraße.

Der Täter war männlich, ca. 190 cm groß und mit einer schwarzen Kapuzenjacke bekleidet. Er trug einen dunklen Schlauchschal, den er bei der Tatausführung ins Gesicht gezogen hatte.

Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Täter machen können, werden gebeten, sich telefonisch mit dem zuständigen Revier (18. Polizeirevier) unter der Rufnummer 069/ 755 - 11800 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

  • Aufrufe: 377