20 September 2021

Neuste Meldung

HTK: Hausfriedensbruch und versuchter Einbruch in Kindertagesstätte! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Verkehrsunfall mit Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort Unfallort: Bundesstraße 456, Gemarkung Bad Homburg, zwischen...

WI: Schlägerei nach Fußballspiel in Mainz-Kastel! Verkehrsunfallflucht mit Motorroller!

Wiesbaden (ots) 1. Tätliche Auseinandersetzung, Wiesbaden, Schwalbacher Straße, Samstag, 18.09.2021, 15:50 Uhr Am Samstagnachmittag wurde ein...

Euphorische HSG Hanau gewinnt souverän gegen Coburg

Rund 400 Fans sahen in der Main-Kinzig-Halle einen deutlichen Heimsieg ihrer HSG Hanau in der 3. Handball-Liga. Beim Heimspielauftakt der Saison 2021/22...

Hashimoto: Was gegen Schilddrüsenunterfunktion hilft

Baierbrunn (ots) Müde? Abgeschlagen? Häufig unkonzentriert? Ein paar Kilogramm zugenommen? Dahinter könnte eine Unterfunktion der Schilddrüse stecken. Hashimoto gilt als häufigste Ursache einer...

Beliebt

Schnelle Hilfe nach einem Wespenstich!

Baierbrunn (ots) Im September sind Wespen hungrig nach Süßem und umschwirren gerne Kuchen und Ähnliches. Sie stechen aber nur, wenn sie...

Galerie: Kickers Offenbach vs. SC Freiburg U20 – 19.09.2021

Bereitgestellt von unserem Partner pagafoto.de

Mainz-Bretzenheim: Beim Rückwärtsfahren Kind über Fuß gefahren

Mainz (ots) Beim rückwärts Ausparken ist am Montagnachmittag, gegen 17:45 Uhr eine 42-jährige Autofahrerin einem 13-jährigen Jungen über den...

OF/MKK: Polizeihubschrauber sucht Jugendlichen, der betrunken im Feldrand liegt

Offenbach (ots) 1. Fahrzeugbrand - Dreieich Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Sonntag, gegen 01.45 Uhr,...

Zivilfahnder schnappen Drogendealer! und weitere Meldungen für Frankfurt

Frankfurt-Sachsenhausen:

Gestern Nachmittag bewies eine Zivilstreife den richtigen Spürsinn. Sie stoppten ein Auto und fanden Bargeld und Rauschgift. In der Wohnung des Dealers fanden sie dann noch Waffen und mehrere Kilogramm Drogen.

Gegen 16:45 Uhr fiel einer aufmerksamen Zivilstreife im Wilhelm-Beer-Weg ein Auto auf, in dem zwei Männer saßen und sich verdächtig verhielten. Die Beamten waren in dieser Gegend zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen eingesetzt. Als die Beamten den besagten Wagen stoppen wollten, sprang der Beifahrer aus dem Fahrzeug und flüchtete. Nach kurzer Verfolgung nahmen ihn die Fahnder fest. Der Grund für seine Flucht war schnell klar: Der 24-jährige hatte einige Gramm Kokain und mehrere tausend Euro Bargeld bei sich. Doch damit nicht genug. Die Polizei durchsuchte anschließend seine Wohnung. Dabei fand sie 60 g Kokain, knapp 3 kg Marihuana, Bargeld und mehrere hochwertige Armbanduhren. Außerdem fanden die Ermittler ein Messer, ein Schlagstock und Quarzhandschuhe bei dem vermeintlichen Drogenhändler.

Der 24-jährige wird im Laufe des heutigen Tages einem Haftrichter vorgeführt.

Frankfurt-Kalbach-Riedberg: Jugendliche erwerben Falschgeld übers Internet – die Polizei warnt davor

Bereits am 10.12.2019 durchsuchte die Frankfurter Kriminalpolizei die Wohnung eines 15-jährigen Schülers in Kalbach-Riedberg nach Falschgeld. Vorausgegangen waren Erkenntnisse aus einem in Portugal geführten Ermittlungsverfahren gegen Geldfälscher, die ihr “Produkt” über das Darknet angeboten hatten.

Dass die Beschaffung von Falschgeld über das Darknet “kinderleicht” ist, zeigt der vorliegende Fall. In Portugal wurde im Sommer dieses Jahres eine Geldfälscherbande hochgenommen, die ihre Blüten über das Darknet vertrieben hatte. In diesem Zusammenhang wurden Käuferdaten ermittelt. Eine Spur führte nach Frankfurt, denn auch ein 15-jähriger Frankfurter Schüler hatte offensichtlich Falschgeld eingekauft. Nun durchsuchten Beamte der Kriminalpolizei am 10.12.19 die elterliche Wohnung. Sie fanden noch einen gefälschten Geldschein bei dem Schüler. Dieser erklärte, sich für das Darknet interessiert und im Internet darüber informiert zu haben. Aus Neugier habe er dann versucht, Falschgeld zu kaufen. Nur einige Klicks später war der Versuch erfolgreich, denn kurz darauf wurde das Falschgeld geliefert.

Durch die Auswertung der Datenträger des Schülers kam die Polizei noch weiteren Jugendlichen auf die Schliche. Mindestens zwei weitere Schulkameraden des 15-Jährigen hatten sich auf gleichem Weg mit Falschgeld versorgt. Auch sie sind 15 Jahre alt. Alle drei waren bisher noch nie mit dem Gesetz in Konflikt geraten.

Die Polizei warnt deshalb insbesondere Jugendliche dringend davor, sich Falschgeld aus dem Internet zu besorgen. Dabei handelt es sich nicht um ein Kavaliersdelikt! Vielmehr kann dies schwere strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Frankfurt-Höchst: Kind angefahren – Autofahrer/in flieht

Am Freitag, den 13. Dezember 2019 hat eine unbekannte Person ein 11-jähriges Mädchen angefahren und hat anschließend die Flucht ergriffen. Die Frankfurter Polizei sucht nun Zeugen.

Gegen 08.30 Uhr war eine unbekannte Person mit dem Pkw in der Luciusstraße in Fahrtrichtung Leunastraße unterwegs. Auf der Höhe der Hausnummer 2 wollte ein Kind den Zebrastreifen überqueren. Aus diesem Grund hielt die/der Autofahrer/in dort an. Das 11-jährige Mädchen schob sodann ihr Fahrrad über die Straße. Noch während sie sich auf dem Zebrastreifen befand, fuhr das Fahrzeug bereits wieder an und erfasste dabei die 11-Jährige. Die/Der Unbekannte setzte die Fahrt fort, ohne sich um das Kind zu kümmern. Das Mädchen wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen grauen Pkw der Marke BMW handeln. Auf dem Kennzeichen soll “MTK” (Main-Taunus-Kreis) gestanden haben.

Wer kann Angaben zu dem Unfall und/oder der/dem Fahrer/in machen? Zeugen werden darum gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen unter der Telefonnummer 069/755-11700 an das 17. Polizeirevier zu wenden.

ots

Werbung

Ebaywerbung Startseitenbanner
Ebaywerbung Startseitenbanner

Neu

W/Autobahnpolizei: Schwerer Unfall im Wiesbadener Kreuz mir überschlag! Schlägerei auf der Tank- und Rastanlage!

Wiesbaden (ots) 1. Schwerer Unfall im Wiesbadener Kreuz, Hochheim, Bundesautobahn 3 Wiesbadener Kreuz, Samstag, 18.09.2021, 08:25 Uhr

Ginsheim-Gustavsburg: Raubüberfall auf Bäckerei! Wer kann Hinweise zum flüchtigen Tätern geben?

Ginsheim-Gustavsburg (ots) Pünktlich zum Ladenschluss um 17 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter am Montagnachmittag (20.09.2021) eine Bäckerei in...

OF: Kripo sucht vermissten 49-Jährigen

Offenbach (ots) Wo ist Syed Tahir Abbas aus Offenbach? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung...

Vermisstenfahndung nach 15-jährigem Jugendlichen aus Bad Homburg

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) Bei der Suche nach einem vermissten Jugendlichen bittet die Polizei in Bad Homburg die...