04 Dezember 2021

Neuste Meldung

Frankfurt: Exhibitionist am Maunzenweiher...

Frankfurt (ots) Am Montagvormittag (29. November 2021) waren drei Frauen im Bereich des Maunzenweihers mit ihren Hunden spazieren, als...

Wiesbaden: Keine Silvester-Feierlichkeiten im...

Bereits letztes Jahr musste der Jahreswechsel im Kurhaus, der traditionell mit der großen Silvester-Party und vielen Wiesbadenerinnen und Wiesbadener sowie Gästen aus...

Corona-Bußgeld wird in Hessen...

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung!...

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr

WI: Einbrecher unterwegs! Drei...

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

Beliebt

Nächster Kantersieg für Eintrachts U17 Juniorinnen

Der Siegeszug der U17 Juniorinnen von Eintracht Frankfurt in der Bundesliga Süd geht weiter. Zum Start in die Rückrunde wurde das Schlusslicht...

Frankfurt-Bornheim: Überfall an Haustür – Portemonnaie weg

Frankfurt (ots) Ein unbekannter Mann hat am Mittwoch, den 01. Dezember 2021, einer 64-jährigen Frau in "Alt-Bornheim" die Geldbörse...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Und weitere Meldungen…

Hofheim (ots) 1. Einbruch in Wohnung, Flörsheim am Main, Heinrich-Dreisbach-Weg, Mittwoch, 01.12.2021, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Impfstoffmangel trifft Frankfurt hart

Es ist ein harter Schlag für die erfolgreiche Frankfurter Impfkampagne!Obwohl die Impf-Aktionen des Gesundheitsamtes von den Bürgerinnen und Bürgern sehr gut angenommen...

Zeugensuche in Darmstadt nach Einbrüchen und Vandalismus

Darmstadt-Ost: Zeugen nach versuchtem Einbruch in Reihenhaus gesucht

Am späten Samstagabend (11.5.) geriet ein Reihenhaus in der Dieburger Straße in das Visier eines noch unbekannten Täters. Mit dem Vorhaben, sich gewaltsam Zugang zu den Wohnräumen zu verschaffen, warf der Kriminelle gegen 21.45 Uhr einen Stein in die rückwärtig gelegene Glastür. Als die Bewohner des Hauses hierauf nach dem Rechten sehen wollten und das Licht einschalteten, trat der Unbekannte die Flucht an. Der von ihm verursachte Schaden wird auf mindestens 1000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Darmstadt (21/22) ist mit den weiteren Ermittlungen betraut. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten in Verbindung zu setzen.

Vandalen auf Parkplatz von Landratsamt
Drei Autos massiv beschädigt
Mehrere Tausend Euro Sachschaden
Wer hat etwas bemerkt?

In der Zeit zwischen Freitagabend (10.5.), 19 Uhr und Montagmorgen (13.5.) haben Vandalen ihr Unwesen auf dem Parkplatz des Landratsamtes in der Rheinstraße getrieben und gleich drei dort geparkte Autos massiv beschädigt. Indem die Täter die Scheiben der Beifahrerseiten einschlugen und die Motorhauben zerkratzten verursachten sie einen Schaden, der sich auf mindestens 6000 Euro belaufen wird. Der Parkplatz befindet sich im rückwärtigen Bereich. Die Fläche ist umzäunt und mit einer Schranke versehen. Bei den beschädigten Autos handelt es sich um Behördenfahrzeuge, die als solche auch zu erkennen waren. Andere Autos befanden sich zum Tatzeitpunkt nicht auf dem Gelände.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Unbekannten über ein angrenzendes Nachbargrundstück auf den Parkplatz gelangten. Möglicherweise konnten sie dabei beobachtet werden? Zeugen, die in diesem Zusammenhang Verdächtiges wahrgenommen haben oder sachdienliche Hinweise zu den Kriminellen geben können, werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt, unter der Rufnummer 06161/969-0, zu melden.

Eppertshausen: Einbruch in Wohnung
Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet?

Wie bislang unbekannte Täter am Sonntag (12.05.) in der Zeit zwischen 10 Uhr und 19 Uhr in eine Wohnung in der Hauptstraße gelangen konnten, beschäftigt derzeit die Kriminalpolizei (K21-22) in Darmstadt. Bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten erbeutet die Diebe neben Bargeld auch Schmuck im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten, sich bei den Ermittlern zu melden (06151/969-0).

Mörlenbach: Büchertelefonzelle vor dem Bürgerhaus beschädigt

Eine umgebaute Telefonzelle, in der Bücher zur Nutzung zur Verfügung stehen, wurde mutmaßlich zwischen Samstag (11.5.) und Sonntag (12.5.) in der Schulstraße, vor dem Bürgerhaus, beschädigt. Die untere Scheibe der Telefonzellentür ging zu Bruch. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt.

Wer Hinweise geben kann, wodurch und von wem die Büchertelefonzelle beschädigt wurde, meldet sich bitte bei den Ermittlern in Heppenheim. Telefon: 06252 / 7060.

Münster: Zeugen nach Beschädigungen an Autos gesucht

Am Sonntag (12.05.) wurde der Polizei in Dieburg ein Aufbruch eines Autos sowie die Beschädigung an einem zweiten Auto gemeldet.

Wie der Polizei am Sonntag (12.05.) angezeigt wurde gelangten Diebe in der Heinrich-Heine-Straße über eine Seitenscheibe in einen dort geparkten weißen Mercedes Kombi und bauten einen Airbag aus. Zudem durchsuchten sie das Auto und fanden noch eine Geldbörse mit etwas Bargeld. Der Mercedes wurde bereits am Freitag (19.04) dort abgestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 500 Euro.

Ein in der Albert-Einstein-Straße geparkter grauer Audi wies am Sonntag (12.05.) gegen 17.50 Uhr einen Schaden von rund 1500 Euro auf, nachdem Unbekannte ihn zerkratzten. Das Fahrzeug wurde am Morgen des selbigen Tages gegen 2.30 Uhr dort abgestellt.

In beiden Fällen suchen die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können (06071/9656-0).

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Neu

OF/Hainburg: Geldautomat einer Sparkasse wurde die Nacht gesprengt

Offenbach (ots) Am frühen Samstag, gegen 03.20 Uhr, wurden die Bewohner in der Offenbacher Landstraße in Hainburg/Hainstadt unsanft geweckt....

Impfstofflieferung für Frankfurt: Im Impfzentrum wird ab sofort hauptsächlich mit Moderna geimpft

Die 7000 Dosen des Impfstoffs Spikevax® von Moderna, die das Land Hessen am Donnerstag, 2. Dezember, angekündigt hat, sind in Frankfurt angekommen....

OF: Stadt und Ärzteschaft weiten Impf-Angebote in kommenden Wochen deutlich aus

Die Einführung neuer Corona-Regelungen in Hessen (unter anderem 2G in der Gastronomie sowie 3G am Arbeitsplatz) und die fast zeitgleich erfolgte STIKO-Empfehlung...
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim