26 Januar 2022

Neuste Meldung

MTK: Aktuelle Meldungen der...

Hofheim (ots) 1. Navigationssystem gestohlen, Bad Soden am Taunus, Freiligrathstraße, Samstag, 22.01.2022, 22:00 Uhr bis Sonntag, 23.01.2022, 07:30...

Prof. Dr. Karl Lauterbach...

Wer ist eigentlich unser Gesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach und wie war sein Werdegang bis dahin? Am 21.02.1963...

WI: Raub auf Taxifahrer...

Wiesbaden (ots) 1. Versuchter Raubüberfall Wiesbaden-Dotzheim, Hans-Böckler-Straße Freitag, 21.01.2022, 22:15 Uhr Am Freitagabend wurde in...

RTK: Verletzte bei Unfall...

Bad Schwalbach (ots) 1. Verletzte bei Unfall mit Lkw Bad Schwalbach, Einmündung Bahnhofstr./B54, Freitag, 21.01.22, 10:35 Uhr

Rüsselsheim: 11-jähriges Mädchen von...

Rüsselsheim (ots) Am Freitag, den 21.01.2022, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 07:40 Uhr ereignete sich in Rüsselsheim,...

Beliebt

WI: Erneut Lenkräder ausgebaut! Busfahrerin angegriffen!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Einkaufsmarkt, Wiesbaden, Dotzheimer Straße, 19.01.2022, 23.30 Uhr bis 20.01.2022, 05.30 Uhr

Adam Mitchell ist zurück bei den Löwen Frankfurt

Der deutsch-kanadische Routinier kann im deutschen Eishockey eine durchaus beeindruckende Vergangenheit vorweisen: 11 Jahre für Hannover, Mannheim, Hamburg und Straubing, das bedeutet...

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff aus

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff von Borussia Dortmund aus. Der deutsche Juniorennationalspieler erhält am Main einen bis 30. Juni 2023 gültigen Vertrag.

Aktuelle Corona-Zahlen im Main-Taunus-Kreis vom 19.01.2022

Am 19. Januar 2022 liegt die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz bei 3,73. Die Zahl der mit Corona-Patienten belegten Intensivbetten in Hessen liegt aktuell bei...

Würstchen mit Rasierklingen ausgelegt Polizei warnt Hundebesitzer vor gefährlichen Ködern

Mitarbeiter der Stadt haben der Polizei am Freitagnachmittag (02.08) mitgeteilt, dass auf einem Fußweg am Friedensplatz gefährliche Hundeköder aufgefunden wurden, die offenbar von Unbekannten dort vorsätzlich ausgelegt wurden. Bei den sogenannten „Hundefallen“ handelt es sich um Würstchen, die mit Rasierklingen präpariert wurden. Nach derzeitigem Stand wurden mindestens drei dieser Köder, nebeneinander und hinter einem Schild „Hunde verboten“ abgelegt. Die präparierten Fallen wurden sichergestellt und eine Anzeige gefertigt.

In diesem Zusammenhang mahnt die Polizei Besitzer, die dort mit ihren Hunden unterwegs sind, um besondere Vorsicht und bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeistation in Pfungstadt unter der Telefonnummer 06157/95090 entgegen.

ots

Neu

Neuer Service in der Asklepios Klinik Langen: Pflegeprofi steht Angehörigen und Patienten beratend zur Seite

Seit Jahresbeginn hat die Asklepios Klinik Langen ihr Betreuungsangebot für Patienten, insbesondere aber auch deren Angehörigen erweitert. Mitten in der Pandemie ist...

LKA-Rheinland Pfalz: So schützen Sie sich vor Datendiebstahl

Mainz (ots) Ob Emails, Online Banking oder Online-Shopping: Den Zugang zu den eigenen Daten schützt man oft mit einem...

Rüsselsheim: Einbrecher haben Einfamilienhäuser im Visier

Rüsselsheim (ots) Ein Einfamilienhaus in der Kranichstraße geriet am Dienstagabend (25.01.), in der Zeit zwischen 17.00 und kurz vor...

Das neue BMW M8 Competition

Die Neuauflage des in drei Karosserievarianten verfügbaren BMW M8 setzt sich vor allem mit Ergänzungen im Angebot der Außenfarben und der M Leichtmetallräder...
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim