17 Oktober 2021

Neuste Meldung

RTK: Handydiebe schlagen in Idstein zu! Diebe versuchen Treibstoff zu stehlen!

Bad Schwalbach (ots) 1. Handydiebe schlagen zu, Idstein, Wiesbadener Straße, Mittwoch, 13.10.2021, 11:45 Uhr Gestern Mittag...

WI: 25-Jähriger mit Messer verletzt! Schockanrufe Bankmitarbeiterinnen verhindern großen Schaden!

Wiesbaden (ots) 1. 25-Jähriger mit Messer verletzt, Wiesbaden, Viktoriastraße, Donnerstag, 14.10.2021, 03:55 Uhr Heute Morgen wurde...

MTK: Exhibitionist entblößt sich vor Seniorin! Schockanrufe – Achtung vor Kriminellen am Telefon!

Hofheim (ots) 1. Vor Seniorin entblößt, Hofheim am Taunus, Vincenzstraße, Waldfriedhof, Mittwoch, 13.10.2021, 16:00 Uhr Ein...

HTK: Schlägerei in Spielhalle in Oberursel! Schockanrufe – Achtung vor Kriminellen am Telefon!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Auseinandersetzung in Spielhalle, Oberursel, Adenauerallee, Mittwoch, 13.10.2021, 17:45 Uhr Am...

OF/MKK: 95-Jährige reagierte souverän am Telefon gegen Trickbetrüger! Und mehr…

Offenbach (ots) 1. 95-Jährige reagierte souverän am Telefon - Erlensee Souverän reagierte eine 95 Jahre alte...

Beliebt

RTK: Außenaltar in Brand gesetzt! Und mehr…

Bad Schwalbach (ots) 1. Außenaltar in Brand gesetzt, Lorch, Schwalbacher Straße, festgestellt: Mittwoch, 13.10.2021, 02:00 Uhr

OF/MKK: Brand in Tiefgarage zwei PKW ausgebrannt! Überfall auf Supermarkt!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Brand in Tiefgarage - Offenbach Zahlreiche Notrufmeldungen über...

WI: Wildfleischverkauf in der Revierförsterei Rambach

Das Grünflächenamt informiert, dass ab Donnerstag, 14. Oktober, Wildfleisch aus dem Stadtwald auch in der Revierförsterei Rambach, Kellerskopfweg 3, erworben werden kann.

Geplante Opel-Zerschlagung: Mainz und Wiesbaden warnen vor Auswirkungen auf die Region

Wiesbadener Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Franz und Mainzer Wirtschaftsdezernentin Matz warnen vor Auswirkungen auf die Region Viele internationale Forschungs-,...

Wiesbaden: Vorsicht Trickdiebe tarnen sich als Heizungsmonteure

1. Trickdiebe als Heizungsmonteure unterwegs, Wiesbaden-Biebrich, Reuchlinstraße, 30.03.2020, 14:50 Uhr – 15:05 Uhr

Gestern Mittag wurde eine 87-Jährige Biebricherin zum Opfer von Trickdieben, welche in die Wohnung der Seniorin eindrangen und deren Handtasche samt Bargeld, Bankkarten und weiterer persönlicher Gegenstände entwendeten. Das Diebespärchen klingelte gegen 15:00 Uhr an der Wohnungstür der Geschädigten und erklärte, dass es im Haus Probleme mit der Heizungsanlage gäbe und man aus diesem Grund in die Wohnung müsse. In der Wohnung wurde dann vorgegaukelt, dass man an allen Heizkörpern die Ventile testen müsse. Währenddessen wurde dann die Mieterin abgelenkt und die im Wohnzimmer liegende Handtasche gestohlen. Anschließend verließen der Mann und die Frau die Wohnung. Beschreibung Mann: Circa 30 Jahre, circa 1,90 Meter, kräftige Statur, dunkle kurze Haare, europäischer Typ, akzentfreies Deutsch, gepflegte Erscheinung, blaue Latzhose, weinrotes Sweatshirt, schwarze Schuhe. Beschreibung Frau: Circa 20 Jahre, lange schwarze Haare, europäischer Typ, schwarze Hose, weißes Sweatshirt. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

2. Versuchter Einbruch in Kiosk? Wiesbaden, Röderstraße, 30.03.2020, 02:00 Uhr

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es in der Röderstraße in Wiesbaden mutmaßlich zu einem Einbruchsversuch an einem Kiosk, bei dem ein Anwohner verdächtige Personen mit einem PKW davonfahren sah. Gegen 02:00 Uhr hörte ein Anwohner ein lautes Geräusch auf der Straße und schaute aus dem Fenster. Hierbei sah er einen Pkw, in der eine Person saß und zwei bis drei weitere männliche Personen, welche in das Fahrzeug einstiegen und im Anschluss davonfuhren. An dem Fahrzeug seien ausländische Kennzeichen angebracht gewesen. Die Personen seien 25-30 Jahre alt gewesen und hätten, nach Meinung des Zeugen, „osteuropäisch“ ausgesehen. Als der Kioskbesitzer am nächsten Morgen zu seinem Geschäft kam, stellte er Beschädigungen im Bereich eines Fensters fest. Ein Betreten der Verkaufsräume hatte augenscheinlich nicht stattgefunden. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

3. Einbrecher flüchten aus Kindergarten, Mainz-Kastel, Am Helgenpfad, 31.03.2020, 00:30 Uhr – 00:35 Uhr

In der vergangenen Nacht brachen unbekannte Täter in Kastel in der Straße „Am Helgenpfad“ in einen Kindergarten ein und verursachten dadurch einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Den ersten Erkenntnissen eines Verantwortlichen zufolge wurde jedoch nichts entwendet. Ermittlungen ergaben, dass die Täter gegen 00:30 Uhr das umfriedete Gelände betraten, eine Tür des Kindergartens gewaltsam öffneten und sodann mehrere Innenräume betraten. Während des Einbruchs kam der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma vor Ort, woraufhin die Täter scheinbar unbemerkt flüchten konnten. Im Nachgang gab es Zeugenhinweise, dass kurz nach der Tat mutmaßlich drei Jugendliche, bzw. jüngere Personen aus Richtung des Kindergartens, über den Sportplatz Amöneburg rannten. Ob diese Beobachtung tatsächlich mit dem Einbruch in Verbindung steht, kann noch nicht sicher gesagt werden. Die Personen werden als „klein, schlank“ beschrieben, bekleidet mit dunklen Jogginganzügen. Das 5. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345- 2540 zu melden.

4. Fahrrad aus Keller entwendet, Wiesbaden-Schierstein, Hermann-Löns-Straße, 30.03.2020, 15:00 Uhr – 19:30 Uhr

Gestern Nachmittag entwendeten unbekannte Diebe aus einem Mehrfamilienhaus in der Hermann-Löns-Straße ein Fahrrad im Wert von circa 1.000 Euro. Zwischen 15:00 Uhr und 19:30 Uhr gelangten die Täter auf unbekannte Art und Weise in den Keller des Hauses, entdeckten dort das Mountainbike und ließen es mitgehen. Hinweise auf die Täter konnten nicht festgestellt werden. Das 4. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345- 2440 zu melden.

5. Gebäude beschmiert, Mainz-Kastel, Wiesbadener Landstraße, 28.03.2020, 12:30 Uhr – 30.03.2020, 11:15 Uhr

Zwischen Samstag, 12:30 Uhr und gestern, 11:15 Uhr beschmierten unbekannte Täter die Außenwand einer in der Wiesbadener Landstraße gelegenen Werkstatt und verursachten dabei einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Die Schmiererei betrifft eine Größe von circa 3×20 Meter und zeigt in Richtung hinter der Werkstatt gelegene Bahngleisen. Täterhinweise liegen nicht vor. Das 5. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345- 2540 zu melden.

6. Wenn schon, denn schon…. Wiesbaden, Schwalbacher Straße, 30.03.2020, 20:10 Uhr

Gestern Abend kamen bei der Kontrolle eines Zweiradfahrers durch die Wiesbadener Polizei gleich mehrere Verstöße zu Tage, wodurch der 19-jährige Fahrer nun mit mehreren Ermittlungsverfahren rechnen muss. Gegen 20:10 Uhr stoppte die Polizei den jungen Mann in der Schwalbacher Straße, auf Höhe des Faulbrunnenplatzes. Grund war zunächst ein Versicherungskennzeichen, auf dem deutlich die Jahreszahl „2018“ zu lesen war. Somit bestand kein Versicherungsschutz. Während der Kontrolle erfolgte die logische Frage nach dem Führerschein. Auch die Beantwortung dieser konnte leider nicht im Sinne des Straßenverkehrsgesetzes erfolgen. Eine gültige Fahrerlaubnis lag nicht vor. Weitere Überprüfungen ergaben, dass der Roller überhaupt nicht zugelassen war. Da das angebrachte Kennzeichen von seinem damaligen Besitzer als verloren gemeldet wurde, könnte auch noch eine Fundunterschlagung im Raume stehen. Dies bedarf jedoch weiterer Ermittlungen.

OTS

Anzeige

Neu

Warum schreit mein Baby? – Neue Diagnostikwindel verspricht Hilfe

München (ots) Sind Eltern zu übertrieben, die bei jedem Schrei des Babys sofort zum Arzt gehen oder zu nachlässig...

OF/MKK: Brand in Tiefgarage zwei PKW ausgebrannt! Überfall auf Supermarkt!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Brand in Tiefgarage - Offenbach Zahlreiche Notrufmeldungen über...

Griesheim: Sechs Verletzte bei Zimmerbrand in Seniorenheim

Griesheim (ots) Griesheim - Am Samstagmorgen (16.10.) kam es um kurz nach 07:00 Uhr in einem Seniorenheim in der...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim