Sonntag, Juli 5, 2020

1. Vorsicht! Mehrere Anrufe durch “falsche Polizeibeamte”

Mainz (ots)Donnerstag, 02.07.2020, 10:00 bis 13:00 UhrAm Donnerstagmittag kommt es vermehrt zu Anrufen...

Neuste Meldung

Scheinbaustelle stillgelegt: Stadt hilft Mietern und untersagt Nutzung eines Gerüsts

Die Errichtung von Scheinbaustellen ist nur eines von vielen Instrumenten, mit denen unredliche Vermieter ihren Mietern das Leben erschweren. Nicht selten wird...

Jetzt ist Kaufzeit: Opel Corsa-e schon ab 19.667 Euro mit Umweltbonus

Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 wird die Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent gesenkt. Opel gibt diese Ersparnis komplett...

Tragischer Arbeitsunfall mit Todesfolge: 40-Jährige wird zwischen zwei LKW eingeklemmt.

Wiesbaden (ots)Mainz-Kastel, Unterer Zwerchweg, 02.07.2020, gg. 01.20 UhrIn der vergangenen Nacht ist eine...

Pedelec-Streife findet orientierungslosen Mann

Mainz (ots)Mittwoch, 01.07.2020, 18:00 Uhr bis 20:00 UhrAm Mittwochabend wird durch ein Mainzer...

Freizeit-Tipps für den „Sommer in der Heimat“

Die Landeshauptstadt Wiesbaden und der Rheingau haben viel Erlebenswertes zu bieten – auch abseits der „großen“ bekannten Sehenswürdigkeiten und dies soll in...

Beliebt

Müllsünden werden ab 1. Juli teurer wegen zunehmende Verschmutzung im öffentlichen Raum

Der Katalog der möglichen Müllsünden in Frankfurt am Main ist lang. Sei es die weggeworfene Zigarettenkippe, das Kaugummi, die leere Getränkedose oder...

GOLIKE Shake & Drink macht die Einnahme der Aminosäurenmischung PKU GOLIKE so einfach wie das Trinken eines Glases Wasser

Balerna, Schweiz (ots/PRNewswire)APR Applied Pharma Research s.a. ("APR") stellt eine weitere Innovation für Patienten...

1. Taunusstein: 18-jähriger unter Drogen aus dem Verkehr gezogen

Bad Schwalbach (ots)Am 01.07.2020 gegen 00:05 Uhr unterzog die Polizei in Taunusstein einen 18-jährigen Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle. Im...

„Kultur verbindet – Zitadelle live!“ Open Air Kulturprogramm auf der Zitadelle

„Die Mainzer Kulturschaffenden haben in der Krise ihre Kreativität und Flexibilität unter Beweis gestellt. Aber noch mehr freut mich“, so Kulturdezernentin Marianne...

Wiesbaden: Schlägerei wegen vordrängeln an der Kasse…

Wiesbaden (ots)

1. Streit in Warteschlange eskaliert, Wiesbaden, Kirchgasse, 27.05.2020, gg. 16.30 Uhr

Vor einem Bekleidungsgeschäft im Wiesbadener Luisenforum kam es am Dienstagnachmittag zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Folge die Polizei nun wegen wechselseitiger Körperverletzung ermittelt. Zwei 40 und 21 Jahre alte Männer gerieten gegen 16.30 Uhr in einer Warteschlange vor dem Laden in Streit. Anlass war, dass der 21-Jährige sich vorgedrängelt haben soll. Aus der zunächst verbalen Auseinandersetzung entwickelte sich eine Prügelei. Es kam zum Austausch mehrerer Schläge. Zwei Begleiter des 21-Jährigen sollen hierbei ebenfalls mitgewirkt haben. Zur Identität der beiden bisher noch unbekannten Begleiter, die beim Eintreffen der Polizei bereits geflüchtet waren, sowie zum genauen Tatgeschehen ermittelt das 1. Polizeirevier. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer (0611) 345 – 2140 entgegengenommen.

2. Schläge vor der Bar, Wiesbaden, Bismarckring, Donnerstag, 28.05.2020, 03:00 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag kam es vor einer Bar in der Wiesbadener Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, wobei ein 22-jähriger Wiesbadener leicht verletzt wurde. Wie erste Ermittlungen ergaben, war der Geschädigte mit einem Begleiter gegen 03:00 Uhr im Bismarckring unterwegs, als es beim Betreten einer dortigen Bar zu einem Streit mit einem bislang unbekannten Mann kam. Dieser soll den 22-Jährigen mit einer Eisenstange auf den Arm geschlagen haben. Bei Eintreffen der Polizei war der Unbekannte mit kurzen braunen Haaren, der ca. 30 bis 35 Jahre alt und mit einem roten T-Shirt mit weißem Aufdruck sowie einer roten Sporthose bekleidet gewesen sein soll, bereits verschwunden. Der Geschädigte wurde am Tatort von der Besatzung eines Rettungswagens behandelt. Das 3. Polizeirevier ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und nimmt weitere sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0611 / 345 2340 entgegen.

3. Reiche Beute bei Kellereinbruch, Wiesbaden, Thaerstraße, Mittwoch, 27.05.2020, 00:00 Uhr – 07:30 Uhr

Am Mittwoch, in der Zeit von Mitternacht bis 07:30 Uhr, kam es zu einem Einbruch in einen Kellerverschlag in der Thaerstraße. Nachdem die unbekannten Täter den Verschlag gewaltsam geöffnet hatten, entwendeten sie mehrere Kartons samt Inhalt im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Wie die Täter in das Mehrfamilienhaus und anschließend in den Keller gelangen konnten, ist bislang noch ungeklärt. Hinweisgeber und Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei dem 4. Polizeirevier unter der Rufnummer (0611) 345-2440 zu melden.

4. Drive-In Schalter von Schnellrestaurant beschädigt, Wiesbaden, Schiersteiner Straße, Mittwoch, 27.05.2020, 00:10 Uhr – 05:40 Uhr

Unbekannte Täter beschädigten am Mittwoch zwischen 00:10 Uhr und 05:40 Uhr, den Drive-In Schalter eines Schnellrestaurants in der Schiersteiner Straße. Wie genau der Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro an der Scheibe des Schalters verursacht wurde, bedarf weiteren Ermittlungen. Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch bei dem 3. Polizeirevier unter der Rufnummer (0611) 345-2340 zu melden.

5. Peugeot überschlägt sich – 21-Jährige schwerverletzt, Wiesbaden, Bundesstraße 455, Donnerstag, 28.05.2020, 00:12 Uhr

Eine 21-jährige Peugeot-Fahrerin aus Wiesbaden ist in der zurückliegenden Nacht bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Erkenntnissen von der Unfallstelle zufolge befuhr die junge Frau um kurz nach Mitternacht die B 455 von Erbenheim kommend in Fahrtrichtung Wiesbadener Innenstadt, als sie aus bislang nicht bekannten Gründen etwa 400 Meter vor der Aral-Tankstelle die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Daraufhin kollidierte sie mit der Schutzplanke am Fahrbahnrand und überschlug sich den Unfallspuren zufolge. Die 21-Jährige wurde mit schweren Verletzungen stationär in einem Krankenhaus aufgenommen, ihr Pkw musste abgeschleppt werden.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Neuer Spielplan: VCW startet gegen Münster in die Saison 2020/2021

Die Volleyball-Bundesliga hat in dieser Woche den Spielplan für die Saison 2020/2021 präsentiert. Für den VC Wiesbaden beginnt die neue Spielzeit am...

Hofbieber: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten 18-Jährigen

Hofbieber (ots)Verkehrsunfall mit 2 schwer verletzten PersonenCa. 8000,-EUR Schaden und zwei schwer verletzte...

StVO-Novelle: Aussagen “Fahrverbote sind unwirksam” sind falsch!

Berlin (ots)Die überarbeitete Straßenverkehrsordnung (StVO) brachte erhebliche Folgen für Autofahrer mit sich. Neben teilweise höheren Bußgeldern werden...

Meldungen der Polizei im Bereich Fulda vom 4.7.2020

Fulda (ots)1. Fahrraddiebstahl BebraIn der Zeit vom 29.06.2020 - 03.07.2020 entwendeten bisher unbekannte Täter...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °