02 Dezember 2021

Neuste Meldung

OF/MKK: 17-Jähriger durch Hund im Gesicht verletzt! Zeugensuche nach tödlichem Motorradunfall!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Kollision zwischen Rettungswagen und Golf - Offenbach

Frankfurt: Raub auf offener Straße

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 27. November 2021, gegen 07.00 Uhr, befanden sich ein 50-jährger Mann aus Bad Ems...

WI: Achtung Katalysatoren-Diebe unterwegs

Wiesbaden (ots) 1. Katalysatoren im Visier von Dieben, Wiesbaden-Biebrich, Äppelallee, 25.11.2021, 16.00 Uhr bis 26.11.2021, 10.00 Uhr

DJK Bamberg mit verdientem Sieg in Weiterstadt

An den Erfolg vom letzten Spieltag konnten die Weiterstädter Bundesligadamen am ersten Adventswochenende leider nicht anknüpfen. Mit 50:71 Punkten (Halbzeit 21:37) verlieren...

Beliebt

RTK/Hünstetten: Tödlicher Unfall Taxifahrer überrollt Fußgängerin

Bad Schwalbach (ots) Fußgängerin durch rückwärtsfahrendes Taxi in Hünstetten tödlich verletzt. Am frühen Dienstagabend wurde in...

Mainz: Tödlicher Unfall Tretrollerfahrer geriet beim Zusammenstoß unter Linienbus

Mainz-Altstadt (ots) Am Samstagnachmittag, gegen 15:45 Uhr wurde der Fahrer eines Tretrollers beim Zusammenstoß mit einem Linienbus in der...

MTK: Einbruch in 1.FMH! Festnahme und Vorführung eines Ladendiebes!

Hofheim (ots) 1. Einbruch in Einfamilienhaus | Kelkheim am Taunus, Gartenstraße | Samstag, 27.11.2021, 18:00 Uhr - Sonntag,...

Wiesbaden/Rheingau: Vorsicht Taschendiebe unterwegs! Und mehr

Wiesbaden (ots)

Bereich Wiesbaden

1. Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss – zwei Leichtverletzte, Wiesbaden, Rheinstraße, Donnerstag, 01.10.2020, 17.25 Uhr

Am Donnerstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall in der Rheinstraße, bei dem der Unfallverursacher offenbar unter Alkoholeinfluss stand. Eine 21-jährige Fahrerin eines schwarzen VW Golfs und eine 47-jährige Fahrerin eines weißen Peugeot 107 befuhren hintereinander die Rheinstraße aus Richtung Schwalbacher Straße kommend in Fahrtrichtung Ringkirche. Als beide Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten mussten, erkannte der nachfolgende 51-jährige Fahrer eines grauen Peugeot 207 dies augenscheinlich zu spät und fuhr auf den vor ihm stehenden weißen Peugeot 107 auf. Der Peugeot wurde dadurch auf den vorderen VW Golf aufgeschoben. Beide 21 und 47 Jahre alte Autofahrerinnen erlitten bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.700 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 51-jährige Unfallverursacher offenbar unter Alkoholeinfluss stand. Sein Fahrzeug wurde daraufhin abgeschleppt und er wurde für eine Blutprobe zum 1. Polizeirevier gebracht.

2. Taschendiebe in Wiesbaden unterwegs, Wiesbaden, Innenstadt, Donnerstag, 01.10.2020, 13.30 – 14.45 Uhr

Am Donnerstagnachmittag kam es in der Wiesbadener Innenstadt zu mehreren Taschendiebstählen. In den Mittagsstunden von 13.30 bis 14.45 Uhr hielten sich in den bekannten Fällen die Geschädigten, drei Frauen im Alter von 26 bis 79 Jahren, in Ladengeschäften in der Wiesbadener Innenstadt auf. Während des Aufenthalts wurden ihnen jeweils die Geldbörse aus den mitgeführten Taschen unerkannt entwendet. In einem Fall bemerkte die Geschädigte, dass sie von einer Frau angerempelt wurde. Diese soll ca. 1,65 Meter groß und mit einer weißen Sportjacke bekleidet gewesen sein. Bisher beläuft sich der Schaden der erlangten Wertsachen auf ca. 650 Euro. Bleibt für die Polizei der Hinweis, gerade beim Einkaufen auf seine Wertsachen und Geldbörsen aufzupassen. Bei dichtem Gedränge sollten Sie besonders auf Taschendiebe achten. Geldbörsen, Bargeld sowie Kredit- und EC-Karten gehören nicht in die Außentasche des Rucksacks, sondern sollten dicht am Körper in verschlossenen Innentaschen der Kleidung getragen werden. Die Handtasche sollte verschlossen auf der Körpervorderseite oder unter den Arm geklemmt getragen werden. Weitere Hinweise zur Vermeidung von Trickdiebstählen gibt es auch im Internet unter www.polizei-beratung.de.

3. Bankkarte gestohlen, Wiesbaden-Dotzheim, Aunelstraße, Mittwoch, 30.09.2020, 18.20 Uhr

Am Mittwochnachmittag wurde einem älteren Mann die Bankkarte in der Aunelstraße gestohlen und anschließend damit Geld abgehoben sowie eingekauft. Der 79-jährige Mann befand sich gegen 18.20 Uhr an einem Geldautomaten, um dort Geld abzuheben. Offenbar wurde ihm die Bankkarte unmittelbar danach auf bisher unbekannte Wiese entwendet. Nach dem Diebstahl hoben die unbekannten Täter mit dieser Bankkarte betrügerisch Geld ab und nutzten die Karte, um in verschiedenen Geschäften einzukaufen. Als der Geschädigte den Diebstahl bemerkte, war bereits ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Das 3. Polizeirevier hat die Ermittlungen zu diesem Fall aufgenommen.

Bereich Rheingau-Taunus-Kreis

1. Verdeck von Cabriolet aufgeschnitten, Bad Schwalbach, Bundesstraße 260, Donnerstag, 01.10.2020, 09.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Am Donnerstagvormittag hatten es Autoaufbrecher auf einem Waldparkplatz an der B 260 im Bereich von Bad Schwalbach auf einen VW Beetle abgesehen. Die Unbekannten schlitzten zwischen 09.30 Uhr und 11.00 Uhr das Verdeck des Cabriolets auf und bauten im Anschluss das Autoradio aus dem Fahrzeug aus. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 70780 zu melden.

2. Elektrofahrrad vor Eisdiele gestohlen, Taunusstein-Wehen, Weiherstraße, Donnerstag, 01.10.2020, 11.30 Uhr

Am Donnerstagmittag wurde ein Elektrofahrrad vor einer Eisdiele in der Weiherstraße in Wehen gestohlen. Ein 77-jähriger Mann stellte sein Elektrofahrrad um 11.30 Uhr vor einem Eiscafe ungesichert ab. Nachdem er sich für ca. zehn Minuten in dem Cafe aufhielt, musste er feststellen, dass sein Mountainbike durch unbekannte Täter in der Zwischenzeit entwendet wurde. Es handelt sich dabei um ein graues Pedelec von Scott mit gelben Akku im Wert von fast 3.000 Euro. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Nummer (06124) 7078-0 zu melden.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung! Achtung falsche Bankmitarbeiter rufen an!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr

WI: Einbrecher unterwegs! Drei Verletzte bei Unfall am Siegfriedring!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

MTK: Einbrecher trifft auf Hausbewohner! Karambolage mit mehreren Verletzten!

Hofheim (ots) 1. Einbrecher trifft auf Hausbewohner, Hofheim am Taunus, Im Langgewann, Mittwoch, 01.12.2021, 00:30 Uhr
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim