02 Dezember 2021

Neuste Meldung

OF/MKK: 17-Jähriger durch Hund im Gesicht verletzt! Zeugensuche nach tödlichem Motorradunfall!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Kollision zwischen Rettungswagen und Golf - Offenbach

Frankfurt: Raub auf offener Straße

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 27. November 2021, gegen 07.00 Uhr, befanden sich ein 50-jährger Mann aus Bad Ems...

WI: Achtung Katalysatoren-Diebe unterwegs

Wiesbaden (ots) 1. Katalysatoren im Visier von Dieben, Wiesbaden-Biebrich, Äppelallee, 25.11.2021, 16.00 Uhr bis 26.11.2021, 10.00 Uhr

DJK Bamberg mit verdientem Sieg in Weiterstadt

An den Erfolg vom letzten Spieltag konnten die Weiterstädter Bundesligadamen am ersten Adventswochenende leider nicht anknüpfen. Mit 50:71 Punkten (Halbzeit 21:37) verlieren...

Beliebt

Kelsterbach: Nach Brand in Wohnung ist der 70-Jähriger in der Klinik verstorben

Kelsterbach (ots) Nach dem Brand in einer Wohnung in der Lilienstraße am 17. November, bei dem der 70-jährige Wohnungsinhaber...

Nachhaltigkeit verständlich gemacht mit dem Online-Magazin „Recyclist“

Virtuelles Wasser, Verpackungsverordnung, Abfallhierarchie – vermeintlich spröde Themen, die mich nichts angehen?! Viele Unternehmen und Bürger*innen verfügen bereits über Nachhaltigkeitswissen in bestimmten...

WI: Achtung Katalysatoren-Diebe unterwegs

Wiesbaden (ots) 1. Katalysatoren im Visier von Dieben, Wiesbaden-Biebrich, Äppelallee, 25.11.2021, 16.00 Uhr bis 26.11.2021, 10.00 Uhr

HTK: Einbrecher gehen Kellertür an! Audi Q8 in Oberursel zerkratzt ca. 3.000€ Schaden

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher gehen Kellertür an, Bad Homburg v. d. Höhe, Gonzenheim, Lange Meile,...

Wiesbaden/Rheingau: Brand in Klinikum in Wiesbaden-Dotzheim! Achtung Abzocke! Und mehr

Wiesbaden (ots)

Bereich Wiesbaden

1. Fahrzeugbrand in Kastel, Mainz-Kastel, Castellumstraße, Donnerstag, 01.10.2020, 01.30 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag kam auf einem Parkplatz in der Castellumstraße in Mainz-Kastel zu einem Fahrzeugbrand. Ein Zeuge meldete der Feuerwehr gegen 01.30 Uhr das brennende Fahrzeug. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Die Feuerwehr konnte das Fahrzeug löschen und ein Übergreifen des Feuers auf daneben abgestellte Fahrzeuge verhindern. Der Pkw Seat wurde bei dem Brand völlig zerstört. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Die Brandursachenermittler der Wiesbadener Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu melden.

2. Brand in Klinikum in Wiesbaden-Dotzheim, Wiesbaden-Dotzheim, Dr. Horst Schmidt Kliniken, Mittwoch, 30.09.2030, 21.45 Uhr

Am Mittwochabend kam es zu einem Brand in den Dr. Horst Schmidt Kliniken in Wiesbaden-Dotzheim. Die Brandmeldeanlage des Klinikums löste um kurz vor 22.00 Uhr aus und alarmierte die Wiesbadener Feuerwehr. Das Stationspersonal stellte eine Rauchentwicklung im Bereich der Patientenzimmer im vierten Obergeschoss fest. Der 60-jährige Patient aus dem betroffenen Einzelzimmer wurde unmittelbar aus dem Zimmer gerettet. Danach wurden weitere Patienten der Station von Stationspersonal und Rettungskräften in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr konnte den Brand in dem Zimmer schließlich schnell löschen. Die Station konnte anschließend wieder den Betrieb aufnehmen. In dem Zimmer brannte das Krankenbett und die Sauerstoffleitung mit der Beatmungsmaske. Die Brandursache ist bisher ungeklärt. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen.

3. Elektroroller gestohlen, Wiesbaden, Marcobrunnerstraße, Dienstag, 29.09.2020, 18.00 Uhr bis Mittwoch, 30.09.2020, 09.00 Uhr

In der Nacht zum Mittwoch wurde in der Marcobrunnerstraße in Wiesbaden ein Elektroroller entwendet. Der Elektroroller, ein schwarzer Roller von IO Hawk im Wert von über 2.500 Euro, war im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses abgestellt und mit einem Fahrradschloss an einer Metallstange angeschlossen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier unter der Rufnummer (0611) 345-2340 in Verbindung zu setzen.

4. Rollerfahrerin bei Unfall leicht verletzt, Wiesbaden-Erbenheim, Berliner Straße, Mittwoch, 30.09.2020, 18.55 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Mittwochabend wurde die Fahrerin eines Motorrollers leicht verletzt. Die 29-jährige Frau befuhr mit ihrem Piaggio Roller die Berliner Straße in Erbenheim in Richtung Stadtmitte Wiesbaden. Vor ihr fuhr ein Pkw, der beabsichtigte, nach rechts in die Tempelhofer Straße abzubiegen. Als dieser Pkw blinkte und zum Abbiegen ansetzte, fuhr die Rollerfahrerin links an dem Pkw vorbei. Dabei wurde sie von einer 54-jährigen Fahrerin eines Mitsubishi übersehen, die von der Tempelhofer Straße nach rechts in die Berliner Straße einbiegen wollte und in dem Moment losfuhr, als die Rollerfahrerin an dem vor ihr fahrenden Pkw vorbeifuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die 29-Jährige gegen den Mitsubishi fuhr, zu Fall kam und leicht unter den Pkw rutschte. Die Rollerfahrerin wurde leicht verletzt und zur Untersuchung in ein Wiesbadener Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Bereich Rheingau-Taunus-Kreis

1. Grundstücksmauer mit Farbe beschmiert, Oestrich-Winkel, Rheinweg, festgestellt am 30.09.2020

Im Verlauf der vergangenen Tage haben Unbekannte im Rheinweg in Oestrich-Winkel eine Grundstücksmauer großflächig mit Sprühfarbe beschmiert. Die Täter sprühten zwei Worte auf die Wand von denen eines eine Länge von rund 3,40 Meter hat. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro. Die Rüdesheimer Polizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt eingeleitet und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06722) 9112-0 entgegen.

2. Achtung! Abzocke durch falsche Gewinnversprechen, Eltville, 28.09.2020

Gestern wurde die Polizei über ein falsches Gewinnversprechen informiert, bei dem sich am Montag ein Unbekannter bei einem Senioren in Eltville meldete. Dem Mann wurde telefonisch ein hoher Gewinn in Aussicht gestellt, für den er jedoch zuvor einen Betrag in Höhe von 900 Euro an einen Boten übergeben solle. Der Mann schöpfte jedoch Verdacht und legte auf. Nach Mitteilung des 79-jährigen Geschädigten habe der Anrufer gebrochenes Deutsch gesprochen und sei etwa 30 bis 40 Jahre alt. Immer wieder versuchen Betrüger, mit dieser Masche an Geld zu gelangen. Nicht nur ältere Mitbürger werden als potenzielles Opfer ausgesucht. Es kann jeden erwischen; leider ist die Versuchung auf einen großen Gewinn sehr groß. Schnell hat man sich auf die Spielchen der gewissenlosen Abzocker eingelassen. Bearbeitungsgebühr überweisen, Bargeld an der Haustür übergeben, Gutscheincodes telefonisch übermitteln; alles Maschen, um Sie um Ihr Erspartes zu bringen. Lassen Sie sich darauf niemals ein. Für einen Gewinn muss man nichts bezahlen! Weitere Tipps zum Thema Trickbetrug finden Sie unter www.polizei-beratung.de.

3. Unfallverursacher flüchtet, Eltville, Wilhelm-Kreis-Straße, 29.09.2020 bis 30.09.2020

Im Verlauf der vergangenen beiden Tage wurde in der Wilhelm-Kreis-Straße in Eltville ein geparkter Skoda Fabia bei einem Unfall beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den Sachschaden in Höhe von rund 800 Euro zu kümmern. Als die Besitzerin des Wagens am Mittwoch, gegen 11.45 Uhr, zu ihrem Wagen zurückkam, stellte sie vorne links an dem Pkw den frischen Unfallschaden fest. Hinweise auf den Verursacher liegen derzeit nicht vor. Daher werden mögliche Zeugen gebeten, sich bei der Polizei in Eltville unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 zu melden.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung! Achtung falsche Bankmitarbeiter rufen an!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr

WI: Einbrecher unterwegs! Drei Verletzte bei Unfall am Siegfriedring!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

MTK: Einbrecher trifft auf Hausbewohner! Karambolage mit mehreren Verletzten!

Hofheim (ots) 1. Einbrecher trifft auf Hausbewohner, Hofheim am Taunus, Im Langgewann, Mittwoch, 01.12.2021, 00:30 Uhr
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim