04 Dezember 2021

Neuste Meldung

Frankfurt: Exhibitionist am Maunzenweiher auf der Flucht

Frankfurt (ots) Am Montagvormittag (29. November 2021) waren drei Frauen im Bereich des Maunzenweihers mit ihren Hunden spazieren, als...

Wiesbaden: Keine Silvester-Feierlichkeiten im Kurhaus

Bereits letztes Jahr musste der Jahreswechsel im Kurhaus, der traditionell mit der großen Silvester-Party und vielen Wiesbadenerinnen und Wiesbadener sowie Gästen aus...

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung! Achtung falsche Bankmitarbeiter rufen an!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr

WI: Einbrecher unterwegs! Drei Verletzte bei Unfall am Siegfriedring!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

Beliebt

Erster Heimsieg! Eintracht schlägt Union Berlin mit 2:1 in der Nachspielzeit

Endlich: der erste Heimsieg in dieser Saison für die Eintracht. Und erneut gelingt der Eintracht in der Nachspielzeit der Siegestreffer.

RTK: Brandstiftung in Hotel in Bad Schwalbach

Bad Schwalbach (ots) Am frühen Freitagabend musste die Feuerwehr einen Brand in einem leerstehenden Bad Schwalbacher Hotel löschen. Unbekannte...

Impfpflicht: Bund und Länder wollen schnell entscheiden

Bund und Länder haben am Dienstag auf der Schaltkonferenz das weitere Vorgehen in der Coronapandemie besprochen. Bei einem weiteren Gipfel am Donnerstag...

Kirchberger schwer verletzt

Frankfurts Innenverteidigerin erleidet im österreichischen WM-Qualifikationsspiel gegen Luxemburg einen Schien- und Wadenbeinbruch. Innenverteidigerin Virginia Kirchberger hat sich beim österreichischen...

Wiesbaden/Rheingau: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 18.9.2020

Wiesbaden (ots)

Bereich Wiesbaden

1. „Gemeinsam sicheres Wiesbaden“, Kontrollen in der Wiesbadener Innenstadt, 15.09.2020 und 17.09.2020

Am 15.09.2020 und am 17.09.2020 führten Kräfte der Stadtpolizei, der Polizeidirektion Wiesbaden sowie der Hessischen Bereitschaftspolizei gemeinsame Kontrollen in der Wiesbadener Innenstadt durch. Hierbei sollte unter anderem die Einhaltung der seit dem 01. Januar 2019 in der Waffenverbotszone geltenden Vorschriften überprüft werden. Im Rahmen des von Stadt und Polizei gemeinsam initiierten und umgesetzten Programms „Gemeinsam sicheres Wiesbaden“ finden diese Kontrollen regelmäßig statt. Die Einsatzkräfte, die sowohl uniformiert als auch in zivil unterwegs waren, kontrollierten zahlreiche Personen. Erfreulicherweise wurden in diesem Zusammenhang keine Waffen, keine gesetzlich verbotenen Gegenstände oder sonstigen gefährlichen Gegenstände festgestellt. Stadt und Polizei werden weiterhin bei entsprechenden Kontrollmaßnahmen eng kooperieren und regelmäßig in der Wiesbadener Innenstadt präsent sowie für die Bürgerinnen und Bürger ansprechbar sein.

2. „Tuning / Raser / Poser“, Wiesbaden, Schiersteiner Straße, Mittwoch, 09.09.2020, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Am Mittwoch, 09.09.2020, von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, wurde in der Schiersteiner Straße eine stationäre Kontrollstelle mit Zielrichtung „Tuning / Raser / Poser“ eingerichtet. In der genannten Zeit wurden insgesamt 16 Fahrzeuge und 17 Personen einer Kontrolle unterzogen. Im Hinblick auf vorgenommene technische Veränderungen wurden elf Mängelkarten erstellt. Insgesamt führten sieben Kontrollen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Darüber hinaus wurden acht Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Ein Fahrzeugführer steht im Verdacht, seinen Pkw unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln geführt zu haben. Insgesamt wurden die Kontrollen von den Verkehrsteilnehmern als zielführend erachtet.

3. Aktueller Blitzerreport, Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. In der kommenden Woche finden ausschließlich unangekündigte Messungen statt.

Bereich Rheingau-Taunus-Kreis

1. Smartphone gestohlen, Bad Schwalbach, Pestalozzistraße, Donnerstag, 17.09.2020, 19:20 Uhr

Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstagabend das Smartphone eines 23-Jährigen in Bad Schwalbach gestohlen. Der Geschädigte verabredete sich mit den unbekannten Personen auf dem Parkplatz eines Sportvereins in der Pestalozzistraße, da er beabsichtigte, sein Handy zu verkaufen. Als er einem der beiden Täter das Mobiltelefon zur Ansicht überlassen haben soll, seien die beiden Personen ohne Entrichtung des zuvor vereinbarten Kaufpreises mit dem Gerät in Richtung Taunusstein geflüchtet. Nach Angaben des 23-Jährigen soll es sich bei einem der Diebe um einen ca. 18 bis 20 Jahre alten und etwa 1,70 Meter großen Mann gehandelt haben. Er sei mit einer beigen Hose gekleidet gewesen. Bei der zweiten Person habe es sich um einen ebenfalls ca. 18 bis 20 Jahre alten Mann mit braunen Haaren und einer roten Jacke gehandelt. Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124 – 7078-0 zu melden.

2. Fahrradfahrer stürzt aus ungeklärter Ursache, Eltville am Rhein, Erbach, Leinpfad Donnerstag, 17.09.2020, gegen 17:30 Uhr

Ein 55-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagabend in Eltville am Rhein aus bisher ungeklärter Ursache gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Gegen 17:30 Uhr befuhr der Mann den Leinpfad mit seinem Fahrrad in Fahrtrichtung Eltville, als er mutmaßlich aufgrund gesundheitlicher Beschwerden stürzte. Aufgrund der Verletzungen und seines notfallbedürftigen Gesundheitszustands wurde der 55-Jährige in eine nahegelegene Klinik gebracht.

3. Aktueller Blitzerreport, Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. In der kommenden Woche finden ausschließlich unangekündigte Messungen statt.

Polizeiautobahnstation Wiesbaden

Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche:

Montag: BAB 3, Diez – Limburg Nord

Donnerstag: BAB 3, Idstein – Niedernhausen

Freitag: BAB 3, Diez – Limburg Nord

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

OF/Hainburg: Geldautomat einer Sparkasse wurde die Nacht gesprengt

Offenbach (ots) Am frühen Samstag, gegen 03.20 Uhr, wurden die Bewohner in der Offenbacher Landstraße in Hainburg/Hainstadt unsanft geweckt....

Impfstofflieferung für Frankfurt: Im Impfzentrum wird ab sofort hauptsächlich mit Moderna geimpft

Die 7000 Dosen des Impfstoffs Spikevax® von Moderna, die das Land Hessen am Donnerstag, 2. Dezember, angekündigt hat, sind in Frankfurt angekommen....

OF: Stadt und Ärzteschaft weiten Impf-Angebote in kommenden Wochen deutlich aus

Die Einführung neuer Corona-Regelungen in Hessen (unter anderem 2G in der Gastronomie sowie 3G am Arbeitsplatz) und die fast zeitgleich erfolgte STIKO-Empfehlung...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim