04 Dezember 2021

Neuste Meldung

Frankfurt: Exhibitionist am Maunzenweiher auf der Flucht

Frankfurt (ots) Am Montagvormittag (29. November 2021) waren drei Frauen im Bereich des Maunzenweihers mit ihren Hunden spazieren, als...

Wiesbaden: Keine Silvester-Feierlichkeiten im Kurhaus

Bereits letztes Jahr musste der Jahreswechsel im Kurhaus, der traditionell mit der großen Silvester-Party und vielen Wiesbadenerinnen und Wiesbadener sowie Gästen aus...

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung! Achtung falsche Bankmitarbeiter rufen an!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr

WI: Einbrecher unterwegs! Drei Verletzte bei Unfall am Siegfriedring!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

Beliebt

Weihnachts-Gewinnspiel: In Rüsselsheim sind die Rentiere los

Auf dem Online-Portal www.main-ruesselsheim.de findet man einiges, was Rüsselsheim in der Vorweihnachtszeit und an den Feiertagen zu bieten hat. Das Stadtmarketing der Stadt Rüsselsheim...

Mainz: 31-Jähriger von unbekannten Täter zusammengeschlagen

Mainz- Neustadt (ots) Am Dienstag, den 30.11.2021 kam es in der Mainzer Neustadt zu einem Körperverletzungsdelikt, bei dem ein...

Frankfurt: Verdachtsfall auf südafrikanische Omikron-Variante

Seit Bekanntwerden der neuen Corona-Virus-Variante B1.1.529 testet das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurter am Main derzeit alle Reisenden aus Südafrika und Namibia sofort nachdem...

WI: Taxifahrer bedroht! Über den Balkon eingestiegen! Und mehr…

Wiesbaden (ots)

1. Taxifahrer bedroht, Wiesbaden – Klarenthal, Graf-von-Galen-Straße, Samstag, 23.10.2021, 03:07 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag bedrohte in Klarenthal ein Fahrgast einen Taxifahrer und wollte ihn zur Herausgabe seiner Einnahmen bewegen. Gegen 03:07 Uhr hielt in der Graf-von-Galen-Straße ein bislang unbekannter Täter dem Fahrer eines Taxis ein Reizstoffsprühgerät vor und forderte ihn auf, sein Bargeld herauszugeben. Der Geschädigte konnte aus der Fahrertür aussteigen und laut nach Hilfe rufen, was den Täter dazu bewegte zu flüchten. Ersten Erkenntnissen nach sei der Flüchtende ca. 35 – 40 Jahre alt, etwa 170cm groß und habe einen südosteuropäischen Phänotyp. Er habe kurze, gelockte dunkle Haare und sei unrasiert gewesen. Bekleidet soll er mit einem braunen Pullover oder Fleecejacke sowie einer hellen Hose gewesen sein. Zeuginnen oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345 – 0 zu melden.

2. Diebstahl aus Blumengeschäft, Wiesbaden, Seerobenstraße, Freitag, 22.10.2021, 18:00 Uhr

Ein Blumengeschäft im Wiesbadener Westend war am Freitagabend das Ziel von Trickdieben. Während einer der beiden unbekannten Täter die Verkäuferin in einem Verkaufsgespräch ablenkte, öffnete der Komplize unbemerkt die Schublade im Kassenbereich und entwendete einige Hundert Euro Bargeld. Im Anschluss entfernten sich beide Täter in unbekannte Richtung vom Tatort. Den Angaben der 57-jährigen Geschädigten nach, sei der Täter mit dem sie gesprochen habe, etwa 50 Jahre alt, kräftig gebaut und ca. 180cm groß. Er habe graue Haare gehabt und eine dunkle Jeanshose sowie eine dunkle Jacke getragen. Zu dem Komplizen liegt derzeit keine Personenbeschreibung vor.

Hinweisgeberinnen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345 – 0 zu melden.

3. Tasche entrissen, Wiesbaden, Rheinstraße, Montag, 25.10.2021, 00:15 Uhr

In der Nacht zu Montag wurde einer 49-Jährigen in der Wiesbadener Innenstadt die Handtasche entrissen. Während die Geschädigte gegen 00:15 Uhr die Rheinstraße entlang lief, griff ein bisher unbekannter Mann nach ihrer Tasche und riss sie ihr aus der Hand. Anschließend flüchte der Dieb über den Luisenplatz in Richtung Friedrichstraße. Nach ersten Angaben der Wiesbadenerin sei der Täter etwa 25 – 30 Jahre alt und ca. 180cm groß. Bekleidet soll er mit einer dunklen Jogginghose und einer grauen Steppjacke gewesen sein.

Zeuginnen oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe des 1. Polizeireviers in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345 – 2140 zu melden.

4. Über den Balkon eingestiegen, Wiesbaden – Delkenheim, Römerstraße, Samstag, 23.10.2021, 13:00 Uhr bis Sonntag, 24.10.2021, 17:45 Uhr

Ein oder mehrere unbekannte Täter stiegen in der Zeit von Samstagmittag bis Sonntagabend in ein Einfamilienhaus in Wiesbaden – Delkenheim ein und entwendeten unter anderem Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. Nach ersten Ermittlungen kletterte der Täter mit einer dortigen Leiter aus dem Garten auf den Balkon und hebelte die Balkontür auf. In der Wohnung angekommen durchsuchte der Einbrecher mehrere Räume und entfernte sich anschließend wieder. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200EUR.

Hinweisgeberinnen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345 – 0 zu melden.

5. Geschwindigkeitsüberwachung Wiesbaden, Ludwig-Erhard-Straße, Freitag, 22.10.2021, 13:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Am Freitag überwachte der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Wiesbaden die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Ludwig-Erhard-Straße in Wiesbaden. Von den insgesamt 4737 erfassten Fahrzeugen überschritten 815 die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. 14 Fahrzeuge waren so schnell, dass ihren Führern ein Fahrverbot droht. Trauriger Spitzenreiter war ein Pkw mit gemessenen 120 km/h.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

OF/Hainburg: Geldautomat einer Sparkasse wurde die Nacht gesprengt

Offenbach (ots) Am frühen Samstag, gegen 03.20 Uhr, wurden die Bewohner in der Offenbacher Landstraße in Hainburg/Hainstadt unsanft geweckt....

Impfstofflieferung für Frankfurt: Im Impfzentrum wird ab sofort hauptsächlich mit Moderna geimpft

Die 7000 Dosen des Impfstoffs Spikevax® von Moderna, die das Land Hessen am Donnerstag, 2. Dezember, angekündigt hat, sind in Frankfurt angekommen....

OF: Stadt und Ärzteschaft weiten Impf-Angebote in kommenden Wochen deutlich aus

Die Einführung neuer Corona-Regelungen in Hessen (unter anderem 2G in der Gastronomie sowie 3G am Arbeitsplatz) und die fast zeitgleich erfolgte STIKO-Empfehlung...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim