21 September 2021

Neuste Meldung

Eintracht Frauen III siegen in Wetzlar

In der Regionalliga Süd der Frauen konnte sich das Team der Eintracht Frauen III in Wetzlar mit 3:2 durchsetzen.

Die Kickers siegen zuhause gegen Astoria Walldorf

Am Sonntagnachmittag gewannen die Offenbacher Kickers gegen den FC Astoria Walldorf. Die Tore der Partie erzielten Bozic und Garcia.

Galerie: Kickers Offenbach vs. SC Freiburg U20 – 19.09.2021

Bereitgestellt von unserem Partner pagafoto.de

Galerie: Kickers Offenbach vs. FC-Astoria Walldorf – 19.09.2021

Bereitgestellt von unserem Partner pagafoto.de

Galerie: Offenbacher RV vs. SSG Bensheim – 19.09.2021

Bereitgestellt von unserem Partner pagafoto.de

Beliebt

DTM: Lawson als Spitzenreiter nach Hockenheim

Die Spannung in der DTM nähert sich vor dem großen Doppel-Finale in Hockenheim (01.-03. Oktober) und Norisring (08.-10. Oktober) dem Siedepunkt: Während...

Wiesbaden: Greifvögel aus der Nähe in der Fasanerie

In der Reihe „Natur-Erleben“ geht es am Sonntag, 26. September, von 10.15 bis 12.15 Uhr in der Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, um Greifvögel.

Golden Eagles siegen gegen Trier

In der Regionalliga Mitte erhalten sich die Golden Eagles aus Mainz die geringe Chance, am letzten Spieltag den Platz an der Sonen...

WI: Mann mit Hund zerkratzt PKW! Diebespaar auf frischer Tat festgenommen!

Wiesbaden (ots)

1. Mann mit Hund zerkratzt PKW – Hinweise erbeten! Wiesbaden-Biebrich, Biebricher Allee, Freitag, 23.07.2021, 09:30 Uhr

Am vergangenen Freitag zerkratzte ein bis dato unbekannter Täter in Wiesbaden auf dem Parkplatz eines Discounters einen PKW und verursachte dadurch einen Sachschaden von fast 2.000 Euro. Da eine Personenbeschreibung des mutmaßlichen Täters vorliegt, bittet die Polizei nun um Hinweise auf die Person. Am Morgen des 23.07.2021 kam es gegen 09:30 Uhr auf dem Parkplatz des Discounters zu einem verbalen Streit zwischen dem PKW-Fahrer und dem mutmaßlichen, späteren Täter. Streitpunkt war die Parkplatzwahl des Tesla-Fahrers. Als dieser dann nur wenige Minuten in das Geschäft ging, musste er bei seiner Rückkehr feststellen, dass sein PKW zerkratzt worden war. Zeuginnen berichteten, dass sie die Tat beobachtet hätten uns es sich bei dem Täter um den Mann gehandelt habe, mit dem es zuvor zu dem verbalen Streit gekommen war. Beschreibung: 50 – 60 Jahre, 1,70 – 1,75 Meter groß, kurze, graubraune Haare, beige Jacke, orangene Hose, blaue Umhängetasche, hatte einen kniehohen, braunen Hund, vermutlich ein Mischling. Das 5. Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer (0611) 345-2540 um Hinweise zu diesem Mann.

2. Diebespaar auf frischer Tat festgenommen – Haftbefehl, Wiesbaden, Kirchgasse, Dienstag, 27.07.2021, 11:55 Uhr

Am vergangenen Dienstag nahmen Zivilkräfte der Polizei in einem Kaufhaus in Wiesbaden ein Diebespaar fest, welches zuvor einer 79-jähigen Wiesbadenerin die Geldbörse aus der Handtasche entwendet hatten. Gestern wurde nun ein Haftbefehl erlassen und das Paar in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Am Dienstagmorgen waren die 24-jährige Täterin und ihr 23-jähriger Begleiter in Wiesbaden unterwegs und gerieten in das Visier von zivilen Einsatzkräften. Als das Paar in ein Kaufhaus in der Kirchgasse ging folgten die Ermittler und konnten nach kurzer Zeit beobachten, dass die Frau der Seniorin die Geldbörse aus der Handtasche fischte. Anschließend wurde das Diebesgut an den Begleiter übergeben und schnell der Tatort verlassen. Nun wurden die verdutzten Täter festgenommen und das Portmonee bei einer Durchsuchung aufgefunden. Auf einer Polizeidienststelle erfolgten eine Personalienfeststellung und weitere polizeiliche Maßnahmen. Dabei stellte sich heraus, dass die zwei Personen bulgarische Staatsbürger sind und keinen Wohnsitz in Deutschland haben. Darüber hinaus waren die Personen schon in der Vergangenheit mit Eigentumsdelikten in Deutschland polizeilich in Erscheinung getreten. Während der Vorführung vor einem Haftrichter erließ dieser einen entsprechenden Haftbefehl.

3. Kleinbus von Hausmeisterservice aufgebrochen, Wiesbaden-Klarenthal, Anne-Frank-Straße, Mittwoch, 28.07.2021, 15:00 Uhr – Donnerstag, 29.07.2021, 05:50 Uhr

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen unbekannte Täter einen in der Anne-Frank-Straße abgestellten Kleinbus auf und entwendeten daraus mehrere Handwerksmaschinen. Heute gegen 05:50 Uhr stellte der Fahrzeugverantwortliche fest, dass an dem weißen Peugeot Boxer ein Seitenfenster aufgehebelt wurde und von der Ladefläche eine Steintrennscheibe von Husqvarna, ein grüner Koffer samt Akkuschrauber von Dewalt, ein Koffer mit einem Trennschleifer sowie ein Bosch Schlagbohrhammer entwendet worden waren. Täterhinweise liegen nicht vor. Es entstand ein Gesamtschaden von knapp 3.000 Euro. Das 5. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeuginnen oder Zeugen sich unter der Rufnummer (0611) 345-2540 zu melden.

4. Einbrecher scheitern und flüchten, Wiesbaden, Hertha-Genzmer-Straße, Mittwoch, 28.07.2021, 22:10 Uhr – 22:25 Uhr

Gestern Abend versuchten Einbrecher in der Hertha-Genzmer-Straße in Wiesbaden in eine Wohnung einzubrechen, scheiterten jedoch an der Terrassentür und machten durch den verursachten Lärm die Nachbarn auf sich aufmerksam. Zwischen 22:10 Uhr und 22:25 Uhr näherten sich die Täter mutmaßlich von der Rückseite des Mehrfamilienhauses der angegangenen Erdgeschosswohnung und versuchten eine Terrassentür gewaltsam zu öffnen. Diese hielt dem Versuch stand, die Gewaltanwendung verursachte jedoch einen entsprechenden Lärm und Nachbarn wurden auf die Täter aufmerksam. Diese hatten augenscheinlich gerade ihr Vorhaben aufgegeben und flüchteten über eine Grundstücksmauer in unbekannte Richtung. Beide Täter seien circa 16 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, von normaler Statur und hätten ein asiatisches Aussehen. Ein Täter habe schulterlange, schwarze Haare, eine weiße Umhängetasche, ein weißes T-Shirt sowie eine dunkle, lange Hose getragen. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer (0611) 345-0 um Hinweise zu den Tätern.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Berauschter Pole beleidigt und attackiert Bundespolizisten am Fernbahnhof Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Pole beleidigte und attackierte am 17. September Bundespolizisten am Fernbahnhof des...

SVWW mit Niederlage gegen Dortmund II

Die Aufsteiger liegen dem SV Wehen Wiesbaden in der diesjährigen Drittligasaison so überhaupt nicht. Die Aufsteiger aus Dortmund...

OF/MKK: Insgesamt 13 Delikte von der Polizei am 20.09.2021 gemeldet

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Nach offenbar antisemitischem Übergriff: Kripo sucht Zeugen - Offenbach

HTK: Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz, Kronberg, An der Stadtmauer, So.19.09.2021,...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °