Sonntag, Mai 9, 2021

Stadt Offenbach bekämpft Eichenprozessionsspinner

Je nach Wetterlage beginnt die Stadt Offenbach ab 10. Mai präventiv mit dem Schutz von Eichen vor den Raupen des Eichenprozessionsspinners. Das...

Neuste Meldung

Rüsselsheim: Raubüberfall mit Messer auf einen 16-Jährigen

Rüsselsheim (ots) Einem 16 Jahre alten Radfahrer wurde am Donnerstagabend (06.05.), gegen 22.40 Uhr, in der Joseph-Haydn-Straße, im Bereich...

Zustimmung vom Bundesrat Lockerungen für Geimpfte und Genesene

Am Freitag stimmte nun auch der Bundesrat der entsprechenden Verordnung zu, dass vollständig gegen Corona Geimpfte und Genesene Lockerungen der Pandemie-Regeln erhalten....

Hermann Hesse Schule und OFC in Verbund der Elite-Schulen des Fußballs aufgenommen

Die Hermann Hesse Schule in Obertshausen und das Leistungszentrum von Kickers Offenbach wurden gemeinsam in den Verbund der Elite-Schule des Fußballs um...

ELF schließt Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA)

Gemeinsam für ehrlichen Sport! Die European League of Football hat einen Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) unterschrieben und schließt...

Wiesbaden: Voraussichtliche Schulöffnung ab Montag

Die Wiesbadener Schulen öffnen voraussichtlich wieder ab Montag, 10. Mai, und gehen mit allen Klassen in den Wechselbetrieb. Das geben die Stadt...

Beliebt

Keine Kontaktbeschränkungen mehr für Geimpfte und Genesene

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat heute im Nachgang zur heutigen Kabinettsitzung zu den gefassten Beschlüssen informiert. „Wir sind noch mitten in der...

3×3 Champions Trophy 2021 in Berlin

Die ING 3×3 Tour des Deutschen Basketball Bundes startet wieder durch. Nach der coronabedingten Pause im vergangenen Jahr steht der Auftakt für...

Wiesbaden: Brutaler Überfall auf einen 33-jährigen

Wiesbaden (ots) Am Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, wurde im Bereich der Straße "Am Wartturm" in Wiesbaden ein 33-jähriger Mann...

Indien: Sorge um Kleinkinder und Schwangere in der Covid-19-Krise

Berlin/Neu Delhi (ots) Indiens Gesundheitssystem ist unter der Last der vielen Covid-19-Infektionen zusammengebrochen - und das Land könnte bald...

WI: Hochwertiges Fahrrad aus Kleinbus geklaut! Kennzeichen von Audi A3 gestohlen!

Wiesbaden (ots)

1. Hochwertiges Fahrrad aus Kleinbus entwendet, Wiesbaden, Breitenbachstraße, Samstag, 01.05.2021, 17:00 Uhr – Sonntag, 02.05.2021, 10:15 Uhr

Mutmaßlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendeten unbekannte Täter aus einem in der Breitenbachstraße abgestellten Transit ein hochwertiges Fahrrad und verursachten dadurch einen Gesamtschaden von über 3.000 Euro. Am Samstag, gegen 17:00 Uhr waren an dem Ford Transit noch keine Beschädigungen festzustellen. Gestern, gegen 10:15 Uhr war an dem Kleinbus dann eine Scheibe eingeschlagen und das im Innenraum aufbewahrte rote Downhillfahrrad “YT TUES 27 CF Pro” im Wert von circa 3.400 Euro war verschwunden. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro. Zeuginnen oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Wiesbadener Polizei unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

2. Navigationssystem ausgebaut, Wiesbaden, Nerotal, Samstag, 20.03.2021 – Samstag, 01.05.2021

Im Verlauf der vergangenen sechs Wochen drangen unbekannte Täter in einen im Nerotal abgestellten VW Transporter ein und bauten das Navigationssystem aus. An dem silbernen Fahrzeug, welches auf der Straße abgestellt stand wurde am Samstagnachmittag eine nur noch angelehnte Beifahrertür festgestellt. Bei einer Nachschau im Innenraum fiel dann der Ausbau der Navigationseinheit auf. Wie die Täter in das Fahrzeug gelangten, steht noch nicht fest. Das 5. Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Zeuginnen, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2540 zu melden.

3. Beide Kennzeichen entwendet, Wiesbaden-Klarenthal, Graf-von-Galen-Straße, Freitag, 30.04.2021, 20:00 Uhr – Samstag, 01.05.2021, 11:00 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendeten unbekannte Täter von einem in der Graf-von-Galen-Straße abgestellten PKW beide amtlichen Kennzeichen und verursachten einen Schaden von circa 100 Euro. Am Freitag, gegen 20:00 Uhr waren die Kennzeichen WI-LJ 104 an dem schwarzen Audi A3 noch vorhanden. Samstags, gegen 11:00 Uhr wurde das Fehlen dann festgestellt. Das 3. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Zeuginnen, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2340 zu melden.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Lindenfels: Gleitschirmflug endet in einem Baum

Lindenfels (ots) Durch die Rettungsleitstelle Bergstraße wird der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Südhessen am Samstagnachmittag (08.05.) gegen 16.45 Uhr eine...

DEB-Team reist mit Sieg im Rücken nach Riga

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem wichtigen Sieg im Rücken zur IIHF-WM 2021 nach Riga. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm behielt...

FSV Frankfurt dreht 0:2 in ein 4:2 gegen den Bahlinger SC

Die Moral bei den Spielern des FSV Frankfurt stimmt weiterhin. Obwohl sie zwischenzeitlich mit 0:2 gegen den Bahlinger SC zurücklagen, drehten sie...

Schott Mainz unterliegt starken Freiburgern

Der Tabellenführer der Regionalliga Südwest, der SC Freiburg II, war zu Gast beim TSV Schott Mainz und konnte dort einen 2:0 Sieg...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °