IMG_2218

WI: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 17.11.2022

Wiesbaden (ots)

1. Baucontainer aufgebrochen, Wiesbaden-Erbenheim, Mittelpfad, 16.11.2022, 07.30 Uhr bis 12.15 Uhr

Auf einem Baustellengelände im Mittelpfad in Erbenheim waren am Mittwoch Diebe zugange. Die Täter brachen auf dem Gelände drei Baucontainer auf und entwendeten aus diesen diverse Gerätschaften sowie Baumaterialien. Hinweise nimmt das 3. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2340 entgegen.

2. Bürogebäude von Einbrechern heimgesucht, Wiesbaden-Biebrich, Carl-Bosch-Straße, 15.11.2022, 19.00 Uhr bis 16.11.2022, 07.30 Uhr

In der Nacht zum Mittwoch wurde ein Bürogebäude in der Carl-Bosch-Straße in Biebrich von Einbrechern heimgesucht. Die Täter warfen ein Fenster des Gebäudes mit einem Stein ein und verschafften sich hierdurch Zutritt in die Räumlichkeiten, wo sie dann weitere Zugangstüren aufhebelten. Aus einem Raum ließen die Einbrecher letztendlich einen Tresor samt Inhalt mitgehen und ergriffen hiermit die Flucht. Hinweise nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

3. Wohnungseinbrecher erbeuten Wertsachen, Wiesbaden, Rüdesheimer Straße, 16.11.2022, 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Beim Einbruch in eine Wohnung in der Rüdesheimer Straße haben unbekannte Täter am Mittwoch Bargeld und weitere Wertgegenstände erbeutet. Die Einbrecher hebelten zwischen 10.30 Uhr und 16.00 Uhr die Wohnungstür auf, um sich Zutritt zu den Räumlichkeiten zu verschaffen. Nachdem sie dann die Zimmer nach Wertgegenständen durchsucht hatten, ergriffen sie mit den aufgefundenen Wertsachen unerkannt die Flucht. Hinweise nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

4. Eingangstür von Arztpraxis aufgebrochen, Wiesbaden, Kirchgasse, 16.11.2022, 13.00 Uhr bis 22.10 Uhr

Unbekannte Täter haben am Mittwoch zwischen 13.00 Uhr und 22.10 Uhr in einem Gebäude in der Kirchgasse die Eingangstür einer Arztpraxis aufgebrochen. Augenscheinlich drangen die Unbekannten jedoch nicht in die Praxisräume ein, sondern ergriffen stattdessen die Flucht. Hinweise nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

5. Lenkrad ausgebaut,Wiesbaden, Waldstraße, 15.11.2022, 23.30 Uhr bis 16.11.2022, 10.45 Uhr

In der Nacht zum Mittwoch bauten unbekannte Täter in der Waldstraße das Lenkrad aus einem dort geparkten Mercedes aus und flüchteten mit diesem. Die Täter drangen zwischen 23.30 Uhr und 10.45 Uhr vormittags auf bislang unbekannte Weise in den Innenraum des betroffenen Fahrzeugs ein und demontierten das Lenkrad. Hinweise nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

6. Während Fußballspiel Kabine leergeräumt, Mainz-Kastel, In der Witz, 16.11.2022

Am Mittwochabend kam es in Mainz-Kastel während eines Fußballspiels zum Diebstahl mehrerer Gegenstände und Bargeld aus einer Umkleidekabine. Auf dem Sportplatz in der Straße „In der Witz“ fand in den Abendstunden ein Fußballspiel statt. Während des Spiels suchten Diebe die Kabine der Gastmannschaft auf und entwendeten Bargeld, Schmuck sowie elektronische Geräte im Gesamtwert von rund 4.000 Euro. Im Anschluss flüchteten die Täter mit ihrer Beute. Hinweise nimmt das 2. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2240 entgegen.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top