21 September 2021

Neuste Meldung

Rockets verlieren punktlos in Bad Kreuznach

Am Sonntag spielten die Footballer der Rhein-Main Rockets Offenbach ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison. Doch bei den...

Horror-Unfall auf der A5 bei Friedberg mindesten 4 Menschen sind Tot

In den frühen Morgenstunden am Sonntag (19.9.) kam es auf der A5, Fahrtrichtung Kassel, zwischen den Anschlussstellen Friedberg und Ober-Mörlen zu einem...

Rotweiss schlägt Bornheim in einem hitzigen Duell

In der Verbandsliga Süd kam es am Sonntag zum Duell zwischen der SG Rotweiss Frankfurt und der SG Bornheim.

Golden Eagles siegen gegen Trier

In der Regionalliga Mitte erhalten sich die Golden Eagles aus Mainz die geringe Chance, am letzten Spieltag den Platz an der Sonen...

Weiterstadt aus dem DBBL Pokal ausgeschieden

Sehr lange haben die Weiterstädterinnen in der 2.DBBL kein reguläres Spiel mehr bestritten, die letzte Saison war geprägt von Coronabeschränkungen. Nun galt...

Beliebt

HTK: Mehrere PKW in Oberursel aufgebrochen! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Mutmaßliche Autoeinbrecher festgenommen, Königstein, Wiesenstraße, Mittwoch, 15.09.2021, 03:30 Uhr In...

Wiesbaden: 16. Kürbissuppenfest zur Parkskulptur 2004 von Vollrad Kutscher

In diesem Jahr findet das traditionelle Kürbissuppenfest, das die „Parkskulptur 2004“ des Künstlers Vollrad Kutscher am Dern‘schen Gelände feiert, zum sechzehnten Mal...

Wiking erleidet Niederlage in Bieber

Es war kein guter Abend für die Wikinger beim Gastspiel in Bieber. Gegen die Germania gelang es ihnen zwei Rückstände auszuigleichen, doch...

Verkehrsunfall mit Linienbus mit mehreren verletzten Personen, Pallaswiesenstraße, Darmstadt

Darmstadt (ots) Am Samstag, 18. September 2021, gegen 14:40 Uhr ereignete sich auf der Pallaswiesenstraße (B3/B42) in Darmstadt ein...

WI/A3: 1. Unfall mit drei Verletzten! 2. Betrunkener flüchtet nach Unfall! 3. Unfallflüchtiger von Autobahnpolizei gestoppt!

Wiesbaden (ots)

1. Unfall mit drei Verletzten auf der BAB 3, Wiesbaden, Bundesautobahn 3, Freitag, 10.09.2021, 17:49 Uhr

Am Freitagnachmittag wurden bei einem Unfall im Regen auf der Autobahn drei Personen verletzt. Eine 22-Jährige mit einem VW, ein 20-Jähriger mit einem BMW und eine 42-Jährige mit einem Audi fuhren hintereinander auf dem mittleren von drei Fahrstreifen auf der A3 in Richtung Frankfurt. Im starken Regen musste der 20-Jährige verkehrsbedingt stark abbremsen. Die 42-Jährige schaffte es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen und fuhr auf den BMW des 20-Jährigen auf, welcher so auf den VW der 22-Jährigen geschoben wurde. Bei dem Unfall wurden der 20-Jährige und seine 19-jähige Mitfahrerin, sowie eine 22-Jährige Mitfahrerin im VW verletzt. Alle drei wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 18.000 EUR.

2. Betrunkener flüchtet nach Unfall auf der Raststätte Medenbach, Wiesbaden, Bundesautobahn 3, Sonntag, 12.09.2021, 19:39 Uhr

Am Sonntag flüchtete ein Betrunkener nach einem Unfall auf der Tank- und Rastanlage Medenbach-Ost. Ein 60-Jähriger stellte seinen weißen Kia vor der Raststätte am Parkplatz ab. Zeugen beobachten danach, wie ein 41-Jähriger mit seinem Ford Transit rückwärts gegen den Kia fuhr. Nachdem der Mann den Schaden begutachtet hatte, stieg er wieder in den Ford und fuhr über die Autobahn in Richtung Köln davon. Eine Streife der Autobahnpolizei konnte das Fahrzeug ausfindig machen, kurz darauf anhalten und kontrollieren. Hierbei wurde der passende Unfallschaden festgestellt. Außerdem roch der Fahrer nach Alkohol, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Nachdem das Ergebnis von mehr als 1,8 Promille deutlich ausfiel, wurde der 41-Jährige aus Polen festgenommen und zur Blutentnahme mit auf die Dienststelle sistiert. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde zur Unterbindung der Weiterfahrt eine Parkkralle an dem Ford montiert, da auch der Beifahrer betrunken war. Am nächsten Morgen konnte die Streife der Autobahnpolizei allerdings nur noch eine beschädigte Parkkralle vorfinden. Diese war mit roher Gewalt geöffnet und das Fahrzeug entfernt worden. Entsprechende Strafanzeigen wurden gefertigt.

3. Unfallflüchtiger von Autobahnpolizei gestoppt, Wiesbaden, Bundesautobahn 3, Samstag, 11.09.2021, 20:29 Uhr

Am Samstag flüchtete ein Mann nach einem Sachschadensunfall, wurde jedoch schnell gestellt. Zeugen riefen die Polizei, nachdem sie einen Unfall beobachtet hatten. Ein 55-Jähriger war im Baustellenbereich, kurz hinter dem Wiesbadener Kreuz in Richtung Köln, gegen die Betonschutzmauer und dann einfach weiter gefahren. Dank der guten Beschreibung der Zeugen konnte eine Streife der Autobahnpolizei das flüchtige Fahrzeug kurz darauf sichten und anhalten. Ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

RTK: Weltkriegsbombe in Rüdesheim entschärft! Schwerer Verkehrsunfall auf der B42 bei Mittelheim!

Bad Schwalbach (ots) 1. Kontrollen im Rheingau-Taunus-Kreis, Eltville am Rhein / Idstein / Taunusstein Freitag, 17.09.2021, 15:00 Uhr bis...

HTK: Krankenfahrstuhl-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt! Holztransporter reißt Loch in Hauswand!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Frau nach Diebstahl aus Haushaltswarengeschäft festgenommen, Bad Homburg v. d. Höhe, Louisenstraße, 20.09.2021,...

WI: Achtung Falsche Polizeibeamte rufen an! Trickdiebin wird gewalttätig!

Wiesbaden (ots) 1. Trickdiebin wird gewalttätig, Montag, 20.09.2021, 11:25 Uhr, 65191 Wiesbaden, Danziger Str. Am gestrigen...

Neuer Trimm-Dich-Pfad im Deutsche Bank Park eröffnet

Die Deutsche Bank und Eintracht Frankfurt haben heute gemeinsam in einer kleinen offiziellen Zeremonie einen modernen, digitalen Trimm-Dich-Pfad auf dem Stadiongelände des...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °