Polizei

WI: 1. Ehepaar in Wohnhaus überfallen! 2. Zwei Wohnungen von Einbrechern angegangen!

Wiesbaden (ots)

1. Ehepaar in Wohnhaus überfallen, Wiesbaden, Nerotal, 21.11.2022, 18.50 Uhr bis 19.05 Uhr

Am Montagabend ist ein Ehepaar im gemeinsamen Wohnhaus in der Straße „Nerotal“ von zwei unbekannten Tätern überfallen worden. Die beiden Räuber hatten die heimkehrende Ehefrau gegen 18.50 Uhr vor der Haustür überrumpelt und ins Haus gedrängt. Im weiteren Verlauf gingen die Täter rabiat gegen die Frau sowie ihren im Wohnhaus befindlichen Ehemann vor. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant behandelt. Die nach Bekanntwerden des Vorfalls direkt eingeleitete polizeiliche Fahndung nach den flüchtigen Räubern verlief ohne Erfolg. Die Täter wurden als ca. 1,75-1,80 Meter groß sowie kräftig beschrieben. Beide sollen maskiert gewesen sein und dunkle Oberbekleidung, eine Jeans sowie eine Baseballmütze samt Kapuze getragen haben. Hinweise zu der Tat oder den Tätern erbittet die Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-0.

Anzeige

2. Zwei Wohnungen von Einbrechern angegangen, Wiesbaden, Eckernfördestraße, 21.11.2022, 07.30 Uhr bis 14.00 Uhr

In einem Mehrfamilienhaus in der Eckernfördestraße wurden am Montag zwei Wohnungen von Einbrechern angegangen. Die Täter verschafften sich zwischen 07.30 Uhr und 14.00 Uhr Zugang zum Treppenhaus des Mehrfamilienhauses und machten sich an den Eingangstüren der beiden betroffenen Wohnungen zu schaffen. Während eine Tür den Aufhebelversuchen standhielt, gelang es den Tätern die andere Tür zu öffnen und aus den Wohnräumen diverse Schmuckstücke zu entwenden. Im Tatzeitraum wurde im Haus eine verdächtige männliche Person wahrgenommen. Der Mann soll ca. 60-65 Jahre alt sowie 1,65-1,75 Meter groß gewesen sein und eine normale Statur sowie ein ungepflegtes Erscheinungsbild gehabt haben. Hinweise nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

3. Angelutensilien und Campingkocher aus Keller gestohlen, Mainz-Kastel, Ludwigsplatz, 19.11.2022, 10.00 Uhr bis 21.11.2022, 11.30 Uhr,

(pl)Einbrecher haben zwischen Samstagvormittag und Montagvormittag aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses am Ludwigsplatz diverse Angelutensilien und einen Campingkocher gestohlen. Die Täter verschafften sich auf bislang unbekannte Weise Zugang zum Kellergeschoss des Gebäudes. Dort brachen sie dann in zwei Kellerverschläge ein, schnappten sich das Diebesgut und ergriffen hiermit unerkannt die Flucht. Hinweise nimmt das 4. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2440 entgegen.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top