Weiterstadt: Zwölf Autoreifen gestohlen Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Auf rund zwölf Reifen im Wert von mindestens 2400 Euro hatten es noch unbekannte Täter zwischen Sonntag (9.6.) und Montagmorgen (10.6.) in der Straße „In der Krümme“ abgesehen. Über einen zirka zwei Meter hohen Zaun waren die Diebe dort auf das Abstellgelände eines Autohauses gelangt, mit dem Ziel, die Reifen von drei Autos abzumontieren.

Wer hat was gesehen

Mit dem Diebesgut flüchteten sie im Anschluss in unbekannte Richtung. Möglicherweise konnten die Täter bei ihrem Vorgehen oder dem Abtransport der Beute beobachtet werden? Die Tatzeit wird zwischen Sonntagmorgen, 4 Uhr und Montagmorgen, 4 Uhr, eingegrenzt.

Zeugen, die in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen in Tatortnähe gemacht haben, die sich auf Personen oder Fahrzeuge beziehen, werden gebeten, sich mit der Polizei in Darmstadt, in Verdingung zu setzen. Die Ermittlungsgruppe des 3.Polizeireviers ist mit dem Fall betraut und nimmt unter der Rufnummer 06151/969-3810 alle sachdienlichen Hinweise entgegen.

ots

Beitrag teilen

Scroll to Top