Feuerwehreinsatz

Weiterstadt: Brand in Mehrfamilienhaus eine Person tot geborgen

Weiterstadt (ots)

Am frühen Montagmorgen (19.12.) wurde der Rettungsleitstelle gegen 5.50 Uhr ein Wohnungsbrand in der Groß-Gerauer-Straße gemeldet. Mehrere Hausbewohner mussten für die Dauer der Rettungsmaßnahmen ihre Wohnungen verlassen. Im Zuge der Löscharbeiten wurde durch die Kräfte der eingesetzten Feuerwehr in einer Wohnung im dritten Stockwerk eine leblose Person geborgen. Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich dabei um den 26 Jahre alten Wohnungsinhaber. Die Frage, wie es zu dem Brand kommen konnte und auf welche Summe sich der Schaden belaufen wird, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. Diese hat die Kriminalpolizei in Darmstadt aufgenommen. Es wird nachberichtet.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen