Schlägerei

Wald-Michelbach: Auf Gehweg geparkter 38-jähriger löst Schlägerei aus

Wald-Michelbach (ots)

Bei einer handfester Auseinandersetzung in der Neckarstraße wurden am Samstag (02.04.) mehrere Personen verletzt. Gegen 14.30 Uhr verständigte eine Zeugin telefonisch die Polizei und meldete eine Schlägerei vor einem dortigen Anwesen. Sofort alarmierte Polizeistreifen konnten vor Ort insgesamt 10 Personen, aufgeteilt in zwei Gruppen, antreffen. Nach ersten Erkenntnissen kam es zunächst zwischen einem 38 Jahre alten Mann und einer vierköpfigen Gruppe zu einer verbalen Auseinandersetzung. Hintergrund des Streits war vermutlich dem Umstand geschuldet, dass der 38-Jährige mit seinem Fahrzeug auf dem Gehweg geparkt hatte. Der verbale Schlagabtausch entwickelte sich zu einer körperlichen Auseinandersetzung in die sich noch weitere Anwohner einmischten. In dessen Zuge soll der 38-Jährige auch eine Metallstange eingesetzt haben. Insgesamt fünf Personen erlitten leichte Verletzungen und wurden durch einen Rettungswagen behandelt. Die genaue Tatbeteiligung ist jetzt Gegenstand der Ermittlungen der Polizei. Hinweise von weiteren Zeugen werden unter der Rufnummer 06207/9405-0 entgegengenommen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top