17 Januar 2022

Neuste Meldung

OF: Tanklastzug mit 30.000 Litern Diesel rutscht in Straßengraben

Offenbach (ots) Tanklastzug im Graben: Stundenlange Bergung - L 3199 / Bad Orb (lei) Ein mit...

Griesheim: Polizei ermittelt wegen sexueller Belästigung

Griesheim (ots) Ein noch unbekannter Fahrradfahrer hat am Donnerstagabend (13.1.) eine junge Fußgängerin sexuell belästigt und danach die Flucht...

Einkaufen mit 2G-Bändchen bis Mitte Februar weiterhin möglich

Auf große Nachfrage stößt weiterhin das Offenbacher 2G-Bändchen für den Einkauf in der Innenstadt. An der zentralen Ausgabestelle am Stadthof (neben der...

Frankfurt: Polizei nimmt falschen Polizisten fest

Frankfurt (ots) Ein 21-jähriger Mann schöpfte gestern Abend (12. Januar 2022) zurecht Verdacht, als er im Stadtteil Niederrad aus...

Frankfurt: Überfall auf Kraftfahrer – Zeugenaufruf

Frankfurt (ots) Gestern Abend (12. Januar 2022) überfiel ein bislang Unbekannter einen 61-Jährigen in Bornheim, als er die Tageseinnahmen...

Beliebt

WI: Raubüberfall auf ein Wettbüro! Achtung falscher Handwerker unterwegs!

Wiesbaden (ots) 1. Wettbüro überfallen, Wiesbaden, Moritzstraße, 14.01.2022, 11.05 Uhr Am Freitagvormittag hat ein mit...

Mainz: Fahrkartenkontrolleur in der S-Bahn angegangen!

Mainz (ots) Donnerstag, 13.01.2022 Am frühen Donnerstagabend wurde ein Kontrolleur der MVG in einer Straßenbahn angegriffen.

Anna Aehling wechselt zur Eintracht

Die 20-jährige Verteidigerin und deutsche U-Nationalspielerin unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2023.  Die Eintracht-Verteidigung erhält ab der Rückrunde Unterstützung von...

Aktuelle Corona-Zahlen im Main Taunus Kreis vom 12.1.2022

Am 12. Januar 2022 liegt die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz bei 3,11. Die Zahl der mit Corona-Patienten belegten Intensivbetten in Hessen liegt aktuell bei...

Vorsicht vor falschen Telekom-mitarbeitern

Mainz-Bretzenheim, falsche Telekommunikationsmitarbeiter betreten Wohnhaus

Donnerstag, 16.05.2019 – 08:30 Uhr Bereits am frühen Morgen haben sich zwei Männer Zutritt zu einem Wohnhaus in Mainz-Bretzenheim verschafft indem sie sich als Mitarbeiter eines Telekommunikationsunternehmen ausgegeben haben. Die 49-jährige Bewohnerin blieb dabei aufmerksam und lies beide Personen ausschließlich in den Keller, da sie dort angeblich die Einspeisepunkte überprüfen müssten.

Eine Nachfrage bei dem Unternehmen ergab, dass solche Arbeiten nur nach vorheriger Anmeldung durchgeführt werden. Die Polizei warnt davor, Personen ohne Termin und klaren Auftrag in Wohnungen einzulassen. Bei unangekündigten besuchen kommt es immer wieder zu erheblichen Diebstählen.

Mainz-Laubenheim – Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Am gestrigen Donnerstag, 16.05.2019, befährt gegen 06:45 Uhr eine 53-jährige PKW-Fahrerin die Oppenheimer Straße in Fahrtrichtung Bodenheim. Etwa in Höhe der Hausnummer 27 beschließt die Mainzerin zu wenden. Hierbei übersieht sie einen 19-jährigen Motorradfahrer und kollidiert mit diesem. Der Jugendliche erleidet glücklicherweise nur Prellungen und Schürfwunden und wird leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 53-Jährige muss sich nun einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung stellen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Mainz-Hauptbahnhof, gestohlenes Fahrrad aus Potsdam aufgefunden

Dienstag, 14.05.2019 – 20:30 Uhr Bereits am Dienstagabend haben zivile Einsatzkräfte der Mainzer Polizei ein Mountainbike sicherstellen können, dass zuvor in Potsdam entwendet worden ist. Bei der Kontrolle eines polizeibekannten 33-jährigen, auf dem Mainzer Bahnhofplatz haben die Beamten sich über das hochwertige Fahrrad gewundert. Dieses passte ganz offensichtlich nicht zu den finanziellen Möglichkeiten der Person.

Tatsächlich konnte bei der Überprüfung der Rahmennummer festgestellt werden, dass es in Potsdam entwendet worden ist. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Der 33-Jährige ist nun Beschuldigter in einem Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls. Im Rahmen der Kontrollen sind zwei weitere Personen kontrolliert worden, die kleine Mengen Drogen mit sich führten. Gegen diese werden Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Mainz

Neu

Frankfurt: Diensthund „Miki“ nimmt Randalierer fest

Frankfurt (ots) In der Nacht zum Samstag (15.01.2022) randalierte ein Mann vor und in einem Wohnhaus in der Metzstraße....

WI: An 11 Fahrzeugen Reifen zerstochen! Polizei sucht nach Zeugen

Wiesbaden (ots) Wiesbaden, Homburger Straße, Willy-Brandt-Allee Samstag/Sonntag, 15./16.01.202, 17:30 Uhr bis 07:10 Uhr In der Homburger...

Frankfurt: Festnahme nach Verfolgungsfahrt

Frankfurt (ots) Die Polizei nahm heute am frühen Morgen einen 18-Jährigen Autofahrer nach kurzer Verfolgung fest. Die Gründe für...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim