20 Januar 2022

Neuste Meldung

WI/RTK/MTK/HTK: Versammlungen von Coronaregel-Kritikern am 17.01.2022

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) Am Montagabend kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westhessen zu verschiedenen Veranstaltungen von Coronaregel-...

Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals über 1000

Am Montag, 17. Januar, hat die Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals die Marke von 1000 überschritten, lag laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 1060,1....

HTK: Raub an einem Jugendlichen drei Täter auf der Flucht! Unfall bei Flucht vor Polizeikontrolle Ergebnis, drei verletzte und ein Totalschaden!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Jugendlicher beraubt, Bad Homburg v. d. Höhe, Rathausplatz, 15.01.2022, gg. 21.10 Uhr...

„Doppelter“ Marco Rhein verlängert bei den Baggerseepiraten

Nachdem die Rodgauer Handballer wie bereits bekanntgegeben ab der kommenden Saison auf drei Leistungsträger verzichten müssen, gibt es nun positive Nachrichten zu...

OF/MKK: Unfallflucht in mehreren Fällen! Und weitere Meldungen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Unfallflucht in der Seligenstädter Straße - Offenbach

Beliebt

WI: Achtung falsche Wasserwerker unterwegs! Kind von Auto erfasst!

Wiesbaden (ots) 1. Falsche Wasserwerker unterwegs, Wiesbaden, Feldstraße, 18.01.2022, 14.50 Uhr In einem Mehrfamilienhaus in...

Bundespolizei verhaftet europaweit gesuchten mutmaßlichen Betrüger am Flughafen Frankfurt

Frankfurt/Main (ots) Am 18. Januar verhafteten Bundespolizisten am Flughafen Frankfurt einen mutmaßlichen Betrüger bei seiner Ankunft aus Rom. Die...

OF/MKK: Zeugensuche nach Unfall auf der B44 und B45! Schockanrufer ergaunern Schmuck und Bargeld!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Unfallflucht: Außenspiegel beschädigt - Zeugen gesucht - Rodgau/Weiskirchen

Rhine River Rhinos möchten gegen BG Baskets Hamburg zurück in die Erfolgsspur

Die Rhine River Rhinos treffen am kommenden Samstag, 22.01.2022, im ersten Heimspiel der Rückrunde auf die BG Baskets Hamburg. Hochball im Rhinos...

Von Niedrigzinsen profitieren und Werte fürs Alter schaffen

Die anhaltenden Niedrigzinsen sorgen für viel Unsicherheit, wenn es darum geht, finanziell für die eigene Zukunft vorzusorgen. Sparstrumpf und Lebensversicherung sind schon lange kein attraktives Investment mehr, und Aktien sind vielen zu unsicher. Immobilien sind dagegen aktuell wegen der historisch niedrigen Zinsen äußerst interessant. Für viele ist deshalb die selbst genutzte Immobilie – das Einfamilienhaus – nicht nur ein Traum, sondern auch die sinnvollste Form der Altersvorsorge. Bien-Zenker unterstützt Baufamilien umfassend dabei.

Baukredite sind derzeit sensationell günstig und gerade erst hat Christine Lagarde, die neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank, eine Fortführung der Niedrigzinspolitik angekündigt. Wer heute ein Haus baut, der kann davon ausgehen, dass er von langfristig günstigen Finanzierungskonditionen profitiert. Durch die unabhängige Finanzierungsberatung bei Bien-Zenker können sich Baufamilien auch darauf verlassen, dass sie das für sie aktuell beste Angebot erhalten. Darüber hinaus werden sie über die für sie infrage kommenden Fördermöglichkeiten informiert. Im Alter wohnen die Bauherren von heute dann mietfrei. So bleibt ihnen mehr von ihrem Einkommen zum Leben übrig, während sie gleichzeitig mit ihrem Haus einen großartigen Vermögenswert besitzen. Voraussetzung ist natürlich, dass sie heute ein Haus bauen, das in seiner Konstruktion und Ausstattung zukunftssicher und nachhaltig ist.

Nachhaltig und zukunftssicher, das heißt nicht erst seit „Fridays for Future“ in erster Linie äußerst energieeffizient und möglichst mit eigener regenerativer Stromerzeugung. Denn während die Zinsen voraussichtlich niedrig bleiben, steigt der Strompreis absehbar immer weiter an. Wer dann einen geringen Energieverbrauch hat und den zum großen Teil auch noch mit selbst produziertem Strom deckt, kann dem gelassen entgegensehen. Zukunftssicher heißt aber auch, dass das Haus nicht nur nach den aktuellen Bedürfnissen entworfen wird, sondern auch bereits zukünftige Anforderungen mitgedacht werden. Das reicht von unterschiedlichen Nutzungsszenarien für die Kinderzimmer nach dem Auszug des Nachwuchses bis hin zur Möglichkeit, Räume neu aufzuteilen. Und selbstverständlich sollte auch die Haustechnik nicht nur dem aktuellen Stand entsprechen, sondern upgradefähig sein, um zukünftige Entwicklungen mitzumachen.

Eine umfassende Nachhaltigkeitszertifizierung, wie sie Bien-Zenker serienmäßig mit der DGNB-Zertifizierung in Gold für alle Häuser bereitstellt, ist darüber hinaus nicht nur für die Bauherren ein Beleg, dass ihr Haus nachhaltig gebaut ist, sondern auch Garant dafür, dass das Haus heute wie in Zukunft geringe Betriebskosten mit höchstem Wohnkomfort vereint. Das macht ein Bien-Zenker Haus in jeder Beziehung zur idealen Vorsorge für jedes Alter.

Über Bien-Zenker

Die Bien-Zenker GmbH zählt zu den größten Fertighausherstellern in Europa. Das Unternehmen kann mit rund 80.000 gebauten Häusern und einer über 110-jährigen Unternehmensgeschichte auf eine breite Erfahrung im Holzfertighausbau zurückgreifen. Das mittelständische Hausbauunternehmen beschäftigt über 600 Mitarbeiter. Bien-Zenker ist mit eigenen Vertriebsstützpunkten in ganz Deutschland vertreten. Die Häuser von Bien-Zenker bieten eine technisch größtmögliche Energieeffizienz. Die individuell gestaltbaren Häuser werden in unterschiedlichen Baustilen gefertigt, die auf die mittleren bis gehobenen Preisklassen ausgerichtet sind. Alle Häuser der Marke werden im eigenen Hausbauwerk im hessischen Schlüchtern gefertigt. Sie unterliegen den hohen Qualitätsanforderungen der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau. www.bien-zenker.de

Original-Content von: Bien-Zenker GmbH, ots

Neu

RTK: Unbekannter platziert „Rauchtopf“ in Turnhalle! Autofahrer verliert Kontrolle in Kurve!

Bad Schwalbach (ots) 1. Verkehrsunfall in Taunusstein, Taunusstein, Orlen, Am Orlener Stock, Dienstag, 18.01.2022, 15:45 Uhr

Aktuelle Corona-Zahlen im Main-Taunus-Kreis vom 19.01.2022

Am 19. Januar 2022 liegt die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz bei 3,73. Die Zahl der mit Corona-Patienten belegten Intensivbetten in Hessen liegt aktuell bei...

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr

Rhine River Rhinos möchten gegen BG Baskets Hamburg zurück in die Erfolgsspur

Die Rhine River Rhinos treffen am kommenden Samstag, 22.01.2022, im ersten Heimspiel der Rückrunde auf die BG Baskets Hamburg. Hochball im Rhinos...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim