17 Januar 2022

Neuste Meldung

OF: Tanklastzug mit 30.000 Litern Diesel rutscht in Straßengraben

Offenbach (ots) Tanklastzug im Graben: Stundenlange Bergung - L 3199 / Bad Orb (lei) Ein mit...

Griesheim: Polizei ermittelt wegen sexueller Belästigung

Griesheim (ots) Ein noch unbekannter Fahrradfahrer hat am Donnerstagabend (13.1.) eine junge Fußgängerin sexuell belästigt und danach die Flucht...

Einkaufen mit 2G-Bändchen bis Mitte Februar weiterhin möglich

Auf große Nachfrage stößt weiterhin das Offenbacher 2G-Bändchen für den Einkauf in der Innenstadt. An der zentralen Ausgabestelle am Stadthof (neben der...

Frankfurt: Polizei nimmt falschen Polizisten fest

Frankfurt (ots) Ein 21-jähriger Mann schöpfte gestern Abend (12. Januar 2022) zurecht Verdacht, als er im Stadtteil Niederrad aus...

Frankfurt: Überfall auf Kraftfahrer – Zeugenaufruf

Frankfurt (ots) Gestern Abend (12. Januar 2022) überfiel ein bislang Unbekannter einen 61-Jährigen in Bornheim, als er die Tageseinnahmen...

Beliebt

OFC verpflichtet Philipp Hosiner und Paul Milde

Die Offenbacher Kickers haben Philipp Hosiner und Paul Milde verpflichtet. Mittelstürmer Hosiner wechselt von Dynamo Dresden an den Bieberer Berg. Der beidfüßige...

Bensheim/ Darmstadt: Getötet? Polizei auf neuer Spurensuche im Vermisstenfall Dionisio Lazaro Ortiz

Seit über fünf Jahren wird der mittlerweile 63 Jahre alte Dionisio Lazaro Ortiz, der zuletzt in Bensheim wohnte, vermisst. Die Polizei geht...

Selbsttests: Krebs, HIV, Harnwegsinfekte u.s.w.! Ersatz für den Arzt?

Baierbrunn (ots) Krebs, HIV, Harnwegsinfekte - viele Erkrankungen kann man selbst mit Test untersuchen. Doch wie sinnvoll ist das?

Flörsheim: Umleitung durch den Weilbacher Ortskern ist alternativlos

Die Sperrung des Gehwegs in Höhe der Hofheimer Straße 3 in Weilbach, die wegen der Baustelle zur Erweiterung der städtischen Kindertagesstätte Pusteblume...

Volkskrankheit Heuschnupfen – Was hilft?

Die Nase läuft, im Hals kribbelt es, der Kopf schmerzt und die Augen tränen: Gut 15 Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden an Heuschnupfen – mit steigender Tendenz. Milde Temperaturen verlängern die Flugzeiten der Pollen, Umweltschadstoffe verstärken mitunter ihre Wirkung. Wird die Überempfindlichkeit nicht behandelt, kann sich im schlimmsten Fall ein allergisches Asthma entwickeln. „rundum gesund: Volkskrankheit Heuschnupfen – Was hilft?“ erklärt allergische Atemwegserkrankungen und zeigt Behandlungsmöglichkeiten. Zu sehen am Montag, 10. Februar 2020 um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Themenschwerpunkt Heuschnupfen

Allergologe Dr. Michael Barczok aus Ulm klärt im Gespräch mit Moderator Dennis Wilms, wie sich Heuschnupfen und andere Allergien gut in den Griff bekommen lassen. An der virtuellen Patientin Annie machen sie deutlich, was im Körper bei allergischen Reaktionen abläuft. Eine Allergie ist eine Fehlsteuerung des Immunsystems. Dieses geht gegen harmlose Stoffe aus der Umwelt vor. Bei Heuschnupfen sind es Pollen, also Blütenstaub, etwa von Gräsern, Bäumen oder Sträuchern. Allergische Reaktionen gibt es häufig auch auf beispielsweise Hausstaubmilben, Tierhaare oder Schimmelpilze. Die Abwehrzellen des Allergikers oder der Allergikerin schütten zur vermeintlichen Verteidigung Histamine aus. Das sind Botenstoffe, die bei Heuschnupfen zur Abwehr die Nasenschleimhaut anschwellen und die Nase laufen lassen. Weil die Schleimhäute ständig gereizt sind, besteht die Gefahr, dass ein bakterieller Infekt hinzukommt.

Hyposensibilisierung als mögliche Therapiemaßnahme Patrick Tegtmeyer aus Mainz litt rund 20 Jahre unter Heuschnupfen. Die Allergie begann bei ihm mit leichten Symptomen und wurde über die Jahre immer schlimmer. Lange wurde er mit Medikamenten behandelt, die ihn jedoch häufig müde machten und andere Nebenwirkungen hatten. Nun versucht er, mit einer Hyposensibilisierung das Problem an der Wurzel zu packen.

Der richtige Umgang mit Lebensmittelallergien Etwa 60 Prozent der Pollen-Allergiker reagieren auch auf bestimmte Lebensmittel allergisch. Man spricht von sogenannten Kreuzallergien. Häufig haben z. B. Menschen, die gegen Birkenpollen allergisch sind, auch Probleme mit frischen Äpfeln. Ernährungscoach Jasmin Brandt sagt, worauf Betroffene achten sollten und wie wichtig die Art der Zubereitung sein kann. Sendung: „rundum gesund: Volkskrankheit Heuschnupfen – Was hilft?“, 10.2.2020, 20:15 Uhr, 45 Minuten, SWR Fernsehen

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, ots

Werbung

Neu

Frankfurt: Diensthund „Miki“ nimmt Randalierer fest

Frankfurt (ots) In der Nacht zum Samstag (15.01.2022) randalierte ein Mann vor und in einem Wohnhaus in der Metzstraße....

WI: An 11 Fahrzeugen Reifen zerstochen! Polizei sucht nach Zeugen

Wiesbaden (ots) Wiesbaden, Homburger Straße, Willy-Brandt-Allee Samstag/Sonntag, 15./16.01.202, 17:30 Uhr bis 07:10 Uhr In der Homburger...

Frankfurt: Festnahme nach Verfolgungsfahrt

Frankfurt (ots) Die Polizei nahm heute am frühen Morgen einen 18-Jährigen Autofahrer nach kurzer Verfolgung fest. Die Gründe für...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim