23 September 2021

Neuste Meldung

Berauschter Pole beleidigt und...

Frankfurt/Main (ots) Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Pole beleidigte und attackierte am 17. September Bundespolizisten am Fernbahnhof des...

SVWW mit Niederlage gegen...

Die Aufsteiger liegen dem SV Wehen Wiesbaden in der diesjährigen Drittligasaison so überhaupt nicht. Die Aufsteiger aus Dortmund...

OF/MKK: Insgesamt 13 Delikte...

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Nach offenbar antisemitischem Übergriff: Kripo sucht Zeugen - Offenbach

HTK: Einbrecher bei Fluchtversuch...

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz, Kronberg, An der Stadtmauer, So.19.09.2021,...

Tätlicher Angriff nach Festnahme!...

Hofheim (ots) 1. Tätlicher Angriff nach Festnahme, Freitag, 17.09.2021, 20:55 Uhr, 65719 Hofheim am Taunus, Zeilsheimer Str.

Beliebt

RTK: Spielautomaten in Gaststätte in aufgebrochen! Motoradfahrer verletzt sich schwer!

Bad Schwalbach (ots) 1. Spielautomaten in Gaststätte aufgebrochen, Oestrich-Winkel, Markt, Donnerstag, 16.09.2021, 14:00 Uhr bis Freitag, 20:30 Uhr

OF/MKK: Mann bedrohte Frau und Kinder! Stinkende Substanz mittels Drohne auf Demo-Teilnehmer abgeworfen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Vermisste wieder da - Offenbach Die seit Dienstag...

Frankfurt: LKW in Flammen erste Hinweise deuten auf Brandstiftung

Frankfurt (ots) Vergangene Nacht meldeten Zeugen einen brennenden LKW unter der Breitenbachbrücke. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus.

Wiesbaden: Turnier war guter Gradmesser VCW mit zwei Siegen und guter Performance

Das sah schon sehr gut aus, auch wenn freilich noch Luft nach oben ist: Die Volleyball-Damen des VCW hatten von Freitag bis...

Viel getan und doch gescheitert Automatenaufbrecher gehen leer aus

Um einen Zigarettenautomaten in der Rudi-Wünzer-Straße knacken zu können, haben Kriminelle viel getan und sind dennoch gescheitert. Das Behältnis konnten sie nicht öffnen und nicht stehlen. Der dabei angerichtete Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Die Täter machten sich zwischen Sonntagabend (14.7.), 22 Uhr und Montagmorgen (15.7.), 9 Uhr, zunächst an den Abdeckblechen zu schaffen. Daran gescheitert versuchten sie das Fundament des Automaten auszugraben, mit der Folge, dass dieser in Schieflage geriet, jedoch im Erdreich weiterhin verankert blieb. Ob den Tätern letztendlich das Scheitern gereicht hat oder sie bei ihrer Tat gestört wurden ist noch unklar.

Mögliche Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit den Beamten der Dezentralen Ermittlungsgruppe (DEG) in Wald-Michelbach in Verbindung zu setzen. Telefon: 06207 / 94050.

Neu

OF/Erstmeldung: A66 Richtung Frankfurt nach Unfall voll gesperrt eine Person ist eingeklemmt

Offenbach (ots) Unfallort: Autobahn 66, Fahrtrichtung Frankfurt, kurz nach der Anschlussstelle Wächtersbach, linke Spur, zwei Fahrzeuge beteiligt Unfallzeit: gegen...

HTK: Brand eines Wohnhauses in Oberursel es wurden von zwei Gebäuden die Bewohner evakuiert

Polizeistation Oberursel (ots) Ort: 61440 Oberursel, Dornbachstraße Zeit: Mittwoch, 22.09.2021, 16:40 Uhr Im oben genannten Zeitraum...

Frankfurt: Illegales Zocken im Kioskhinterzimmer

In den Morgenstunden am Mittwoch, 22. September, hat die Stadtpolizei des Ordnungsamtes einen Kiosk in Sindlingen durchsucht. Nach Hinweisen sollen sich in...

Flörsheim: In Sachen Sicherheit wurde einiges auf den Weg gebracht

Seit rund einem Jahr ist der städtische Verwaltungsmitarbeiter Simon Rahner als Kompass-Beauftragter bei der Stadt Flörsheim am Main beschäftigt. „Obwohl seine Arbeit...
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °