26 Januar 2022

Neuste Meldung

Prof. Dr. Karl Lauterbach und seine skandalöse Vergangenheit

Wer ist eigentlich unser Gesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach und wie war sein Werdegang bis dahin? Am 21.02.1963...

WI: Raub auf Taxifahrer scheitert! Falsche Polizisten erbeuten Wertsachen und Bargeld!

Wiesbaden (ots) 1. Versuchter Raubüberfall Wiesbaden-Dotzheim, Hans-Böckler-Straße Freitag, 21.01.2022, 22:15 Uhr Am Freitagabend wurde in...

RTK: Verletzte bei Unfall mit Lkw in Bad Schwalbach! Fahrzeugbrand nach Unfall mit Verletzten Idstein!

Bad Schwalbach (ots) 1. Verletzte bei Unfall mit Lkw Bad Schwalbach, Einmündung Bahnhofstr./B54, Freitag, 21.01.22, 10:35 Uhr

Rüsselsheim: 11-jähriges Mädchen von PKW erfasst Fahrer begann Fahrerflucht

Rüsselsheim (ots) Am Freitag, den 21.01.2022, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 07:40 Uhr ereignete sich in Rüsselsheim,...

MTK: Verkehrsunfallflucht in Kelkheim! Fahren unter Drogen in Flörsheim!

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht, Kelkheim, B8/B519, Samstag, 22.01.22, 00:10 Uhr Vermutlich gegen Mitternacht kam es...

Beliebt

WI: Achtung falsche Wasserwerker unterwegs! Kind von Auto erfasst!

Wiesbaden (ots) 1. Falsche Wasserwerker unterwegs, Wiesbaden, Feldstraße, 18.01.2022, 14.50 Uhr In einem Mehrfamilienhaus in...

Rhine River Rhinos verlieren gegen BG Baskets Hamburg

Die Rhine River Rhinos verlieren das erste Heimspiel des neuen Jahres gegen die BG Baskets Hamburg mit 56:73 (17:23 | 19:17 |...

RTK: Verwirrter Jugendlicher schlägt Passanten mit Holzstock!

Bad Schwalbach (ots) 1. Verwirrter Jugendlicher schlägt Passanten mit Holzstock, Idstein, König-Adolf-Platz, Freitag, 21.01.2022, 16:25 Uhr

GG: 36-jähriger mit Messer im Bus löst Polizeieinsatz aus

Groß-Gerau/Darmstadt (ots) Weil er mit einem Küchenmesser in der Hand in Groß-Gerau in einen Linienbus einstieg, löste ein 36-jähriger...

Verspätungsflüge Frankfurter Flughafen Zahl der Flüge nach 23 Uhr deutlich gesunken / Häufung in den Sommermonaten

Die Zahl verspäteter Starts und Landungen zwischen 23 und 24 Uhr am Frankfurter Flughafen hat sich im vergangenen Jahr deutlich verringert. Mit 602 Landungen und 432 Starts lag das Niveau deutlich unter dem des Jahres 2018 (1054 Landungen und 496 Starts) und auch niedriger als 2017 (704 Landungen und 440 Starts). Im Jahr 2019 erfolgten etwa 27 Prozent der verspäteten Anflüge ab 23 Uhr durch Ryanair, 19 Prozent durch die Lufthansa, 17 Prozent durch Condor sowie 16 durch TUIFly. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch mit. 

„Die Fluggesellschaften haben nach dem chaotischen Sommer 2018 reagiert und Flüge teilweise vorverlegt beziehungsweise Ersatzflugzeuge und Crews in Bereitschaft gehalten. Das ist auch ein Erfolg des beharrlichen Vorgehens der Fluglärmschutzbeauftragten und der hessischen Luftaufsicht“, sagte der Minister. „Nachlässigkeit gegenüber dem Nachtflugverbot wird nicht geduldet. Wir werden den Druck daher weiterhin hochhalten.“ 

Am Flughafen Frankfurt gilt zwischen 23 Uhr und 5 Uhr ein sechsstündiges Verbot geplanter Flugbewegungen. Verspätete Maschinen dürfen jedoch noch bis 24 Uhr landen, sofern die Verspätung sich nicht aus der Flugplangestaltung ergibt. Starts sind bis 24 Uhr zulässig, wenn der Grund der Verspätung außerhalb des Einflussbereichs der Airline liegt; anders als Landungen bedürfen sie jeweils einer Einzelgenehmigung. 

Die Zahl der Verspätungsstarts reduzierte sich im Vergleich zum Jahr 2018 von 496 auf 432, die Zahl verspäteter Landungen fiel von 1054 auf 602 – fast eine Halbierung. Wie bereits in den Vorjahren häuften sich auch 2019 die Verspätungen in den Sommermonaten, da es in dieser Jahreszeit nicht nur mehr Flugverkehr, sondern inzwischen auch mehr extreme Wetterereignisse wie Gewitter und Starkwind gibt als im Winterhalbjahr. Allein auf die Monate Juni bis August entfielen mehr als die Hälfte der Verspätungsstarts (269). „Auch hier macht sich die Klimaerwärmung bemerkbar“, sagte der Minister. „Waren früher Schnee und Eis die häufigsten Gründe für Ausnahmegenehmigungen, sind es inzwischen Sommergewitter.“

Original Content Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Werbung

Neu

LKA-Rheinland Pfalz: So schützen Sie sich vor Datendiebstahl

Mainz (ots) Ob Emails, Online Banking oder Online-Shopping: Den Zugang zu den eigenen Daten schützt man oft mit einem...

Rüsselsheim: Einbrecher haben Einfamilienhäuser im Visier

Rüsselsheim (ots) Ein Einfamilienhaus in der Kranichstraße geriet am Dienstagabend (25.01.), in der Zeit zwischen 17.00 und kurz vor...

Das neue BMW M8 Competition

Die Neuauflage des in drei Karosserievarianten verfügbaren BMW M8 setzt sich vor allem mit Ergänzungen im Angebot der Außenfarben und der M Leichtmetallräder...

Frankfurt: Starke Unterstützung im Kampf gegen Corona

Es ist dringend benötige Hilfe in einer schwierigen Situation. Seit Tagen liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt deutlich über 1000 – eine Entwicklung,...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim