Freitag, Juni 5, 2020

Corona-Sonderregelungen für Pflegebedürftige und Angehörige: Das hat sich geändert

Mainz (ots)In Corona-Zeiten gibt es für die häusliche Pflege eine Reihe von Sonderregelungen. Vielen Betroffenen fällt es...

Neuste Meldung

Wiesbaden: Betreuung an Tagen mit Präsenzunterricht sicher

„Wir wollen ab sofort an Tagen mit Präsenzunterricht im Anschluss auch die Betreuung bis zum Nachmittag sicherstellen. Je nach bestehendem Betreuungsvertrag endet...

Eschborn: Einbruch in Wohnung. Flörsheim: Unfall zwischen Auto und e-Scooter…

Hofheim (ots)1. An der Wohnungstür gehebelt, Eschborn, Neugasse, Montag, 01.06.2020, 09:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Aktuelle Meldungen für den Rheingau vom 3.6.2020

Wiesbaden (ots)1. Einbruch in Baumarkt, Idstein, Am Wörtzgarten, Samstag, 30.05.2020 - Dienstag, 02.06.2020Unbekannte...

Wiesbaden: Mehrere Delikte von der Polizei gemeldet…

Wiesbaden (ots)1. Werkzeuge von Ladefläche gestohlen - Festnahme, Wiesbaden, Elsässer Straße, 03.06.2020, 03.35 Uhr,

OFC verpflichtet Malte Karbstein

Die Offenbacher Kickers haben Abwehrspieler Malte Karbstein vom SV Werder Bremen ll verpflichtet. Über die Vertragsmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Beliebt

Frankfurt-Westend: 1. Schwerer Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht

Frankfurt (ots)Am Montag, den 01. Juni 2020, gegen 20.00 Uhr, kam es an der Ecke Reuterweg/Grüneburgweg zu...

Rheingau: Aktuell 11 Meldungen der Polizei vom 2.6.2020

Wiesbaden (ots)1. Böschung am Hafen angezündet, Geisenheim, Am Rüdesheimer Hafen, zwischen Klärwerk und Campingplatz, Montag, 01.06.2020, gegen...

Ford Kunden versichern den neuen Kuga Plug-in-Hybrid für nur 50 Prozent ihrer individuellen Prämie

Köln (ots)- Kunden des neuen Ford Kuga Plug-in-Hybrid (PHEV) zahlen lediglich 50 Prozent der individuellen Versicherungsprämie in...

Warum ist Montenegro diesen Sommer der ideale Urlaubsort für Sie?

Podgorica (ots)Da wir jetzt alle Fernweh haben ist Montenegro einer der Orte, wo Sie einen sicheren Sommerurlaub...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit vier leichtverletzten Personen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es kurz nach Mitternacht zu einem Verkehrsunfall in der Weberstraße. Die 45-jährige Fahrzeugführerin aus Hessen übersah an der Kreuzung zur Max-Hufschmidt-Straße den, mit vier Personen besetzten und bevorrechtigten, PKW des 60-jährigen Unfallbeteiligten aus Mainz. Durch den Zusammenstoß wurden sowohl die 45-Jährige, als auch drei Fahrzeuginsassen des weiteren beteiligten Fahrzeuges leicht verletzt. Die Unfallverursacherin wurde zur weiteren Untersuchung in ein Mainzer Krankenhaus verbracht.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Höhe von etwa 25.000 EUR.

Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei der Unfallverursacherin Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille.

Gegen die unter Alkoholeinfluss stehende Unfallverursacherin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet und eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und gegen sie kann eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder eine Geldstrafe verhängt werden. Zudem muss die Fahrerin im Nachgang zum Strafverfahren die so genannte medizinisch psychologische Untersuchung (MPU) ablegen, durch welche weitere Kosten entstehen.

Der Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln stellt eine Hauptunfallursache dar. Wer berauscht fährt, gefährdet nicht nur sich, sondern auch Andere.

Wir wollen, dass Sie sicher ankommen – Ihre Polizei Mainz.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, ots

Neu

Eschborn: Trickdiebe stehlen Bargeld aus Wohnung und weitere Meldungen für den MTK

Hofheim (ots)1. Einbrecher nehmen Waschmaschine und Trockner mit, Kelkheim (Taunus), Fischbach, Rathausplatz, Mittwoch, 03.06.2020, 17:00 Uhr bis...

Rüdesheim: Altar-Bibel aus Kirche gestohlen und weitere Meldungen für den Rheingau

Wiesbaden (ots)1. Drei Mädchen mit Stock angegriffen, Eltville, Wilhelmstraße, Bahnhof, Donnerstag, 04.06.2020, 12:20 Uhr

Wiesbaden: Achtung! Betügerische Anrufe und weitere Meldungen

Wiesbaden (ots)1. Zeugen der Widerstandshandlung in der Daimlerstraße gesucht, Wiesbaden, Daimlerstraße, 29.05.2020, 22.30 Uhr,

Erneut Anrufe falscher Polizeibeamter; Rotlicht mit Folie überklebt; Gleich drei Verstöße auf einmal und mehr

Offenbach (ots)1. Erneut Anrufe falscher Polizeibeamter - Kreis OffenbachAm Donnerstag erhielt die Polizei...
Mainz
Klarer Himmel
6.7 ° C
9.4 °
4.4 °
76 %
1.5kmh
1 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
8 °
Mi
11 °