21 September 2021

Neuste Meldung

Hessen Dreieich verliert Spitzenspiel in Eddersheim

Gegen den FC Eddersheim konnte sich der SCHD im Spiel der Hessenliga nicht durchsetzen. Das Gastspiel wurde mit 2:1 verloren.

Schott Mainzerinnen holen Auswärtssieg

Im dritten Spiel der Regionalliga Südwest der Frauen konnten sich die Mainzerinnen vom TSV Schott mit 2:0 beim TuS Issel durchsetzen.

Eintracht Frauen III siegen in Wetzlar

In der Regionalliga Süd der Frauen konnte sich das Team der Eintracht Frauen III in Wetzlar mit 3:2 durchsetzen.

Die Kickers siegen zuhause gegen Astoria Walldorf

Am Sonntagnachmittag gewannen die Offenbacher Kickers gegen den FC Astoria Walldorf. Die Tore der Partie erzielten Bozic und Garcia.

Galerie: Kickers Offenbach vs. SC Freiburg U20 – 19.09.2021

Bereitgestellt von unserem Partner pagafoto.de

Beliebt

Wittmann mit zweitem Saisonsieg – Lawson neuer Tabellenführer

Marco Wittmann feiert seinen zweiten Saisonsieg, Liam Lawson löst mit Rang drei Kelvin van der Linde an der Tabellenspitze ab – die...

MKK: Tödlicher Unfall auf der A45

Offenbach (ots) Nachdem sich am Freitagmorgen auf der Autobahn 45 ein Auto überschlagen hat (wir berichteten) steht mittlerweile fest,...

OF/MKK: Tödlicher Unfall Motorradfahrer wird nach Sturz von Auto überrollt

Offenbach (ots) 1. PKW-Aufbruch in Hainburg In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen bislang unbekannte...

RTK: Einbrecher im Gebiet unterwegs! Fahrer bei Unfall verletzt Verursacher flüchtet!

Bad Schwalbach (ots) 1. Bei Einbruch hochwertiges E-Bike gestohlen, Niedernhausen, Frankenweg, Montag, 13.09.2021, 18:00 Uhr bis Mittwoch, 15.09.2021, 10:00...

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in Kelkheim

Senior bei Verkehrsunfall tödlich verletzt, Kelkheim (Taunus), Altkönigstraße, Gundelhardtstraße, Freitag, 10.05.2019, gegen 10:40 Uhr

Einen tragischen Ausgang hatte am Freitagvormittag ein Verkehrsunfall in Kelkheim, bei dem ein 77 Jahre alter Mann aus tödliche Verletzungen erlitt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen überquerte der 77-jährige Kelkheimer gegen 10:40 Uhr die Altkönigstraße im Bereich der Gundelhardtstraße, als er von der Fahrzeugfront eines die Altkönigstraße befahrenden Pkw erfasst wurde und anschließend auf dem Boden aufschlug. Der 70 Jahre alte in Eppstein wohnhafte Fahrer dieses Wagens hatte bereits zuvor mit der linken Fahrzeugseite eine Verkehrsinsel auf Höhe der Altkönigstraße 10 überfahren und dabei leichten Sachschaden verursacht. Hiernach hatte er seine Fahrt ungeachtet des entstandenen Schadens fortgesetzt und nur wenige Augenblicke später den Senior übersehen. Dieser wurde nach der folgenreichen Kollision noch an der Unfallstelle erfolglos reanimiert.

Zwecks weiterer Sachverhaltsklärung und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter angefordert, ein Hubschrauber eingesetzt und der Pkw des 70-jährigen Unfallverursachers sichergestellt. Zuletzt Genanntem wurde darüber hinaus Blut entnommen.

Auseinandersetzung endet im Krankenhaus, Hattersheim am Main, An der Taunuseisenbahn, Donnerstag, 09.05.2019, 15:30 Uhr

Nach einer Auseinandersetzung auf einem Parkplatz in Hattersheim sind am Donnerstagnachmittag zwei Männer zur weiteren medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht worden. Ersten Ermittlungen und mehreren Zeugenaussagen zufolge griff ein 24 Jahre alter Mann aus Hainburg einen ihm bekannten 29 Jahre alten Mann aus Hofheim gegen 15:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes “An der Taunuseisenbahn” an und schlug mehrfach auf ihn ein. Im Rahmen des Scharmützels wurden sowohl der 24-jährige Angreifer als auch der 29-Jährige verletzt und mussten medizinisch in einem Krankenhaus behandelt werden.

Autoknacker machen Beute, Schwalbach am Taunus, Westring, Mittwoch, 08.05.2019, 20:30 Uhr bis Donnerstag, 09.05.2019, 09:00 Uhr

In der Nacht auf Donnerstag haben Autoknacker in Schwalbach zugeschlagen und erheblichen Gesamtschaden an einem Pkw hinterlassen. Dafür zerschlugen die bislang unbekannten Täter zwischen Mittwochabend, 20:30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 09:00 Uhr, die Seitenscheibe des auf einem Parkplatz im Westring abgestellten Daimler ein und durchwühlten den Innenraum. Hierbei bauten die Täter das festinstallierte Navigationssystem aus und hebelten das Handschuhfach auf, aus welchem ein Portemonnaie gestohlen wurde. Der Sach- und Beuteschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0.

Quelle: Polizeipräsidium Westhessen

Neu

Fahnder fassen lang gesuchten Schleuser am Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Am 18. September nahmen Fahnder der Bundespolizei einen lang gesuchten mutmaßlichen Schleuser am Flughafen Frankfurt fest. Bei...

Wiesbaden: Turnier war guter Gradmesser VCW mit zwei Siegen und guter Performance

Das sah schon sehr gut aus, auch wenn freilich noch Luft nach oben ist: Die Volleyball-Damen des VCW hatten von Freitag bis...

Berauschter Pole beleidigt und attackiert Bundespolizisten am Fernbahnhof Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Pole beleidigte und attackierte am 17. September Bundespolizisten am Fernbahnhof des...

SVWW mit Niederlage gegen Dortmund II

Die Aufsteiger liegen dem SV Wehen Wiesbaden in der diesjährigen Drittligasaison so überhaupt nicht. Die Aufsteiger aus Dortmund...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °