22 September 2021

Neuste Meldung

Mainzer Adam Szalai erleidet Meniskusverletzung

Ádám Szalai hat sich im Spiel gegen den SC Freiburg in einem Zweikampf in der 32. Spielminute eine Meniskusverletzung im linken Knie...

Groß-Gerau: Vorsicht Kriminelle haben es auf Katalysatoren abgesehen

Groß-Gerau (ots) Kriminelle hatteen es vermutlich in der Nacht zum Samstag (18.09.) auf Katalysatoren abgesehen. Zwischen 18 Uhr am...

Frauen und Männer der SG Wiking am Wochenende erfolgreich

Bereits am Samstag gastierten die Spielerinnen der SG Wiking bei der Spielvereinigung Frankfurt Oberrad zum Spiel in der Gruppenliga.

Rodgau Pioneers erobern Tabellenführung

In der Landesliga Hessen gelang den Rodgau Pioneers ein 8:2 Erfolg bei den Wetterau Bulls. Ein zähes Spiel,...

Rockets verlieren punktlos in Bad Kreuznach

Am Sonntag spielten die Footballer der Rhein-Main Rockets Offenbach ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison. Doch bei den...

Beliebt

Frankfurt-Griesheim: Brand in einer Schule

Frankfurt (ots) In der Nacht von Samstag auf Sonntag (19. September 2021) ereignete sich in Griesheim ein Brand in...

Neuer Trimm-Dich-Pfad im Deutsche Bank Park eröffnet

Die Deutsche Bank und Eintracht Frankfurt haben heute gemeinsam in einer kleinen offiziellen Zeremonie einen modernen, digitalen Trimm-Dich-Pfad auf dem Stadiongelände des...

5fache Pia Sösemann schießt Bornheim zum Kantersieg in Niederursel

Wer den Namen "Pia Sösemann" in der Verbandsliga Süd der Frauen noch nicht kannte, wird ab sofort spitze Ohren bekommen, wenn es...

Restart City Wiesbaden: Pop-up-Bühnen für Straßenkünstler

Freie Musiker, Improkünstler, Gaukler und andere Künstler können sich ab Freitag, 17. September, auf ausgewiesenen Pop-up-Bühnen in der Innenstadt auf gut frequentierten...

VC Wiesbaden verpflichtet Klára Vyklická

Der VC Wiesbaden vermeldet einen Neuzugang. Die Erstliga-Volleyballerinnen aus der Landeshauptstadt haben Klára Vyklická verpflichtet. Die tschechische Mittelblockerin unterschreibt bei den Hessinnen einen Einjahresvertrag.

Klára Vyklická ist 26 Jahre alt und bereits seit sechs Jahren Nationalspielerin ihres Heimatlandes. Geboren in Brno begann die Mittelblockerin dort auch ihre Profikarriere: Von 2009 bis 2015 ging Vyklická für KP Brno ans Netz. Es folgte eine zweijährige Station bei PVK Olymp Praha, bevor sie wieder nach Brno zurückwechselte. Nun, erneut zwei Jahre später, wagt die Tschechin den Sprung ins Ausland. „Die letzte Saison bei meinem Heimatverein verlief nicht so gut, wie ich es mir erhofft hatte. Ich denke, das war die Initialzündung dafür, etwas Neues zu wagen. Und das ist die Volleyball Bundesliga definitiv“, erklärt Vyklická. Die Rechtshänderin ist von Deutschlands höchster Spielklasse total begeistert: „Ich glaube, ich kann hier viele Erfahrungen sammeln, aber auch selbst einige Dinge einbringen.“ Außerdem könne sie sich sehr gut mit der Philosophie des VC Wiesbaden identifizieren: „Ich finde es großartig, dass der Verein junge Spielerinnen ausbildet und sie bis zum höchsten Level fördern will. Das erinnert mich an meinen Heimatverein und an meine eigene Karriere.“

VCW-Chef-Trainer Christian Sossenheimer ist über die Verpflichtung der Mittelblockerin – den Transfer hatte übrigens die neue VCW-Teammanagerin Simona Kóšová eingefädelt – hocherfreut: „Klára ist eine athletische und schnelle Spielerin, die aus einer guten europäischen Liga zu uns kommt. Sie ist eine bereits sehr erfahrene Spielerin, die gerade in diesem Sommer wieder viel mit ihrer Nationalmannschaft unterwegs ist.“ Sossenheimer ist von den technischen Fähigkeiten Vyklickás in Angriff, Block und Aufschlag überzeugt. „Sie ist ein Komplettpaket, das uns sicher weiterhelfen wird.“ Die Schnelligkeit der Tschechin ist auch für Simona Kóšová ein wichtiger Punkt. Aber nicht nur das: „Bereits bei der ersten Videobeobachtung war unser Trainerteam von Klára begeistert. Ich denke sie wird uns auch mit ihrem einbeinig gespielten Angriff sehr helfen.“

Klára Vyklická ist der fünfte Neuzugang des VCW für die nächste Saison. Mit Zuspielerin Lauren Plum, die Diagonalangreiferinnen Frauke Neuhaus und Renate Bjerland sowie Außenangreiferin Julia Wenzel standen zuvor schon vier Neuverpflichtungen fest. Zwei weitere Spielerinnen sollen noch in die Landeshauptstadt kommen und in der kommenden Spielzeit für den hessischen Erstligisten aufschlagen.

Quelle: Pressemeldung VC Wiesbaden – Foto: Ondrej Driml

Neu

Rüsselsheim: Gewalttätiger 22-jähriger schlägt und droht mehrere Personen mit einem Messer

Rüsselsheim (ots) Eine Streife der Polizeistation Rüsselsheim nahm Dienstagnachmittag (21.09.) einen 22 Jahre alten Mann fest, nachdem dieser in...

OF: Welche Lose gewinnen? Großes Abschlussevent der Einkaufs-Tombola

Das spannende Finale der großen Einkaufs-Tombola „Offenbach gewinnt!“ steht bevor: Am Samstag, 25. September, wird bei einem großen Abschlussevent an der Hafentreppe...

Frankfurt: Raub an einem 55-jährigen an der U-Bahn Haltestelle

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 18. September 2021, gegen 23.40 Uhr, stieg ein 55-jähriger Frankfurter an der Haltestelle Industriehof...

Neues Impfzentrum startet erfolgreichImpfungen ohne Termin möglich

Das neue Impfzentrum in der Messehalle 1.2 ist am Dienstag, 21. September, erfolgreich gestartet. Pünktlich um 12 Uhr öffnete es seine Türen....
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °