02 Dezember 2021

Neuste Meldung

RTK: Bankmitarbeiter verhindert Betrug! PKW kommt von der Fahrbahn ab Autofahrer schwer verletzt!

Bad Schwalbach (ots) 1. Bankmitarbeiter verhindern Betrug, Taunusstein-Hahn, Donnerstag, 25.11.2021, 14:30 Uhr Am Donnerstag gelang...

A5: Mit Sprengstoff beladener LKW prallt auf in Baustellenabsperrung über 200.000 Euro

Mörfelden (ots) Am Montag (29.11.), gegen 10.20 Uhr, prallte der 63 Jahre alte Fahrer eines mit Sprengstoff beladenen Lastwagens...

OF/MKK: 17-Jähriger durch Hund im Gesicht verletzt! Zeugensuche nach tödlichem Motorradunfall!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Kollision zwischen Rettungswagen und Golf - Offenbach

Frankfurt: Raub auf offener Straße

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 27. November 2021, gegen 07.00 Uhr, befanden sich ein 50-jährger Mann aus Bad Ems...

Beliebt

DJK Bamberg mit verdientem Sieg in Weiterstadt

An den Erfolg vom letzten Spieltag konnten die Weiterstädter Bundesligadamen am ersten Adventswochenende leider nicht anknüpfen. Mit 50:71 Punkten (Halbzeit 21:37) verlieren...

MTK: Achtung Einbrecher im Gebiet unterwegs!

Hofheim (ots) 1. Einbruch in Wohnung, Hochheim am Main, Danziger Allee, Donnerstag, 18.11.2021, 12:00 Uhr bis Donnerstag, 25.11.2021...

Frankfurt: Raubüberfall auf eine Apotheke ist gescheitert Täter flüchtet ohne Beute

Frankfurt (ots) Gestern (29.11.2021) versuchte ein unbekannter Mann am späten Nachmittag eine Apotheke zu überfallen. Schlussendlich ergriff er ohne...

WI: Einbrecher unterwegs! Drei Verletzte bei Unfall am Siegfriedring!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

Universe verliert Auswärts in Schwäbisch Hall

Mit 34:42 musste sich Frankfurt Universe den Schwäbisch Hall Unicorns geschlagen geben.

Damit ist Schwäbisch Hall vorzeitig Meister in der GFL Süd. Dieses Spitzenspiel sorgte mit 3.284 Zuschauern für einen neuen Rekord in Schwäbisch Hall, an welchem auch die zahlreichen mitgereisten Universe Fans ihren Anteil hatten. Im Livestream hatten sogar über 9.000 Zuschauer dieses bis zur letzten Sekunde spannende Spiel mitverfolgt.

Universe lag zur Halbzeit bereits mit 20 Punkten im Rückstand und hat diesen dann in der zweiten Hälfte auf nur noch 8 Punkte reduzieren können. Doch für einen Sieg hat es auch diesmal wieder nicht gereicht.

Headcoach Thomas Kösling meinte bereits vor dem Spiel, das man sich gegen solch einen starken Gegner keine Fehler erlauben darf, um zu gewinnen. Letztendlich waren es auf Frankfurter Seite dann aber genau solche eigenen Fehler wie Strafen, Turnovers und nicht gefangene Bälle, welche den Unterschied machten.  

Quelle: Pressemeldung Frankfurt Universe – Foto: Chris Haas, C-Sportpics

Neu

Frankfurt: Exhibitionist am Maunzenweiher auf der Flucht

Frankfurt (ots) Am Montagvormittag (29. November 2021) waren drei Frauen im Bereich des Maunzenweihers mit ihren Hunden spazieren, als...

Wiesbaden: Keine Silvester-Feierlichkeiten im Kurhaus

Bereits letztes Jahr musste der Jahreswechsel im Kurhaus, der traditionell mit der großen Silvester-Party und vielen Wiesbadenerinnen und Wiesbadener sowie Gästen aus...

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung! Achtung falsche Bankmitarbeiter rufen an!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim