22 Januar 2022

Neuste Meldung

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr

Rhine River Rhinos möchten gegen BG Baskets Hamburg zurück in die Erfolgsspur

Die Rhine River Rhinos treffen am kommenden Samstag, 22.01.2022, im ersten Heimspiel der Rückrunde auf die BG Baskets Hamburg. Hochball im Rhinos...

Baggerseepiratinnen: Jahresauftakt daheim gegen den Spitzenreiter

Sechs Wochen nach ihrem letzten Auftritt starten die Drittligadamen der HSG Rodgau Nieder-Roden in das Jahr 2022. Und die Aufgabe am Samstag,...

Sterberisiko von Geimpften um 100% höher als bei Ungeimpften so die Info im Gesundheitskurier

Offizielle Zahlen belegen, dass mit Anstieg der (Booster)-Impfungen deutlich mehr Nebenwirkungen und Tode verzeichnet werden. Die Geschäftsführerin Dr....

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof entscheidet 2G im Einzelhandel wird ausgesetzt

Heute hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof beschlossen, dass in Bayern im Einzelhandel ab sofort die 2G-Regel nicht mehr gilt, das heißt der Zugang...

Beliebt

Aktuelle Corona-Zahlen im Main-Taunus-Kreis vom 19.01.2022

Am 19. Januar 2022 liegt die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz bei 3,73. Die Zahl der mit Corona-Patienten belegten Intensivbetten in Hessen liegt aktuell bei...

HTK: Einbrecher stehlen Schmuck und Bargeld! Cabriolet überschlägt sich auf der B 456!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher stehlen Schmuck und Bargeld, Bad Homburg v. d. Höhe, Kirdorf, Oberste...

HTK: Raub an einem Jugendlichen drei Täter auf der Flucht! Unfall bei Flucht vor Polizeikontrolle Ergebnis, drei verletzte und ein Totalschaden!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Jugendlicher beraubt, Bad Homburg v. d. Höhe, Rathausplatz, 15.01.2022, gg. 21.10 Uhr...

MKK: A66 bei Grünau durch Unfall bis ca. 12:00 Uhr gesperrt

Offenbach (ots) Seit den frühen Morgenstunden ist die Autobahn 66 in Richtung Fulda voll gesperrt, nachdem kurz nach 4...

Unfallflucht mit hohem Sachschaden höhe Östrich und weitere Meldungen für den Rheingau

1. Feuerwerkskörper beschädigt Motorhaube, Rüdesheim, Markt, Dienstag, 31.12.2019, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Am frühen Silvesterabend wurde in der Straße „Markt“ in Rüdesheim ein geparkter VW beschädigt. Ersten Ermittlungen zu Folge haben Unbekannte zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr einen Feuerwerkskörper im Bereich der Motorhaube des grauen Pkw entzündet und dabei einen Sachschaden in Höhe von mindestens 1.500 Euro verursacht. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Rüdesheim unter der Telefonnummer (06722) 9112 – 0 zu melden.

2. Alkoholisiert von Fahrbahn abgekommen, Waldems-Steinfischbach, Escher Straße, Mittwoch, 01.01.2020, 06.50 Uhr

Am Neujahrsmorgen ist in der Escher Straße in Steinfischbach eine 50 Jahre alte Frau mit ihrem Renault von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Steinmauer geprallt. Die 50-Jährige war mit dem Clio gegen 06.50 Uhr in Richtung Waldems-Esch unterwegs, als sie im Bereich einer Linkskurve geradeaus weiter über ein Blumenbett sowie einen Gehweg fuhr und die Steinmauer durchbrach. Das Fahrzeug kam schließlich auf dem dazugehörigen Grundstück zum Stillstand. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Frau erheblich alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest bei der 50-Jährigen ergab einen Wert von mindestens 2,3 Promille, weshalb die Fahrerin die Beamten für eine Blutentnahme zur Polizeistation nach Idstein begleiten musste. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf mindestens 14.000 Euro geschätzt.

3. Leichtkraftrad gerät während der Fahrt in Brand, Kreisstraße 694, Höhe Breithardt, Mittwoch, 01.01.2020, 05.30 Uhr

Am Silvestermorgen ist ein Leichtkraftrad auf der Kreisstraße 694 in der Höhe von Breithardt aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Der 27 Jahre alte Fahrer war gegen 05.30 Uhr mit dem Zweirad unterwegs, als er das Feuer bemerkte und daraufhin mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 27-Jährige erheblich unter dem Einfluss von Alkohol stand und zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrer ergab einen Wert von mindestens 1,7 Promille, was für den Rollerfahrer eine Blutentnahme zur Folge hatte.

4. Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfallflucht, Bundesstraße 42, Höhe Oestrich, Mittwoch, 01.01.2020, 03.45 Uhr

In der Silvesternacht kam es auf der Bundesstraße 42 in Höhe von Oestrich zu einer Unfallflucht mit einem Sachschaden in Höhe von mindestens 40.000 Euro. Ersten Ermittlungen zu Folge war ein BMW gegen 03.45 Uhr auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Wiesbaden unterwegs, als der Pkw auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abkam, über einen Grünstreifen fuhr und dabei ein Verkehrsschild, einen Leitpfosten sowie einen Baum streiften. Im Anschluss gelangte das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn und setzte augenscheinlich seine Fahrt in Richtung Wiesbaden fort. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung nach dem Fahrzeug konnte der mutmaßliche Pkw samt Fahrerin in Wiesbaden angehalten und kontrolliert werden. Das Fahrzeug, ein BMW X 5, war stark beschädigt. Bei der Kontrolle der 24 Jahre alten Fahrerin stellte sich heraus, dass diese erheblich alkoholisiert war, weshalb sie sich einer Blutentnahme unterziehen musste.

ots

Neu

Rüsselsheim: 11-jähriges Mädchen von PKW erfasst und ist geflüchtet

Rüsselsheim (ots) Am Freitag, den 21.01.2022, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 07:40 Uhr ereignete sich in Rüsselsheim,...

MTK: Verkehrsunfallflucht in Kelkheim! Fahren unter Drogen in Flörsheim!

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht, Kelkheim, B8/B519, Samstag, 22.01.22, 00:10 Uhr Vermutlich gegen Mitternacht kam es...

GG: 36-jähriger mit Messer im Bus löst Polizeieinsatz aus

Groß-Gerau/Darmstadt (ots) Weil er mit einem Küchenmesser in der Hand in Groß-Gerau in einen Linienbus einstieg, löste ein 36-jähriger...

VC-Wiesbaden gewinnt gegen Münster mit 3:1

Am Ende stand ein klares 3:1 für den VC Wiesbaden gegen den Tabellennachbarn aus Münster, obwohl es nach dem hart umkämpfen ersten...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim