Unfall in Kelsterbach, Verursacher hinterlässt Zettel an der Scheibe bei Regenwetter

Einsatzfahrzeug

Ein Unfallverursacher hatte den guten Willen zwischen Freitag, 09.08.2019 und Samstag, 10.08.2019 gezeigt, an einem von ihm beschädigten Fahrzeug in der Baugestraße seine Daten auf einem Zettel zu hinterlassen.

Dies ist wetterbedingt schiefgelaufen. Durch den Regen konnten auf dem Zettel an der Windschutzscheibe nur noch die Zahlen 0174- erkannt werden. Alles Weitere auf dem Zettel war nicht mehr zu lesen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet weitere Zeugen oder den Unfallverursacher, sich bei der Polizeistation Kelsterbach zu melden.

In diesem Zusammenhang ist es ratsam, immer die Polizei zu verständigen, wenn einer der Unfallbeteiligten nicht vor Ort ist. Ein Zettel an der Windschutzscheibe zu hinterlassen erfüllt nicht die Pflichten eines Unfallbeteiligten und kann wegen unerlaubtes Entfernen vom Unfallort strafrechtliche Konsequenzen mit sich tragen.

ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here