Rettungswagen

Unfall am Flughafenring Frankfurt mit 7 verletzte

Frankfurt (ots)

Heute Morgen (12. Januar 2023) kam es am Airportring zu einem Verkehrsunfall, bei dem sieben Personen leicht verletzt wurden. Ein Transporter stieß frontal mit einem Bus zusammen.

Ein 45-jähriger Mann war gegen 06:45 Uhr mit einem Mercedes Sprinter auf dem Airportring aus Richtung Terminal 1 in Richtung Mörfelden-Walldorf unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein ebenfalls 45-jähriger Mann einen Bus der Marke MAN entgegengesetzt in Richtung Terminal 1.

In Höhe der Feuerwache 1 geriet das Fahrzeug des Sprinter-Fahrers aus bislang noch unbekannten Gründen nach links in den Gegenverkehr, wo es zur Kollision mit dem Bus kam. Durch den Zusammenstoß erlitten der Busfahrer sowie sechs Insassen leichte Verletzungen. Alle Personen kamen in umliegende Krankenhäuser, aus denen sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurden. Der Fahrer des Sprinters blieb unverletzt.

Bei dem Unfall kam es außerdem zu Beschädigungen an dem Transporter, dem Bus sowie einem hinter dem Transporter fahrenden Audi, der Trümmerteile abbekam. Alle Fahrzeuge waren fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der Airportring war zwischen 7:00 Uhr und 8:45 Uhr gesperrt.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang und der genauen Unfallursache dauern an.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen