23 September 2021

Neuste Meldung

Berauschter Pole beleidigt und attackiert Bundespolizisten am Fernbahnhof Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Pole beleidigte und attackierte am 17. September Bundespolizisten am Fernbahnhof des...

SVWW mit Niederlage gegen Dortmund II

Die Aufsteiger liegen dem SV Wehen Wiesbaden in der diesjährigen Drittligasaison so überhaupt nicht. Die Aufsteiger aus Dortmund...

OF/MKK: Insgesamt 13 Delikte von der Polizei am 20.09.2021 gemeldet

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Nach offenbar antisemitischem Übergriff: Kripo sucht Zeugen - Offenbach

HTK: Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz, Kronberg, An der Stadtmauer, So.19.09.2021,...

Tätlicher Angriff nach Festnahme! Versuchter Raub in Bad Soden!

Hofheim (ots) 1. Tätlicher Angriff nach Festnahme, Freitag, 17.09.2021, 20:55 Uhr, 65719 Hofheim am Taunus, Zeilsheimer Str.

Beliebt

RTK: Mehrere Anrufe falscher Polizisten im Gebiet! Pkw in Aarbergen erheblich zerkratzt!

Bad Schwalbach (ots) 1. Mehrere Anrufe falscher Polizisten - Maschen durchschaut, Polizeidirektion Rheingau-Taunus, Dienstag, 21.09.2021 Bürgerinnen...

Sieg und Niederlage in den Hockey-Spielen des Offenbacher RV

Am Sonntag gab es auf dem Sportgelände im Offenbacher Eichwaldweg Feldhockey in der Verbandsliga zu sehen. Die...

Ginsheim-Gustavsburg: Raubüberfall auf Bäckerei! Wer kann Hinweise zum flüchtigen Tätern geben?

Ginsheim-Gustavsburg (ots) Pünktlich zum Ladenschluss um 17 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter am Montagnachmittag (20.09.2021) eine Bäckerei in...

Schott Mainzerinnen holen Auswärtssieg

Im dritten Spiel der Regionalliga Südwest der Frauen konnten sich die Mainzerinnen vom TSV Schott mit 2:0 beim TuS Issel durchsetzen.

Umfrage: Bevölkerung hängt an Landkliniken

Rund die Hälfte der Menschen in Deutschland lehnt die Schließung von Krankenhäusern auf dem Land kategorisch ab – selbst dann, wenn die Häuser klein und wenig rentabel sind. Sogar in den Großstädten sprechen sich 44 Prozent gegen Schließungen von “Provinzkrankenhäusern” aus. Dies sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie, für die im Auftrag der pronova BKK 1.000 Personen befragt wurden.

Die wirtschaftliche Lage von Kliniken in Deutschland verschlechtert sich. Mehr als jedes zehnte Krankenhaus ist insolvenzgefährdet, wie Studien nahelegen. Ein Grund dafür ist der Rückgang stationärer Fallzahlen. Immer mehr Fachärzte bieten Operationen ambulant in ihrer Praxis an. Die zunehmende Urbanisierung verstärkt den Run auf große Kliniken in den Metropolen. Kleine Häuser, die vor allem in ländlichen Regionen vorkommen, haben zunehmend Probleme mit der Auslastung. Eine flächendeckende Schließung kleiner Krankenhäuser, wie sie von einigen Vertretern der Gesundheitswirtschaft gefordert wird, lehnen 47 Prozent der Bevölkerung jedoch strikt ab. Auch die Befürworter akzeptieren Schließungen nur unter bestimmten Bedingungen. So erwarten 35 Prozent aller Befragten, dass die schnelle medizinische Versorgung der örtlichen Bevölkerung trotzdem gewährleistet sein muss. Ein Viertel akzeptiert Schließungen nur dann, wenn Patienten in der nächstgelegenen Klinik unwesentlich länger auf eine Behandlung warten müssen. Ebenso viele fordern, dass dafür stark in die noch verbleibenden Kliniken investiert wird, damit diese immer die aktuell beste verfügbare Ausstattung erhalten.

Telemedizin keine Alternative

Im Zusammenhang mit einer besseren medizinischen Versorgung auf dem Land fällt häufig das Schlagwort “Telemedizin”. Über digitale Anwendungen können Ärzte dabei über größere Distanzen hinweg mit Patienten in Kontakt treten. Auf diese Weise könnten Provinzkrankenhäuser neue Zielgruppen erschließen, etwa Senioren, die nicht mehr mobil sind. Mit 70 Prozent glaubt jedoch die Mehrheit der in der pronova BKK Studie befragten Personen nicht daran, dass Telemedizin zu einer besseren Auslastung ländlicher Kliniken führt. Hauptgrund für die Skepsis: Echte Patientennähe, der entscheidende Vorteil örtlicher Kliniken, kann bei digitalen Konzepten aus Sicht der Befragten nicht zufriedenstellend hergestellt werden. Wer den Fahrtweg zum nahegelegenen Krankenhaus nicht auf sich nehmen will oder kann, wird nach ihrer Einschätzung also auch auf digitalem Weg keinen Kontakt aufnehmen – und wer hochkarätige Spezialisten sucht, wendet sich weiterhin an die großen Klinikzentren. Ein Viertel der Befragten bezweifelt außerdem, dass die nötigen technischen Voraussetzungen, zum Beispiel eine schnelle Internetverbindung auf dem Land, noch nicht gegeben sind.

“Die Ergebnisse der Studie zeigen deutlich, dass ein Krankenhaus in der Nähe des eigenen Wohnorts von der Bevölkerung trotz Digitalisierung für sehr wichtig erachtet wird”, sagt Lutz Kaiser, Vorstand der pronova BKK. “Ein Wegfall der Landkliniken kann große Sorgen um die medizinische Versorgung auslösen. Bei den Diskussionen und Plänen zu großflächigen Schließungen sollten die von den Befragten geäußerten Bedenken und Bedingungen daher unbedingt berücksichtigt werden.”

Zur Studie

Die Studie “Digitales Gesundheitssystem” wurde im März 2019 im Auftrag der pronova BKK im Rahmen einer Online-Befragung durchgeführt. Bundesweit wurden bevölkerungsrepräsentativ 1.000 Personen ab 18 Jahren befragt.

Über die pronova BKK

Die pronova BKK ist aus Zusammenschlüssen der Betriebskrankenkassen namhafter Weltkonzerne wie BASF, Bayer, Continental und Ford entstanden. Bundesweit für alle Interessenten geöffnet, vertrauen der Krankenkasse bereits über 660.000 Versicherte ihre Gesundheit an. Ob per App, im Chat, über das rund um die Uhr erreichbare Servicetelefon oder in den 60 Kundenservices vor Ort – die pronova BKK kümmert sich jederzeit um die Anliegen ihrer Kundinnen und Kunden. Weitere Informationen auf pronovabkk.de.

Quelle: pronova BKK

Neu

OF/Erstmeldung: A66 Richtung Frankfurt nach Unfall voll gesperrt eine Person ist eingeklemmt

Offenbach (ots) Unfallort: Autobahn 66, Fahrtrichtung Frankfurt, kurz nach der Anschlussstelle Wächtersbach, linke Spur, zwei Fahrzeuge beteiligt Unfallzeit: gegen...

HTK: Brand eines Wohnhauses in Oberursel es wurden von zwei Gebäuden die Bewohner evakuiert

Polizeistation Oberursel (ots) Ort: 61440 Oberursel, Dornbachstraße Zeit: Mittwoch, 22.09.2021, 16:40 Uhr Im oben genannten Zeitraum...

Frankfurt: Illegales Zocken im Kioskhinterzimmer

In den Morgenstunden am Mittwoch, 22. September, hat die Stadtpolizei des Ordnungsamtes einen Kiosk in Sindlingen durchsucht. Nach Hinweisen sollen sich in...

Flörsheim: In Sachen Sicherheit wurde einiges auf den Weg gebracht

Seit rund einem Jahr ist der städtische Verwaltungsmitarbeiter Simon Rahner als Kompass-Beauftragter bei der Stadt Flörsheim am Main beschäftigt. „Obwohl seine Arbeit...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °