21 Januar 2022

Neuste Meldung

Mainz: 10-jähriges Mädchen von Auto erfasst, Autofahrerin fährt davon

Mainz-Oberstadt (ots) Am Montagnachmittag wurde ein zehnjähriges Mädchen angefahren und verletzt, die Autofahrerin entfernte sich. Gegen 16:30 Uhr war...

Mainz: Raubüberfall mit Messer auf einen 33-jährigen Täter auf der Flucht

Mainz-Altstadt (ots) Am Montagabend wurde ein 33-jähriger Mainzer von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen. Der Mainzer war gegen 19:00...

Löwen Frankfurt mit Niederlage gegen Dresden

Gegen starke Dresdener hatten die Frankfurter Löwen mit zunehmender Spieldauer keine Chance auf einen Sieg. Unsere Galerie zum Spiel:...

WI: Bei Kontrolle mehrere Blankett-Impfausweise aufgefunden! Erneut Lenkräder im Visier von Autoaufbrechern!

Wiesbaden (ots) 1. Bei Kontrolle mehrere Blankett-Impfausweise aufgefunden, Wiesbaden, Biebricher Allee, 16.01.2022, 05.30 Uhr Die...

Beliebt

RTK: Jugendliche bewerfen Linienbus mit Steine! Rotes Fahrzeug nach Unfallflucht gesucht!

Bad Schwalbach (ots) 1. Jugendliche bewerfen Linienbus, Taunusstein-Hahn, Aarstraße, Sonntag, 16.01.2022, 01:00 Uhr In der...

Rüsselsheim: Scheinwerfer aus acht neuen Fahrzeugen ausgebaut! Polizei such nach Zeugen

Rüsselsheim (ots) Acht auf dem Gelände des Opelwerks in der Mainzer Straße, im Bereich des Tor 55 abgestellte neuwertige...

Sterberisiko von Geimpften um 100% höher als bei Ungeimpften so die Info im Gesundheitskurier

Offizielle Zahlen belegen, dass mit Ansteig der (Booster)-Impfungen deutlich mehr Nebenwirkungen und Tode verzeichnet werden. Die Geschäftsführerin Dr....

Mainz: Vater bedroht Sohn und löst Polizeieinsatz aus

Mainz-Neustadt (ots) Ein 55-jährige Mann aus Mainz-Bretzenheim kommt mit seinem 28-jährigen Sohn wegen Geldschulden in einen Streit. Letztlich drohte...

Überraschungssieg bei den Straubing Spiders

Ohne Druck reiste die Herrenmannschaft der Darmstadt Diamonds zu den Straubing Spiders. Dort wurde der Gastgeber durch eine bemerkenswerte Teamleistung überrascht.

Nach der Niederlage gegen die Biberach Beavers am vorherigen Wochenende, standen die Vorzeichen schlecht für die Diamonds, aber es kam völlig anders als erwartet.Die Diamonds präsentierten sich in Straubing als echtes Team und es war keinerlei Unmut aufgrund der Situation zu spüren. Ganz im Gegenteil, das Team hat sich in jeder Situation gegenseitig angefeuert.Auch die schnelle Führung der Spiders konnte an dieser Situation nichts ändern.

Ein Pass von Quarterback Marc Ehrhardt auf Kalon Jeter, brachte die Diamonds kurz vor die Endzone der Spiders. Kalon Jeter war dann ebenfalls die Anspielstation für die ersten Darmstädter Punkte.Die Defensive der Diamonds wurde immer stärker und konnte die Offense der Spiders sowohl im zweiten als auch im dritten Quarter stoppen und jeweils nur ein Field Goal zuzulassen. Für die Diamonds Offense geb es gute Angriffsserien mit Läufen über Elia Böhmann und Charles Buckman, welcher leider punktlos endeten.

Sehr starke Teamleistung im vierten Quarter

Das sollte sich im letzten Quarter ändern. Zuerst war es Marvin Eisenmenger der sich mit einen kurzen Lauf in die Straubinger Endzone tankte. In der nächsten Angriffsserie war es dann Quarterback Marc Ehrhardt der es im gleich tat und für die erste Darmstädter Führung sorgte.Die Spiders waren nun in Zugzwang und bewegten den Ball schnell übers Feld. Ein kurzer Pass in die Endzone sorgte für den 19:20 Zwischenstand. Ein erfolgreicher Extrapunkt Kick hätte für einen Ausgleich sorgen können, doch die Spiders wollten mit einer 2-Point Conversion die Führung.

Ein kurzer Pass von Quarterback Justin Sottilare konnte von seinem Wide Receiver nicht festgehalten werden. Es bleib also bei der 19:20 Führung der Diamonds.In der daraus folgenden Angriffsserie konnten die Diamonds kein Kapital schlagen und man musste den Ball mit weniger als zwei Minuten auf der Uhr noch einmal an die Spiders abgeben. Quarterback Sottilare konnte noch einige kurze Pässe anbringen, bevor Aaron Seward einen Pass abfangen und in die Endzone der Spiders zurücktragen konnte. Nico Chesi verwandelte noch den Extrapunkt zum 19:27.Noch einmal bekamen die Spiders die Chance für einen Angriff, doch ein langer Ball von Sottilare konnte von Carlos Eggins abgefangen werden.

Die Diamonds konnten nun die Zeit auslaufen lassen und sich über einen unerwarteten, aber verdienten Sieg freuen.Head Coach Andreas Hock zeigte sich begeistert über die Leistung seines Teams: „Es war eine harte Woche für uns und mit so einer Leistung und diesem Ergebnis haben wir nicht gerechnet. Großes Kompliment an das Team.“

Am kommenden Wochenende treffen die Diamonds im heimischen Bürgerpark Stadion auf die Gießen Golden Dragons. Ein Sieg könnte bereits eine Vorentscheidung für das Ziel Klassenerhalt sein.

Quelle: Pressemeldung Darmstadt Diamonds

Neu

OFC gewinnt Trainingsspiel gegen AS Pelican mit 3:1

Unter idealen äußeren Bedingungen absolvierten die Kickers ihre erste Testbegegnung im türkischen Trainingslager Belek. Nach der kurzfristig verletzungsbedingten Absage des ZFC Meuselwitz...

Regierungskritische Demonstrationen und deren Teilnehmer steigen an

Die Demonstrationen unter den Mottos "Friede, Freiheit, keine Diktatur" oder "Friede, Freiheit, freie Impfentscheidung", sowie "Wir sind die rote Linie" nehmen in...

Rhein-Main Baskets empfangen direkten Konkurrenten aus Bamberg

Am Samstag (22. Januar, 16:30 Uhr) tritt DJK Don Bosco Bamberg in der Langener Georg-Sehring-Halle an. Sie empfehlen sich mit einem 91:69-Sieg...

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff aus

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff von Borussia Dortmund aus. Der deutsche Juniorennationalspieler erhält am Main einen bis 30. Juni 2023 gültigen Vertrag.
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim