18 September 2021

Neuste Meldung

HTK: Unfall mit Fahrradfahrer in Oberursel! Exhibitionist in Königstein unterwegs!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Diebstahl eines Quads Königstein, Falkenstein, Johannesbrunnenweg 15.09.2021, 02:30 Uhr - 02:45 Uhr

Mainz: Achtung Schockanrufe, Täter erbeuten fünfstelligen Geldbetrag

Mainz (ots) Aktuell kommt es in Mainz und Umgebung erneut zu einer Vielzahl von betrügerischen Anrufern, bei denen insbesondere...

WI: Gefährlicher Kampfhund jagt Jungen Mann! Schockanrufe gescheitert!

Wiesbaden (ots) 1. 23-Jähriger von Hund gejagt - Durch Sprung auf Auto in Sicherheit gebracht, Wiesbaden-Biebrich, Mainzer Straße, 15.09.2021,...

MTK: Frau in Flörsheim bewusstlos geschlagen! Achtung wieder Telefonbetrüger unterwegs!

Hofheim (ots) 1. Frau niedergeschlagen, Flörsheim, Anne-Frank-Weg, Jahnstraße, Dienstag, 14.09.2021, circa 23:00 Uhr - 23:30 Uhr

MKK: Kleinkind bei Unfall schwerstverletzt Rettungshubschrauber im Einsatz

1. Kleinkind bei Unfall schwerstverletzt - Hanau Ein 15 Monate altes Kleinkind ist am Donnerstagvormittag, gegen 10 Uhr, bei...

Beliebt

FSV Frankfurt mit Sieg bei Schott Mainz

In der Regionalliga Südwest kam der FSV Frankfurt zum zweiten Saisonsieg beim TSV Schott Mainz. Das knappe 1:0 in Überzahl war jedoch...

Europa-League: Eintracht Frankfurt mit einem glücklichen 1:1 gegen Fenerbahce SK

Ein Unentschieden, das für die Eintracht am Ende zu wenig sein dürfte. Unsere Galerie zum Spiel: Eintracht Frankfurt -...

HSG Hanau freut sich auf Heimspielauftakt gegen Coburg vor Zuschauern

Nach dem furiosen Auftaktsieg der HSG Hanau beim HSC Bad Neustadt (30:17) blickt das Team von Trainer Hannes Geist nun voller Vorfreude...

Radrennen Eschborn-Frankfurt: Straßen gesperrt, S-Bahn und U-Bahn fahren – Straßenbahnen und Busse machen Platz

Am Sonntag, 19. September, wird der vom 1. Mai verschobene Radrennklassiker Eschborn-Frankfurt nachgeholt. Für die Radrennfahrer werden zahlreiche Straßen gesperrt, neben dem...

Trickdiebstahl: Mann gibt sich als Elektriker aus

Am Montagnachmittag wird eine 86-Jährige Opfer eines Trickdiebstahls. Ein unbekannter Täter klingelt an ihrer Haustür in Mainz-Marienborn und gibt an, er wäre Elektriker von den Stadtwerken. Er sagt, es wäre notwendig, den Starkstrom abzustellen, um Straßenarbeiten ausführen zu können. Nachdem der angebliche Elektriker den Sicherungskasten inspiziert hat, “kontrolliert” er die Steckdosen. Die 86-Jährige soll in einem anderen Raum das Licht ein- und wieder ausschalten. Nachdem der Mann das Haus verlassen hat, bemerkt die 86-Jährige das Fehlen von vier Schmuckkästchen mit Schmuck im Wert eines niedrigen dreistelligen Betrages.

Personenbeschreibung:

   - Männlich
   - circa 50-60 Jahre
   - groß und kräftig 

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, ots

Anzeigen

Neu

Wiesbaden: Impfzentrum im RheinMain CongressCenter ist geschlossen

Das Impfzentrum der Landeshauptstadt Wiesbaden im RheinMain CongressCenter (RMCC) ist am Samstagabend, 18. September, nach mehr als achtmonatigem Betrieb in Abstimmung mit...

Mainz: Motorroller-Fahrer flüchtet nach Unfall

Mainz-Gonsenheim (ots) Am 18.09.2021 um 14:27 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Weserstraße und der Erzbergerstraße in Mainz-Gonsenheim zu...

OF: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L3117 in Richtung Obertshausen

Offenbach (ots) Die Landesstraße 3117 aus Richtung Obertshausen kommend war zwischen Rembrücker Weg und Udenhoutstraße am Samstag wegen eines...

WI: Gefährliche Körperverletzung mit anschließendem Raub! Drei Autos aufgebrochen!

Wiesbaden (ots) 1. Raub in Wiesbaden, Wiesbaden, Emser Straße, Samstag, 18.09.2021, 05:00 Uhr Am Samstag wurde...