18 September 2021

Neuste Meldung

HTK: Unfall mit Fahrradfahrer in Oberursel! Exhibitionist in Königstein unterwegs!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Diebstahl eines Quads Königstein, Falkenstein, Johannesbrunnenweg 15.09.2021, 02:30 Uhr - 02:45 Uhr

Mainz: Achtung Schockanrufe, Täter erbeuten fünfstelligen Geldbetrag

Mainz (ots) Aktuell kommt es in Mainz und Umgebung erneut zu einer Vielzahl von betrügerischen Anrufern, bei denen insbesondere...

WI: Gefährlicher Kampfhund jagt Jungen Mann! Schockanrufe gescheitert!

Wiesbaden (ots) 1. 23-Jähriger von Hund gejagt - Durch Sprung auf Auto in Sicherheit gebracht, Wiesbaden-Biebrich, Mainzer Straße, 15.09.2021,...

MTK: Frau in Flörsheim bewusstlos geschlagen! Achtung wieder Telefonbetrüger unterwegs!

Hofheim (ots) 1. Frau niedergeschlagen, Flörsheim, Anne-Frank-Weg, Jahnstraße, Dienstag, 14.09.2021, circa 23:00 Uhr - 23:30 Uhr

MKK: Kleinkind bei Unfall schwerstverletzt Rettungshubschrauber im Einsatz

1. Kleinkind bei Unfall schwerstverletzt - Hanau Ein 15 Monate altes Kleinkind ist am Donnerstagvormittag, gegen 10 Uhr, bei...

Beliebt

Oberschenkelverletzung bei Niakhaté

Moussa Niakhaté hat sich während des Auswärtsspiels bei der TSG 1899 Hoffenheim am vergangenen Samstag eine strukturelle Muskelverletzung im linken Oberschenkel zugezogen....

OF/MKK: Zeugensuche nach Überfall auf Einkaufsmarkt! Kripo warnt vor Betrügern am Telefon!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Überfall auf Einkaufsmarkt - Langen Ein...

WI: Trickdiebstahl von falschen Polizeibeamten auf der A3

Wiesbaden (ots) Am Sonntag, gegen 22:20 Uhr gaben sich zwei unbekannte männliche Täter als Polizeibeamte aus und kontrollierten zwei...

Wiesbaden: Neue Corona-Regeln

Ab Donnerstag, 16. September, gelten in Hessen und damit auch in Wiesbaden neue Corona-Regeln sowie neue Indikatoren für Corona-Schutzmaßnahmen. Die Landesregierung hat...

Trickdiebinnen entwenden Geldbeutel

Am Sonntag, 19.05.2019, sprechen gegen 16:30 Uhr zwei Frauen, die sich als Touristinnen ausgeben, eine 34-Jährige am Mainzer Rheinufer an. Sie halten der Frau ein Tablet mit geöffnetem Stadtplan vor die Nase und fragen nach dem Weg. Hierbei rücken die beiden Frauen recht nahe an die 34-Jährige heran. Nach Erteilung der Auskunft fällt der Dame auf, dass ihr der Geldbeutel aus der Handtasche entwendet worden ist. In diesem befanden sich Bargeld in noch unbekannter Höhe, Bundespersonalausweis, Führerschein sowie weitere Karten.

Die 34-Jährge kann die Täterinnen wie folgt beschreiben: Person 1: ca. 160 cm groß, schlank, helle Jeans, schwarze Lederjacke, künstliche Fingernägel, blonde, lange Haare, Sonnenbrille Person 2: ca. 162 cm groß, dunkelbraunes, schulterlanges Haar

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz

Neu

Wiesbaden: Impfzentrum im RheinMain CongressCenter ist geschlossen

Das Impfzentrum der Landeshauptstadt Wiesbaden im RheinMain CongressCenter (RMCC) ist am Samstagabend, 18. September, nach mehr als achtmonatigem Betrieb in Abstimmung mit...

Mainz: Motorroller-Fahrer flüchtet nach Unfall

Mainz-Gonsenheim (ots) Am 18.09.2021 um 14:27 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Weserstraße und der Erzbergerstraße in Mainz-Gonsenheim zu...

OF: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L3117 in Richtung Obertshausen

Offenbach (ots) Die Landesstraße 3117 aus Richtung Obertshausen kommend war zwischen Rembrücker Weg und Udenhoutstraße am Samstag wegen eines...

WI: Gefährliche Körperverletzung mit anschließendem Raub! Drei Autos aufgebrochen!

Wiesbaden (ots) 1. Raub in Wiesbaden, Wiesbaden, Emser Straße, Samstag, 18.09.2021, 05:00 Uhr Am Samstag wurde...