27 Oktober 2021

Neuste Meldung

MTK: Gefährliche Körperverletzung Inline-Skater schlägt auf 67-Jährigen ein! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Beim Joggen sexuell belästigt, Schwalbach am Taunus, Am Kronberger Hang, Mittwoch, 20.10.2021, 16:00 Uhr

Mainz: Massenschlägerei mit ca. 20 Jugendlichen

Mainz-Altstadt (ots) 22.10.2021, 22:15 Am Freitagabend kam es im Bereich Winterhafen zu einer Schlägerei zwischen ca....

Frankfurt: Autofahrer kommt rasante Fahrt teuer zu stehen

Frankfurt (ots) Am Freitagabend (22.10.2021) führte die Frankfurter Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Für einen Autofahrer dürfte es besonders teuer werden.

RTK: Trickdiebe erbeuten Geldbörse! Fahrzeug gerät in Vollbrand!

Bad Schwalbach (ots) 1. Trickdiebe erbeuten Geldbörse, Niedernhausen, Platter Straße, Freitag, 22.10.2021, 13:30 Uhr Am Freitagnachmittag...

Der SV Wehen Wiesbaden trennt sich überraschend von Trainer Rehm

Der SV Wehen Wiesbaden hat seinen Chef-Trainer Rüdiger Rehm mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt. „Wir...

Beliebt

Halestorm kommen am 01.02.2022 in die Batschkapp Frankfurt

Tickets für dieses Event bei EVENTIM kaufen

Deine Lakeien sind am 17.02.2022 in der Frankfurter Batschkapp

Tickets für dieses Event bei EVENTIM kaufen

HSG Hanau gewinnt gegen Bayreuth und verteidigt die Tabellenführung

Die HSG Hanau gewinnt vor 330 Zuschauern am Freitagabend in der Main-Kinzig-Halle gegen die HaSpo Bayreuth mit 27:22 (16:10) und verteidigt die...

FSV Mainz schlägt Augsburg deutlich mit 4:1

Das Freitagsspiel der Fussball Bundesliga zwischen dem FSV Mainz und dem FC Augsburg endete mit einem deutlichen 4:1 Erfolg für die Mainzer....

Trickdiebe in Eschborn unterwegs. Kriftel: Einbruch in Fahrradgeschäft

1. Einbrecher steigen in Fahrradgeschäft ein und stehlen hochwertige E-Fahrräder

Tatort: 65830 Kriftel, Frankfurter Straße Tatzeit: Sonntag, 05.04.2020, 03:50 Uhr

Durch unbekannte Täter wurde die Eingangstür des Fahrradgeschäftes zerstört, um anschließend vier hochwertige E-Mountainbikes im Wert von insgesamt 24.000EUR der Marken „Vivo“ und „Spezialized“ zu entwenden. Im Anschluss entfernten sich der/die Täter in unbekannte Richtung. Weiterhin entstand an der Eingangstür Sachschaden in Höhe von etwa 3.000EUR. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen mit zahlreichen Polizeikräften, auch von umliegenden Polizeistationen, verliefen ohne Erfolg. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zum Sachverhalt machen können oder denen die hochwertigen E-Mountainbikes der genannten Hersteller zum Kauf angeboten werden, setzen sich bitte mit der Polizei in Hofheim unter der Telefonnummer 06192/2079-0 in Verbindung.

2. Trickdieb entwendet Handtasche

Tatort: 65760 Eschborn, Am Hofgraben Tatzeit: Samstag, 04.04.2020, 12:32 Uhr

Die Geschädigte parkte gerade ihren PKW als sie plötzlich von einem Fahrradfahrer angesprochen wird, dass ihr Rücklicht defekt sei. Während die Geschädigte aus dem Pkw steigt, um sich das angeblich defekte Licht anzuschauen, öffnet der Beschuldigte die hintere rechte Tür des Pkw und entnimmt die auf der Rückbank liegende Handtasche der Geschädigten. In der Handtasche befanden sich neben wichtigen Personaldokumenten auch Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich. Im Anschluss entfernte sich der Beschuldigte mit seinem mitgeführten Fahrrad. Der Beschuldigte kann wie folgt beschrieben werden: – männlich – schlank – komplett schwarz gekleidet – trug eine Mütze – sprach akzentfreies Deutsch Zeugen und Hinweisgeber, die Angaben zur Identität des Täters oder zum Sachverhalt machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Eschborn unter der Telefonnummer 06196/9695-0 in Verbindung zu setzen.

3. Streit um Essensbestellung endet in handfestem Streit

Tatort: Hofheim am Taunus, Hauptstraße Tatzeit: Samstag, 04.04.2020, 18:17 Uhr

Der Beschuldigte betrat ein Restaurant und bestellte dort Gerichte zum Mitnehmen. Im Anschluss bestellte ein weiterer Kunde das gleiche Essen wie der Beschuldigte. Nach Zubereitung der ersten Speise verwechselte die Servicekraft die Bestellungen und gab dem zweiten Kunde zuerst das Essen. Daraufhin kam es zum Streit, bei dem die Servicekraft vom Beschuldigten mit der flachen Hand geschlagen und im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung noch beleidigt wurde. Dem Beschuldigten wurde vom Restaurant ein Hausverbot ausgesprochen. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

3. Verkehrsunfallflucht

Unfallort: 65795 Hattersheim am Main, Teplitzer Straße 17 Unfallzeit: Samstag, 04.04.2020, 09:15 Uhr

Im genannten Tatzeitpunkt beschädigt ein Fahrzeugführer vermutlich beim Ein-/Ausparken ein weiteres Fahrzeug an der Beifahrerseite. Anschließend entfernte sich der Verursacher vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Hofheim unter der Telefonnummer 06192/2079-0 in Verbindung zu setzen.

ots

Anzeige

Neu

HTK: Schlägerei auf Supermarkparkplatz mit verletzter Person! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher kommen durch Terrassentür, Königstein im Taunus, Hainerbergweg, 26.10.2021, 10.15 Uhr bis 19.05...

OF/MKK: Vermisstmeldung! Wo ist Tom Massoth aus Hanau?

Offenbach (ots) Wo ist Tom Massoth aus Hanau? Das fragt die Kriminalpolizei in Hanau und bittet die Bevölkerung um...

RTK: Mindestens ein Dutzend Anrufe von Trickbetrügern! Motorradfahrer kollidiert mit Schutzplanke!

Bad Schwalbach (ots) 1. Mindestens ein Dutzend Anrufe von Trickbetrügern, Rheingau-Taunus-Kreis, Dienstag, 26.10.2021 Am gestrigen Tage...

Frankfurt: Täter raubt 15-Jähriger das Smartphone Polizei such nach Zeugen

Frankfurt (ots) Gestern Abend (26. Oktober 2021) hat ein Unbekannter einer 15-jährigen Jugendlichen das Smartphone entwendet. Ihm gelang mitsamt...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim