22 September 2021

Neuste Meldung

Tätlicher Angriff nach Festnahme! Versuchter Raub in Bad Soden!

Hofheim (ots) 1. Tätlicher Angriff nach Festnahme, Freitag, 17.09.2021, 20:55 Uhr, 65719 Hofheim am Taunus, Zeilsheimer Str.

W/Autobahnpolizei: Schwerer Unfall im Wiesbadener Kreuz mir überschlag! Schlägerei auf der Tank- und Rastanlage!

Wiesbaden (ots) 1. Schwerer Unfall im Wiesbadener Kreuz, Hochheim, Bundesautobahn 3 Wiesbadener Kreuz, Samstag, 18.09.2021, 08:25 Uhr

Ginsheim-Gustavsburg: Raubüberfall auf Bäckerei! Wer kann Hinweise zum flüchtigen Tätern geben?

Ginsheim-Gustavsburg (ots) Pünktlich zum Ladenschluss um 17 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter am Montagnachmittag (20.09.2021) eine Bäckerei in...

OF: Kripo sucht vermissten 49-Jährigen

Offenbach (ots) Wo ist Syed Tahir Abbas aus Offenbach? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung...

Vermisstenfahndung nach 15-jährigem Jugendlichen aus Bad Homburg

Der Vermisste konnte am Dienstagmorgen durch die Bad Homburger Kriminalpolizei wohlbehalten ausfindig gemacht werden. Es bestehen keine Hinweise auf einen strafrechtlichen Hintergrund...

Beliebt

Weiterstadt aus dem DBBL Pokal ausgeschieden

Sehr lange haben die Weiterstädterinnen in der 2.DBBL kein reguläres Spiel mehr bestritten, die letzte Saison war geprägt von Coronabeschränkungen. Nun galt...

Frankfurt: 4-jähriger Junge aus dem 3.-Stockwerk gestürzt

Frankfurt (ots) Am Montag, dem 20. September 2021, gegen 13.35 Uhr, befand sich ein vierjähriger Junge alleine in seinem...

Europa-League: Eintracht Frankfurt mit einem glücklichen 1:1 gegen Fenerbahce SK

Ein Unentschieden, das für die Eintracht am Ende zu wenig sein dürfte. Unsere Galerie zum Spiel: Eintracht Frankfurt -...

MTK: ACHTUNG Erneute Schockanrufe! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Trickdiebstahl von Geldbörse Bad Soden, Königsteiner Straße 16.09.2021, 16:30 Uhr Am Donnerstagnachmittag wurde...

Top Meldungen für den Main Taunus vom 12.12.2019

1. Roller verschwunden, Schwalbach am Taunus, Mecklenburger Straße, Dienstag, 10.12.2019, 09:00 Uhr bis Mittwoch, 11.12.2019, 10:00 Uhr

In Schwalbach haben unbekannte Täter zwischen Dienstag und Mittwoch einen Roller gestohlen. Das blau-weiße Zweirad vom Hersteller Yamaha, Typ Aerox mit dem Versicherungskennzeichen 464 CJX stand zwischen Dienstag, 09:00 Uhr und Mittwoch, 10:00 Uhr auf einem Parkplatz in der Mecklenburger Straße. In diesem Zeitraum verschwand das Moped, welches einen Wert von knapp 1.000 Euro hat.

Hinweise zu der Tat oder dem Verbleib des Rollers nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizei in Eschborn unter der Rufnummer 06196 / 9695 – 0 entgegen.

2. Vierstelliger Schaden für geringe Beute, Eppstein, In der Müllerwiese, Mittwoch, 11.12.2019, 19:30 Uhr bis Donnerstag, 12.12.2019, 09:15 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag haben ein oder mehrere Autoknacker einen Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro an einem in Eppstein geparkten Pkw hinterlassen. Bei der Tat erbeuteten die Täter wenig Münzgeld und ein Fahrrad-Multitool. Das Auto – ein grauer Opel Astra – parkte zur Tatzeit “In der Müllerwiese”. Den Spuren am Fahrzeug folgend versuchten die Täter zunächst, die Beifahrertür aufzuhebeln. Als dies misslang, wurden beide Scheiben der linken Pkw-Seite sowie die Dreiecksscheibe eingeschlagen und aus dem Innenraum das Diebesgut entwendet.

Die Kriminalpolizei in Hofheim bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0 zu melden.

3. Autoscheibe eingeschlagen, Sulzbach (Taunus), Otto-Volger-Straße, Mittwoch, 11.12.2019, 12:15 Uhr bis 12:35 Uhr

Gerade einmal 20 Minuten parkte am Mittwoch ein VW Touran, bei dem eine Seitenscheibe eingeschlagen wurde, in der Otto-Volger-Straße. Der Wagen stand zwischen 12:15 Uhr und 12:35 Uhr auf einem Firmenparkplatz, als ein oder mehrere Täter die Seitenscheibe einschlugen und einen Sachschaden in Höhe von wenigen Hundert Euro verursachten. Die Polizei geht derzeit nicht davon aus, dass es den Tätern auf Beute ankam und wertet die Straftat als Fall von Vandalismus.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Eschborner Polizei unter der Telefonnummer 06196 / 9695 – 0 entgegengenommen.

4. Verkehrstage Ost, Eschborn, Bad Soden am Taunus, Sulzbach, Schwalbach am Taunus, Mittwoch, 11.12.2019

Auch Temperaturen um den Gefrierpunkt und Schneeregen haben Beamte der Polizeistation in Eschborn sowie Mitarbeiter der Ordnungsämter von Eschborn, Bad Soden, Sulzbach und Schwalbach nicht davon abgehalten am Mittwoch den in einem monatlichen Turnus stattfindenden Verkehrstag-Ost durchzuführen. Bei den Verkehrskontrollen in der Kronberger Straße in Bad Soden, auf der Landesstraße 3266 in Sulzbach (Ecke Oberliederbacher Weg), auf der Landesstraße 3367 in Schwalbach (Zufahrt Eichwald) und auf der Hauptstraße in Eschborn (Bereich Festplatz) wurde schwerpunktmäßig auf das Einhalten der Gurtpflicht sowie des Handyverbotes geachtet. Basierend auf der dunklen Jahreszeit und der Witterungsbedingungen wurden zudem auch die Beleuchtungseinrichtung und Reifen der Fahrzeuge überprüft. Neben einem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurden knapp 60 Verstöße festgestellt und entsprechend verfolgt. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass die gemeinsamen Kontrollen ein gelungener Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit im Main-Taunus-Kreis sind und darüber hinaus die Zusammenarbeit von Stadt- und Landespolizei fördern.

5. Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall – Fußgänger gesucht, Eppstein, Bundesstraße 455, Lorsbacher Straße, Rödelbergweg, Mittwoch, 11.12.2019, 10:15 Uhr

Nach einem Auffahrunfall am Mittwochvormittag in Eppstein, bei dem mehrere Tausend Euro Sachschaden entstanden sind, sucht die Polizei nach einem Fußgänger. Erkenntnissen von der Unfallstelle zufolge befuhren ein 65-jähriger Fahrer eines Jaguars aus Eppstein und eine 34-jährige Ford-Fahrerin aus Eppstein um 10:15 Uhr die B455 und beabsichtigten, nach links in die Lorsbacher Straße abzubiegen. Dafür ordneten sich beide auf der separaten Linksabbiegerspur ein. Aufgrund eines Fußgängers, der nach Angaben der Unfallbeteiligten aus dem Rödelbergweg kam und ohne auf den Verkehr zu achten, die Lorsbacher Straße überquerte, musste der vorausfahrende 65-Jährige seinen Jaguar stoppen. Die nachfolgende Fahrerin des Ford erkannte die Situation zu spät und fuhr entsprechend auf den Vordermann auf, wobei ein Schaden in Höhe von ca. 7.000 Euro entstand. Obwohl der Fußgänger, der als ca. 45 Jahre alter, etwa 1,75 Meter großer Mann mit kräftiger Figur beschrieben wurde, den Unfall bemerkte, setzte er seinen Fußweg fort. Außerdem habe er sich über den Jaguar-Fahrer aufgeregt und soll eine Wollmütze auf dem Kopf getragen haben. Er kommt zumindest als wichtiger Zeuge in Betracht und wird gebeten, sich bei der Polizei in Kelkheim unter Telefonnummer 06195 / 6749 – 0 zu melden. Hinweise auf den Mann werden ebenfalls in Kelkheim entgegengenommen.

6. Ford Focus bei Unfallflucht beschädigt, Eschborn, Ludwig-Erhard-Straße, Dienstag, 10.12.2019, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bei einer Unfallflucht in Eschborn ist im Verlauf des Dienstages ein blauer Ford Focus beschädigt worden. Der entstandene Schaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt. Gegen 10:00 Uhr war der Pkw auf dem Parkplatz einer Autovermietung in der Ludwig-Erhard-Straße abgestellt worden. Am Abend desselben Tages musste der Nutzer des Wagens dann Beschädigungen am hinteren linken Kotflügel feststellen. Allem Anschein nach hatte ein Verkehrsteilnehmer den Schaden beim Ein- bzw. Ausparken verursacht und sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, ohne Interesse an einer Schadensregulierung zu zeigen.

Der Verkehrsdienst der Polizeidirektion Main-Taunus in Hattersheim ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht und erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06190 / 9360 – 45.

ots

Werbung

Neu

WI: Verkehrsunfall mit zwei Sattelzügen auf der A3 und größerem Stau

Wiesbaden (ots) Unfallzeit: Mittwoch, 22.09.2021, 13.00 Uhr Unfallort: Gemarkung Limburg, A 3, km 105,200, Köln - Frankfurt

RTK: Mehrere Anrufe falscher Polizisten im Gebiet! Pkw in Aarbergen erheblich zerkratzt!

Bad Schwalbach (ots) 1. Mehrere Anrufe falscher Polizisten - Maschen durchschaut, Polizeidirektion Rheingau-Taunus, Dienstag, 21.09.2021 Bürgerinnen...

HTK: 60-jährige nach Wohnungsbrand Tot aufgefunden! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. 60-Jährige nach Wohnungsbrand in Usingen leblos aufgefunden, Usingen, An der Riedwiese, 21.09.2021, gg....

Mainz: Seit gestern Abend den 21.9.2021 wird der 44-jährige Jens Christian W. vermisst

Mainz (ots) Bei der Suche nach dem vermissten Mann Jens Christian W. aus Mainz bittet die Polizei die Bevölkerung...