27 November 2021

Neuste Meldung

Mainz: Mit gefälschtem Impfausweis unterwegs und in einer Apotheke aufgefallen

Rheinhessen (ots) Ein 50-jähriger Mann und eine 60-jährige Frau aus Rheinhessen müssen sich wegen Fälschung eines Impfausweises verantworten. Der...

MTK: SUV entwendet! Unbekannter spricht Kinder an! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. SUV auf unbekannte Art und Weise entwendet Eschborn, Krifteler Weg 23.11.2021, 22:30 Uhr - 24.11.2021,...

HTK: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 24.11.2021

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1.Einbruch in Kellerraum, Bad Homburg, Ober-Eschbach, Am römischen Hof, Montag, 22.11.2021, 20:00 Uhr...

Mainz: Absage der Adventskonzerte des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz

Mainz/Worms (ots) Polizeipräsident Reiner Hamm und die Polizeiseelsorge haben sich aufgrund der aktuellen Entwicklungen der pandemischen Lage dazu entschlossen,...

RTK: Betrüger erbeuten Bargeld nach Schockanruf! Und mehr…

Bad Schwalbach (ots) 1. Einbruch in Gaststätte, Waldems, Schwalbacher Straße, Dienstag, 23.11.2021, 03:45 Uhr bis 10:00 Uhr

Beliebt

Unentschieden im Frankfurter Duell der 1. RL Süd

Es ist wieder Zeit für Hockey in der Halle und so auch für die Teams des SC Frankfurt 1880 und den SC...

HTK: Streit an Bushaltestelle mit Faustschlägen! Motorradfahrerin stürzt Verursacher fährt weiter!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Streit an Bushaltestelle, Bad Homburg, Louisenstraße, Samstag, 20.11.2021, 00:15 Uhr

GG/Ginsheim-Gustavsburg: Raubüberfall auf Spielhalle

Ginsheim-Gustavsburg (ots) Ein Unbekannter betrat in der Nacht zum Dienstag (23.11.), kurz nach 3.00 Uhr, eine Spielhalle in der...

MKK: Nachmeldung vom schweren Verkehrsunfall Motorradfahrer tödlich verletzt

Offenbach (ots) Nach dem schweren Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Kreisstraße 887 zwischen Wächtersbach-Aufenau und Bad Orb (wir berichteten)...

Tiefkühlwirtschaft spricht sich für Nutri-Score aus

Der Vorstand des dti hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, den Mitgliedern die Einführung der Nutri-Score-Kennzeichnung auf freiwilliger Basis zu empfehlen, vorausgesetzt die Bundesregierung schafft dafür die nötigen rechtlichen Voraussetzungen mit einer Notifizierung bei der EU. In Frankreich wurde in wissenschaftlichen Untersuchungen bereits nachgewiesen, dass der Nutri-Score den Verbrauchern ein einfaches Verständnis und übersichtliche Orientierung bietet. Ab Mitte Juli will das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Verbraucher zu verschiedenen Modellen für eine vereinfachte, erweiterte Nährwertkennzeichnung befragen.

Nutri-Score ist klarer Favorit

Die Empfehlung des dti-Vorstandes basiert auf dem Ergebnis einer Mitgliederbefragung, die im Juni 2019 durchgeführt wurde. Die dti-Mitgliedsunternehmen favorisieren darin mit deutlichem Abstand das Nutri-Score-Modell. 83 Prozent der befragten Unternehmen attestieren dem Nutri-Score eine gute Schulnote, der damit im Vergleich am besten abschneidet. Mehr als die Hälfte (57%) der befragten Unternehmen können sich zukünftig eine Anwendung auf ihren Verpackungen vorstellen.

Tiefkühlindustrie liefert aktiven Beitrag zu einem verbesserten Ernährungsverhalten

Mit der Empfehlung des Nutri-Score, der auch von Gesundheits- und Verbraucherverbänden gefordert wird, setzt die Tiefkühlwirtschaft ein klares Signal für Transparenz. Angesichts der gesellschaftlichen Debatte und dem gestiegenen Wunsch der Verbraucher nach einer einfachen, klaren Orientierung beim Lebensmitteleinkauf leistet der Industrieverband so einen wichtigen Beitrag zur Förderung einer ausgewogenen Ernährung.

Erfolgsfaktor Nummer 1 ist die Beteiligung vieler Unternehmen

Genauso wichtig wie die Einbeziehung der Verbrauchermeinung in die politische Entscheidungsfindung, ist für das dti die Akzeptanz eines Modells bei den Unternehmen. Mit einer möglichst großen, freiwilligen Beteiligung wird es erst möglich, dass zukünftig auf den Vorderseiten möglichst vieler Lebensmittelverpackungen eine einheitliche, erweiterte Nährwertkennzeichnung zu sehen sein wird und somit viele Verbraucher erreicht werden können. Der Nutri-Score bietet zudem den Unternehmen einen Anreiz zur Überarbeitung von Rezepturen und liefert damit einen wichtigen Beitrag für die bereits eingeleitete Reduktionsstrategie des BMEL.

Europäische Lösung verringert Komplexität und ermöglicht eine schnelle Einführung

Die Tiefkühlwirtschaft sieht zum aktuellen Zeitpunkt nur im Nutri-Score die Chance, in der EU eine länderübergreifende Kennzeichnungslösung zu etablieren und eine deutsche Insellösung zu vermeiden. Neben Frankreich und Belgien bereiten bereits Spanien, Portugal, Luxemburg und die Schweiz eine Einführung vor. In weiteren Kernländern wie den Niederlanden ist die Diskussion ebenfalls weit fortgeschritten. Laut der dti-Umfrage hat eine weitreichende EU-Einsetzbarkeit für die Tiefkühlhersteller oberste Priorität. Gerade deutsche Unternehmen sind in den wichtigen europäischen Märkten gut vertreten, verschiedene Systeme in der EU würden die Kosten und die Komplexität der Verpackungen unnötig erhöhen.

Appell an die Bundesregierung

Die Tiefkühlbranche ist mit einem Umsatz von 14 Mrd. Euro einer der fünf großen Zweige der Ernährungsindustrie in Deutschland. An die Bundesregierung richtet das dti die Bitte, den Nutri-Score für Deutschland zu notifizieren und damit den Weg zu ebnen für eine zügig umsetzbare Lösung im Interesse der Menschen und der Wirtschaft in Deutschland.

Original-Content von: Deutsches Tiefkühlinstitut e.V., ots

Neu

Leichte Schneefälle für Frankfurt angekündigt

Offiziell läuft Wintersaison für die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH bereits seit dem 1. November. Bis auf einige Sicherheitskontrollfahrten war der...

Frankfurt: Brutaler Raub auf einen 17-Jährigen

Frankfurt (ots) Gestern Abend (25. November 2021) begingen zwei jugendliche Täter einen Raub auf einen 17-Jährigen, bei dem sie...

RTK: Stark alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen! Und mehr…

Bad Schwalbach (ots) 1. Stark alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen, Bundesstraße 275, Idstein-Eschenhahn, Freitag, 26.11.2021, 03:30 Uhr

WI: 9-Jähriges Mädchen unsittlich berührt! Falsche Wasserwerker erbeuten Schmuck und Bargeld!

Wiesbaden (ots) 1. 9-Jährige unsittlich berührt, Wiesbaden, Linienbus Montag, 22.11.2021, circa 17:00 Uhr Am 24.11....
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim