TGM Gonsenheim

TGM Gonsenheim verliert nach Tie-Break in Gotha

für die Volleyballer der TGM Gonsenheim ging es in diesem Spiel darum, sich teuer zu verkaufen. Der Abstieg ist im Prinzip beschlossene Sache.

So aber konnten sie in Gotha ein spannendes Spiel abliefern, das bis zum Tie-Break gehen musste, um entschieden zu werden.

Nachdem die Gonsenheimer nach Sätzen mit 1:0 und 2:1 in Führung gingen, konnten die heimischen Gothaer das Spiel zwei Mal ausgleichen und das Tie-Break mit 15:10 am Ende für sich entscheiden und so 3:2 nach Sätzen gewinnen.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top