21 Oktober 2021

Neuste Meldung

Eintracht – RB Leipzig mit 51.500 Zuschauern zugelassen

Für das Spiel von Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig Ende Oktober haben konstruktive Gespräche zwischen der Eintracht und dem Gesundheitsamt stattgefunden. Dabei...

OF/MKK: Mehrere Delikte durch Unfallflucht gemeldet! Nach Leichenfund Polizei sucht nach Zeugen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Unfallflucht: Wer hat etwas gesehen? - Offenbach 3.000...

Rüsselsheim: Achtung Trickbetrüger am Werk. Wer kann Hinweise geben?

Rüsselsheim (ots) Nachdem sie den Anschein erweckten an einem Möbelstück interessiert zu sein, erbeuteten zwei Unbekannte bereits am Montagabend...

HP: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Lampertheim (ots) Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw kam es am Mittwoch (20.10.) auf der L3261 zwischen Wehrzollhaus und Hofheim....

HTK: Fahrzeugbrand mit hohem Schaden

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) Tatort: 61350 Bad Homburg v.d. Höhe, An der Karlsbrücke Tatzeit: Mittwoch, 20.10.2021, 00:27 Uhr

Beliebt

Bad Homburg Sentinels – U19 kampflos Meister

Die U19 der Bad Homburg Sentinels ist Meister der Jugendoberliga 2021 - und das ohne ein Finale ausgetragen zu haben. Als Gruppenerster...

Vermisster 48-jähriger Taunussteiner wurde tot aufgefunden

Der Vermisste wurde am Samstagnachmittag in einem Waldstück bei Wiesbaden tot aufgefunden. Es liegen bislang keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Frankfurt: Einbruch in Tankstelle Festnahme! Und mehr…

Frankfurt (ots) Ein 27-jähriger Mann versuchte in der Nacht von Freitag auf Samstag (16.10.2021) aus einem Tankstellengebäude zu flüchten,...

Rüsselsheim: Vandalen am Werk. Wer kann Hinweise geben?

Rüsselsheim (ots) Weil sie schussähnliche Geräusche wahrgenommen haben und zwei Löcher in der Fassade feststellten, alarmierten zwei Mitarbeiter eines...

Tätlicher Angriff nach Festnahme! Versuchter Raub in Bad Soden!

Hofheim (ots)

1. Tätlicher Angriff nach Festnahme, Freitag, 17.09.2021, 20:55 Uhr, 65719 Hofheim am Taunus, Zeilsheimer Str.

Am Freitagabend versuchte sich ein 16 Jahre alter Kelkheimer einer Personenkontrolle durch Flucht zu entziehen. Bei der anschließenden Festnahme konnte eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden werden. Im weiteren Verlauf attackierte die Person noch einen Polizeibeamten. Im Rahmen einer Personenkontrolle am Busbahnhof in der Straße „Alte Bleiche“ in Hofheim am Taunus fielen den Beamten zwei jugendliche Personen auf, die sich verdächtig verhielten und daraufhin kontrolliert werden sollten. Einer der Jugendlichen rannte plötzlich los und konnte nach kurzer Verfolgung angehalten und festgenommen werden. Der Grund seiner Flucht stellte sich recht schnell heraus. Es konnte bei dem Jugendlichen eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden werden. Die Person wurde für weitere Maßnahmen zur Polizeistation Hofheim verbracht. Beim Aussteigen aus dem Streifenfahrzeug stieß die Person plötzlich mit dem Kopf in Richtung eines Polizeibeamten und versuchte diesen zu treffen. Der Beamte konnte jedoch ausweichen und den Täter fixieren. Zusätzlich erwartet ihn nun auch noch ein Strafverfahren wegen eines Tätlichen Angriffs auf einen Vollstreckungsbeamten.

2. Versuchter Raub, Sonntag, 19.09.2021, 03:44 Uhr, 65812 Bad Soden am Taunus, Am Bahnhof

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein junger Mann aus Bad Soden von einem Jugendlichen zur Herausgabe von Wertgegenständen aufgefordert und anschließend körperlich angegangen. Der 22 Jahre alte Geschädigte befand sich zu Fuß auf dem Heimweg, als er im Bereich des Bahnhofes auf einen Jugendlichen traf und mit diesem ins Gespräch kam. Mit diesem sei er zunächst einige Meter gegangen, als dieser ihn plötzlich zur Herausgabe der mitgeführten Gegenstände aufgefordert haben soll. Außerdem soll der Jugendliche ihn getreten haben. Der Geschädigte lief daraufhin zurück zum Bahnhof, wobei er hinfiel und sich leicht an den Händen verletzte. Zu einer Herausgabe von Wertgegenständen kam es nicht. Der 17 Jahre alte Täter konnte am Bahnhof angetroffen und festgenommen werden. Zeuginnen und Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 in Verbindung zu setzen.

3. Taxifahrer bestohlen und getreten, Sonntag, 19.09.2021, 03:59 Uhr, 65824 Schwalbach am Taunus, Adlerstr.

Am frühen Sonntagmorgen wurde in Schwalbach ein Taxifahrer von einem Fahrgast zunächst bestohlen und getreten. Anschließend flüchtete der Täter. Der 25jährige Taxifahrer beförderte einen Fahrgast aus Frankfurt nach Schwalbach am Taunus. Anstatt am Fahrtziel in der Adlerstraße den Fahrtpreis zu entrichten, entwendete der Fahrgast einen geringen Bargeldbetrag aus der Mittelkonsole und beabsichtigte das Taxi zu verlassen. Als der Taxifahrer den Täter aufhalten wollte, trat dieser nach ihm. Der Angreifer flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Der Täter wird als 170 cm groß, 20-25 Jahre alt und mit schlanker Statur beschrieben. Dieser hatte kurze Haare und war mit einem dunklen Kapuzenpulli bekleidet. Vermutlich stand der Täter unter Alkoholeinfluss. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 in Verbindung zu setzen.

4. Verwirrte Person randaliert und greift Autofahrerinnen und Autofahrer an, Sonntag, 19.09.2021, 13:40 Uhr, 65812 Bad Soden am Taunus, Friedrich-Uhde-Str.

Eine männliche Person attackierte am Sonntagmittag in Bad Soden mehrere Autofahrerinnen sowie Autofahrer. Ein 32 Jahre alter Mann aus Bad Soden stellte sich gegen 13:40 Uhr mitten auf die Friedrich-Uhde-Straße und fotografierte aus bisher nicht bekannten Gründen mehrere vorbeifahrende Personen. Als diese ihre Fenster öffneten, schlug der Täter scheinbar grundlos auf diese ein. Außerdem schlug und trat er gegen weitere vorbeifahrende Fahrzeuge. Einen Passanten schlug der Täter zu Boden und trat nach diesem. Der Täter konnte durch die alarmierten Polizeikräfte überwältigt und festgenommen werden. Da er sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde er in eine Klinik eingeliefert. Zeuginnen und Zeugen sowie weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Eschborn unter der Telefonnummer (06196) 9695-0 in Verbindung zu setzen.

5. Einbruch in Mehrfamilienhaus, Montag, 13.09.2021, 12:00 Uhr bis Sonntag, 19.09.2021, 18:50 Uhr, 65812 Bad Soden am Taunus, Händelstr.

Im Laufe der vergangenen Woche kam es Bad Soden in der Händelstraße zu einem Einbruch in eine Erdgeschoßwohnung in einem Mehrfamilienhaus. Die unbekannten Täter betraten den Garten des Anwesens und kletterten auf eine Garage. Von dort drangen sie über ein gekipptes Fenster in die Wohnung ein und entwendeten bisher nicht bekanntes Diebesgut. Zu den Tätern liegen keine Hinweise vor. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 in Verbindung zu setzen.

6. Verkehrsunfallflucht, Samstag, 11.09.2021, 15:00 Uhr bis Samstag, 18.09.2021, 14:40 Uhr, 65817 Eppstein-Ehlhalten, Feldbergstr.

Im Laufe der vergangenen Woche kam es in Eppstein-Ehlhalten zu einem Verkehrsunfall, wobei sich die verursachende Person anschließend von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Geschädigte stellte ihren Pkw am Samstag, den 11.09.2021, gegen 15:00 Uhr auf einem Parkplatz in der Feldbergstraße ab. Als sie am Samstag, den 18.09.2021, gegen 14:40 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Unfallschaden an der vorderen Stoßstange fest. Anstatt sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern, fuhr der oder die Verantwortliche davon. An dem geparkten Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2000,- EUR. Der Regionale Verkehrsdienst im Main-Taunus-Kreis ermittelt nun wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Hinweise werden unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 entgegengenommen.


Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Frankfurt/Mainz-Kostheim: Wohnungsdurchsuchung Einsatzkräfte müssen sich durch Schüsse auf Tier schützen

Frankfurt (ots) In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages (21. Oktober 2021) vollstreckten Kriminalbeamtinnen und Kriminalbeamte des Polizeipräsidiums Frankfurt...

Patriots vor Hauptrundenabschluss

Das Bundesligateam der Rhein-Main Patriots bestreitet am kommenden Samstag, 23.10.2021, das letzte Hauptrundenspiel der Saison 2021. Gegner ist, wie auch in den...

Rhine River Rhinos wollen gegen Trier erneut punkten

Am kommenden Samstag, 23.10.2021, geht es für die Rhine River Rhinos zum nächsten Auswärtsspiel der Saison nach Trier. Um 16 Uhr ist...

RTK: Trickdiebe im Gebiet unterwegs! Und mehr…

Bad Schwalbach (ots) 1. Trickdiebstahl gescheitert Hünstetten-Kesselbach, Taunussteiner Straße, Mittwoch, 20.10.2021, 13:45 Uhr Am Mittwochmittag versuchte...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim