Donnerstag, Februar 25, 2021

Bensheim: Acht Monate alter Junge und 43-jährige Mutter mit Schnittverletzungen im Krankenhaus

Bensheim (ots)Mit Schnittverletzungen ist am Mittwochmorgen (24.2.) ein acht Monate altes Baby in eine Kinderklinik gebracht worden, wo...

Neuste Meldung

Offenbach: Radfahrer verletzt sich tödlich bei Sturz! Und weitere Meldungen

Offenbach (ots)1. Mutmaßlicher Sturz: Radfahrer tödlich verletzt - OffenbachEin 35 Jahre alter Radfahrer ist...

Main-Taunus: Mehrere Tausend Euro Vandalismusschaden! Kriminelle auf der Baustelle!

Hofheim (ots)1. Mehrere Tausend Euro Vandalismusschaden, Flörsheim am Main, Keramag, Böttgerstraße, Samstag, 20.02.2021, 16:00 Uhr bis Montag, 22.02.2021,...

Wiesbaden: Trickbetrüger gehen leer aus! Und weitere Meldungen

Wiesbaden (ots)1. Pfefferspray eingesetzt - Handy geraubt, Wiesbaden, KleinfeldchenEinem 19-Jährigen wurde am Montagabend nachdem...

Hochtaunus: Autodiebe machen Beute! Seniorin beim Geldwechseln bestohlen! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Autodiebe machen Beute, Friedrichsdorf, Burgholzhausen, Burgstraße, 21.02.2021, 19.00 Uhr bis 22.02.2021, 03.15 Uhr

Ergebnis: Freiburgs Zweite zu stark für Schott Mainz

In der Regionalliga Südwest kommt der TSV Schott Mainz nicht aus der Absteigszone heraus. Beim Spitzenteam, der zweiten Garde des SC Freiburg,...

Beliebt

Ergebnis: Enges Hessenderby geht an die Löwen

Die Frankfurter Löwen konnten am Montagabend in der DEL2 beim Auswärtsspiel in Bad Nauheim 2 Punkte für den Sieg nach Penaltyschießen mit...

Ergebnis: Freiburgs Zweite zu stark für Schott Mainz

In der Regionalliga Südwest kommt der TSV Schott Mainz nicht aus der Absteigszone heraus. Beim Spitzenteam, der zweiten Garde des SC Freiburg,...

Mainz: Polizei rettet Welpen aus Wohnung

Mainz-Lerchenberg (ots)Einen Einsatz der etwas anderen Art, mit letztlich tierisch gutem Ausgang, erlebten die Kolleginnen und Kollegen der...

Mainzer Kripo gelingt Schlag gegen die Waffen- und Drogenkriminalität

Mainz (ots)Die Mainzer Kriminaldirektion ermittelt schon seit Herbst letzten Jahres gegen eine mehrköpfige Tätergruppierung. Unter der Sachleitung der...

Studie: Hohe Impfbereitschaft in Apothekenteams

Berlin (ots)

Die geringe Impfbereitschaft bei den Pflegekräften hat für Diskussionen gesorgt, auch über eine Impfpflicht wird debattiert. Bei den mehr als 160.000 Inhaberinnen und Inhabern sowie Angestellten in den Apotheken ist das Interesse, sich gegen Corona impfen zu lassen, zuletzt deutlich gestiegen, berichtet der Branchendienst APOTHEKE ADHOC unter Berufung auf eine Umfrage von aposcope. Unterdessen befürchten die Befragten eine weitere Ausbreitung des Coronavirus.

Laut aposcope-Befragung wollen sich drei von vier Personen, die in Apotheken arbeiten, gegen das Coronavirus impfen lassen. Unter Apothekerinnen und Apothekern sind es 83 Prozent, bei den Pharmazeutisch-Technisch Angestellten (PTA) 65 Prozent. Verglichen mit früheren aposcope-Befragungen steigt die Impfbereitschaft deutlich an: Noch Anfang Dezember waren es 70 Prozent der Apothekerinnen und Apotheker sowie 46 Prozent der PTA. Eine Impfpflicht fürs Apothekenteam befürworten dagegen nur 35 Prozent der Befragten.

Die Apothekenmitarbeiterinnen und Mitarbeiter dürften ihrerseits eine erhebliche Rolle spielen, wenn es um die Impfbereitschaft in der Bevölkerung geht: Ihre Einschätzung ist gefragt und Corona permanent Thema in der Offizin. 80 Prozent der Apothekerinnen und Apotheker sowie 54 Prozent der PTA gaben an, sie würden alles dafür tun, dass sich möglichst viele Kundinnen und Kunden der Apotheke gegen Corona impfen lassen.

Ein Grund für die geänderte Einschätzung dürfte das aktuelle Infektionsgeschehen sein. 79 Prozent gehen davon aus, dass sich das Coronavirus in den nächsten Wochen weiter ausbreiten wird. Mehr als zwei von drei Befragten aus der Apotheke fürchten, dass der Höhepunkt noch nicht erreicht ist und dass viele Menschen an der Infektion sterben werden. 58 Prozent haben Angst, dass sie sich selbst infizieren werden.

An der Umfrage nahmen am 12. Januar 309 verifizierte Apothekerinnen und Apotheker sowie PTA teil.

Original-Content von: APOTHEKE ADHOC, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

Bis zu 10.000 Impfungen von Ärzten und medizinischem Personal in Frankfurt stehen an

 Im Rahmen der vom Land angekündigten „Praxistage“ schreibt die Stadt Frankfurt alle Praxen an und arbeitet mit einem eigenen Anmeldeportal für die...

Baugenehmigung für Gesundheitscampus Flörsheim

Die Bauaufsicht des Main-Taunus-Kreises hat der Gesundheitscampus Flörsheim GmbH die Genehmigung für den Umbau des ehemaligen Marienkrankenhauses in einen Gesundheitscampus erteilt. 

Wiesbaden: Corona Beschlüsse des Verwaltungsstabes

Der Verwaltungsstab hat am Mittwoch, 24. Februar, beschlossen, die zum Sonntag, 28. Februar, auslaufenden Allgemeinverfügungen „Betretungsverbot in Krankenhäusern zu Besuchszwecken“, „Besuchsbeschränkungen in...

Modusänderung für die 3. Liga beschlossen

Bundesrat ermöglicht mit Erhöhung der Mannschaftszahlen für 2021/22 Verzicht auf Absteiger in der aktuellen SaisonDer Vorstand des Deutschen Handballbundes hat eine Modusänderung...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °