20 September 2021

Neuste Meldung

FSV Frankfurt kommt beim 2:2 gegen Pirmasens nicht von der Stelle

Nur einen Punkt konnte der FSV Frankfurt im Spiel gegen den FK Pirmasesn holen. Zu wenig ist das 2:2, wenn man sich...

Schnelle Hilfe nach einem Wespenstich!

Baierbrunn (ots) Im September sind Wespen hungrig nach Süßem und umschwirren gerne Kuchen und Ähnliches. Sie stechen aber nur, wenn sie...

Wundheilungsstörungen: Durchblutung kleinster Gefäße gezielt anregen

Bonn (ots) Die Bedeutung kleinster Blutgefäße und der Einfluss einer funktionierenden Mikrozirkulation* auf unsere Gesundheit werden unterschätzt. Hinter Wundheilungsstörungen,...

DA: Dieburg: Brand in Tankstellengebäude

Dieburg (ots) Am frühen Samstagabend (18.09.) wurde der Zentralen Leitstelle Dieburg ein Brand in einem Tankstellengebäude in der Frankfurter...

Beliebt

Wiesbaden: Kamishibai – Erzähltheater aus der Schachtel

Das Kamishibai – „Papiertheater“ – findet nun wieder einmal pro Monat in der Stadt- und Musikbibliothek in der Mauritius-Mediathek für Kinder ab...

Mainz: Verkehrsunfall mit hohen Sachschaden unter Alkoholeinfluss

Mainz-Finthen (ots) Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und unter Alkoholeinfluss, kam es am Dienstagabend gegen 21:00 Uhr im...

Patriots Damen holen zwei Punkte aus Spitzenspielen

Das Damenteam der Rhein-Main Patriots konnte am vergangenen Samstag, 18.09.21, zu Hause einen 4:3 Penalty-Sieg gegen die Mendener Mambas erringen, am Sonntag,...

Old Stars starten Ticketverkauf für das Benefiz Spiel in Marburg

Am Samstag, den 02. Oktober spielen die Rhein Main Old Stars im Marburger Georg-Gaßmann-Stadion gegen die Herzo Rhinos. Der...

Spielgeräte für den Garten – Sicherheit beachten

Sobald die Sonne scheint, zieht es die Kinder hinaus ins Freie. Herumtoben im Garten, Klettern und Schaukeln ist für die meisten Sprösslinge genau das richtige. Damit die Kleinen aber auch sicher spielen können ohne sich dabei zu verletzen, sind einige Tipps zum sicheren Spielplatz im eigenen Garten zu beachten.

Am Markt ist eine Vielzahl unterschiedlicher Spielgeräte erhältlich. Schaukeln und Rutschen, einzeln oder kombiniert erhältlich, sind besonders beliebt. Ein weiterer Klassiker ist der Sandkasten. Für kleine Kletterkünstler sind große Spieltürme und Spielhäuser genau das richtige. Alle Spielgeräte sind mit einer Menge passender Ergänzungen wie Wellenrutschen, Kletterstege, Knotenseile, Sprossenwände, Gondelschaukeln, verschiedenen Haltegriffen oder Feuerwehrstangen zu erweitern.

Doch zuerst muss ein geeigneter Standort gefunden werden. Experten raten, bereits vor dem Kauf des Produkts einige Punkte zu beachten. Spielgeräte benötigen unterschiedlich viel Platz. Für eine Schaukel ist zum Ausschwingen vor und hinter dem Schaukelbalken die Seillänge plus zwei Meter notwendig. Auch um einen Spielturm und eine eventuell angebaute Rutsche sind an jeder Stelle zwei Meter Abstand notwendig. Besonders bei Klettergerüsten muss an den Fallschutz gedacht werden. Je höher die Geräte sind, desto weicher muss der Untergrund sein. Bei Rasen liegt die vertretbare maximale Höhe bei 1,5 Meter. Darüber wird die kritische Schwerkraftgrenze überschritten. Schwere Verletzungen können die Folge sein. Ab einer Podesthöhe von 1,50 m muss ein fallfreundlicher Untergrund geschaffen werden. So zum Beispiel Sand, Kies oder Hackschnitzel mit mindestens 40 cm Tiefe als ausreichender Dämpfer im Untergrund. Eine Alternative sind Fallschutzplatten, die es erlauben, auch auf hartem Boden Spielgeräte zu errichten. Gerade bei kleinen Kindern ist es zudem von Vorteil, wenn die Geräte von der Terrasse oder vom Haus aus beobachtet werden können. Die ständige Aufsicht von Erwachsenen ist in Bezug auf Haftungsfragen ohnehin bei Kindern unter drei Jahren Pflicht.

Ist der Standort gefunden, geht es um das richtige Aufstellen. Jedes Gerät benötigt eine geeignete Verankerung im Boden. Eindrehbare Bodenanker können bei schweren Böden genügen. Die in jedem Fall sichere Variante ist allerdings ein betoniertes Fundament mit mindestens 70 cm Tiefe. Nach dem Aufbau muss der Montageplatz aufgeräumt und die Anlage auf Stabilität und Sicherheit getestet werden. Erst dann kann die Spielparty starten.

Neben der Standsicherheit muss auch die Verletzungsgefahr an den Geräten selbst dauerhaft vermieden werden. Vor jeder Spielsaison sowie alle zwei Wochen sind sämtliche Bauteile und Verbindungen auf Instabilität und Absplitterungen zu prüfen. Aus Dauerhaftigkeitsgründen eignet sich kesseldruckimprägniertes Holz sehr gut für die Konstruktion von Spielgeräten. Das natürliche Material ist widerstandsfähig und mit entsprechender Lasierung, die man bei Bedarf jährlich wiederholen sollte, bleibt es länger haltbar und auch optisch ansprechend.

Original-Content von: Redaktionsgemeinschaft Bauen und Wohnen RGBuW, ots

Werbung

Neu

Patriots Damen holen zwei Punkte aus Spitzenspielen

Das Damenteam der Rhein-Main Patriots konnte am vergangenen Samstag, 18.09.21, zu Hause einen 4:3 Penalty-Sieg gegen die Mendener Mambas erringen, am Sonntag,...

RTK: Spielautomaten in Gaststätte in aufgebrochen! Motoradfahrer verletzt sich schwer!

Bad Schwalbach (ots) 1. Spielautomaten in Gaststätte aufgebrochen, Oestrich-Winkel, Markt, Donnerstag, 16.09.2021, 14:00 Uhr bis Freitag, 20:30 Uhr

WI: 23-Jährige sexuell belästigt! Und mehr…

Wiesbaden (ots) 1. 23-Jährige sexuell belästigt, Wiesbaden, Schwalbacher Straße, 18.09.2021, 20.00 Uhr Am Samstagabend wurde in...

Frankfurt: Zusammenstoß von Linienbus und Fahrradfahrerin

Frankfurt (ots) Bereits am vergangenen Freitagvormittag (17. September 2021) stieß ein Linienbus im Stadtteil Harheim mit einer entgegenkommenden Fahrradfahrerin...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °