Montag, Oktober 26, 2020

Ergebnis: Bornheim GW II siegt gegen Olympia FFM

Das Kreisliga A Spiel zwischen der zweiten Garde von der SG Bornheim gegen den FFC Olympia 07 Frankfurt fand trotz zahlreicher Spielabsagen...

Neuste Meldung

VCW schlägt Aachen im Tie-Break mit 3:2

Der VC Wiesbaden hat sein erstes Heimspiel in der Saison 2020/2021 mit 3:2 (25:23; 25:27; 24:26; 25:23; 15:10) gegen die Ladies in...

Ergebnis: Nichts zu holen bei den Bayern – Eintracht verliert 5:0

Bei den starken Bayern mit dem noch stärkeren Lewandowski gab es an diesem Spieltag Nichts für die Frankfurter Eintracht zu holen.

Ergebnis: FSV Mainz nach Niederlage gegen Gladbach weiter punktlos

Trotz einer starken Leistung konnten sich die Mainzer auch am 5. Spieltag der Bundesliga nicht mit Punkten belohnen. Im Spiel gegen Borussia...

Ergebnis: Hessen Dreieich im Gleichschritt mit Fulda

Gegen das Hessenliga-Schlusslicht aus Erlensee gewann der SC Hessen Dreieich erwartungsgemäß. Reljic traf doppelt und sicherte die Punkte für die aufstiegsambitionierten Dreieicher,...

Ergebnis: Torloses Remis des FV Bad Vilbel in Griesheim

Im direkten Hessenliga Duell der unteren Region zwischen dem SC Viktoria Griesheim und dem FV Bad Vilbel konnte kein Sieger gefunden werden....

Beliebt

Wiesbaden/Rheingau: Mehrere Delikte von der Polizei gemeldet!

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Navi-Diebstahl, Ort: Wiesbaden, Graf-von-Galen-Straße, Zeit: zwischen Sonntag, 18.10.2020, 16.00 Uhr...

Fulda: Vom Pedal abgerutscht und eine Schaden von ca. 6000 Euro verursacht

Fulda (ots)Ein Gesamtsachschaden in Höhe von 6000,- Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag, dem 23.10.20,...

Wiesbaden/Rheingau: Schwerer Raubüberfall an einen 70-Jährigen! Und mehr

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Radfahrerin angefahren, Ort: Wiesbaden, Bahnhofstraße, Zeit: Donnerstag, 22.10.2020, 11.00 Uhr

Ergebnis: Eintracht Frauen IV verlieren 3:6 gegen Rüsselsheim

In der Hessenliga der Frauen musste das vierte Team der Eintracht eine 3:6 Niederlage gegen die favorisierten Rüsselsheimerinnen hinnehmen.

Sentinels siegen bei den Crusaders

Am Ende war es deutlich: mit 49:14 gewinnen die Bad Homburg Sentinels das Hinspiel der Regionalliga Mitte bei den Rüsselsheim Crusaders und bringen sich damit für die zweite Partie am 03. Oktober in eine optimale Ausgangsposition um den Aufstieg in die zweite Bundesliga.

7:14 stand es Ende des ersten Quarters aus Sicht der Wächter und manch ein Zuschauer fragte sich, ob es doch zur großen Überraschung kommt zum Saisonauftakt der Regionalliga Mitte 2020. Die Sentinels taten sich schwer im ersten Viertel, übernahmen aber zu Beginn der zweiten zwölf Minuten Spielzeit das Kommando und die Kontrolle über die Partie. Runningback Cushan Davis brachte die Kurstädter zunächst mit einem Lauf in Front, Stefan Hickl erhöhte per Extrapunkt auf 7:0. Doch die Crusaders fanden eine blitzschnelle Antwort über Wide Receiver Josh Burger, der den Ball 85 Yards bis in die Endzone beförderte. Kurz darauf erhöhte der Aufsteiger sogar durch einen Pass auf Felix Rehm auf den eben genannten Zwischenstand von 7:14. Den zweiten Touchdown des Tages erzielte Quarterback Jasper Small nach einem langen Drive zu Fuß, bevor Offense-Captain Leo Udasco für den Führungswechsel Mitte des zweiten Quarters sorgte. Auf der anderen Seite sorgten die Defense und die Special Teams durch Turnover immer für eine gute Ausgangsposition – am Ende waren es fünf dieser Turnover gegenüber zwei der Sentinels. Kurz vor der Pause erhöhte dann Stefan Hickl nach Pass von Small auf 28:14, Hickl verwandelte zudem alle vier Extrapunkte in der ersten Halbzeit.

Nach der Pause kamen dann die Wächter zunächst in Ballbesitz und übernahmen früh die Kontrolle. Der Drive endete mit einem Touchdown Pass von Small auf Max Siemssen und die Sentinels bauten ihren Vorsprung auf drei Scores aus. Für den Angriff der Gastgeber war in der Folge kaum noch was zu holen. Immer wieder sorgte die Verteidigung für schnelle “Three and Outs”, doch der Angriff der Kurstädter machte sich das Leben immer wieder durch Strafen selbst schwer und trennte sich öfter vom Punt als es Offensive Coordinator Maximilian Schwarz lieb war: “Mit dem Ergebnis sind wir natürlich zufrieden. Aber vor allem in der Offense haben wir einfach viel zu viele Fehler gemacht, die wir uns eigentlich nicht erlauben wollten. Dort müssen wir ab dem nächsten Training unbedingt ansetzen.

Das zufriedenstellende Ergebnis wurde komplettiert durch den zweiten Score von Cushan Davis, sowie dem zweiten Touchdown-Catch von Stefan Hickl. Mit erfolgreichen Extrapunkt endete die Partie mit 49:14. Am 03. Oktober kommt es zum Rückspiel im Sportzentrum Nordwest. Kickoff ist um 16 Uhr, Informationen zum Tickerverkauf, sowie zum Livestream folgen in den kommenden Tagen auf der Homepage und den sozialen Medien.

Quelle: Pressemeldung Bad Homburg Sentinels – Foto: Dmitrij Zibart

Neu

Wiesbaden/Rheingau: Achtung betrügerische Anrufe “Enkeltrick”! Taxifahrer beraubt! Und mehr

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Unfall mit Rollerfahrer, Ort: Wiesbaden, Dotzheimer Straße, Zeit: Freitag, 23.10.2020,...

Groß-Gerau: Unbekannte attackieren 23-Jährigen und entwenden Geld Wer kann Hinweise geben?

Groß-Gerau (ots)Nachdem ein 23-Jähriger am späten Samstagabend (24.10.) von Unbekannten in der Helvetiastraße attackiert und beraubt wurde, sucht...

Rüsselsheim: Katalysatoren an mehreren Autos entwendet! Wer hat was gesehen

Rüsselsheim (ots)Die Katalysatoren mehrerer Fahrzeuge rückten auf dem Gelände eines Fahrzeughändlers im Alexander-Fleming-Ring im Tatzeitraum zwischen Samstagabend (24.10.)...

Main-Taunus: Körperverletzung wegen falscher Parkplatzauswahl! Und mehr

Hofheim (ots)1. Körperverletzung wegen falscher Parkplatzwahl, Hofheim am Taunus - Diedenbergen, In der Baumschule 25.10.2020, gg. 18:47 Uhr
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °