17 Januar 2022

Neuste Meldung

OF: Tanklastzug mit 30.000 Litern Diesel rutscht in Straßengraben

Offenbach (ots) Tanklastzug im Graben: Stundenlange Bergung - L 3199 / Bad Orb (lei) Ein mit...

Griesheim: Polizei ermittelt wegen sexueller Belästigung

Griesheim (ots) Ein noch unbekannter Fahrradfahrer hat am Donnerstagabend (13.1.) eine junge Fußgängerin sexuell belästigt und danach die Flucht...

Einkaufen mit 2G-Bändchen bis Mitte Februar weiterhin möglich

Auf große Nachfrage stößt weiterhin das Offenbacher 2G-Bändchen für den Einkauf in der Innenstadt. An der zentralen Ausgabestelle am Stadthof (neben der...

Frankfurt: Polizei nimmt falschen Polizisten fest

Frankfurt (ots) Ein 21-jähriger Mann schöpfte gestern Abend (12. Januar 2022) zurecht Verdacht, als er im Stadtteil Niederrad aus...

Frankfurt: Überfall auf Kraftfahrer – Zeugenaufruf

Frankfurt (ots) Gestern Abend (12. Januar 2022) überfiel ein bislang Unbekannter einen 61-Jährigen in Bornheim, als er die Tageseinnahmen...

Beliebt

Frankfurt: Corona-Demo verlief friedlich und störungsfrei „ca. 4800 Teilnehmer“

Frankfurt (ots) Gestern fanden im Stadtgebiet Frankfurt mehrere Versammlungslagen, darunter auch coronamaßnahmenkritische, statt. Die größte angemeldete Versammlung wurde in...

WI: Raubüberfall auf ein Wettbüro! Achtung falscher Handwerker unterwegs!

Wiesbaden (ots) 1. Wettbüro überfallen, Wiesbaden, Moritzstraße, 14.01.2022, 11.05 Uhr Am Freitagvormittag hat ein mit...

Rüsselsheim: Zu schnell, zu laut und ohne Fahrerlaubnis! Ordnungshüter überprüfen Gaststätten! Drei Gäste nicht vollständig geimpft

Rüsselsheim (ots) Am Mittwochabend (12.01.), in der Zeit zwischen 18.00 und 20.30 Uhr, führte die Polizei in der Varkausstraße...

OF/MKK: Drei Monate Fahrverbot für 24-Jährigen! Unfallflucht 12.000 Euro Schaden!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugen nach Steinwurf auf Linienbus gesucht - Offenbach

Sentinels empfangen Stampers aus Trier

8,6 Kilometer sind es laut Google Maps zu Fuß vom Sportzentrum Nordwest zum Sportplatz in Nieder-Eschbach. Genau in diesem Umkreis sind die drei besten Teams der Regionalliga Mitte am Sonntag aktiv und bilden damit einen der spannendsten Titelkämpfe in den deutschen Football-Ligen. Während die Frankfurt Pirates zum Rückspiel die Montabaur Fighting Farmers erwarten, müssen die Bad Homburg Sentinels gegen die Trier Stampers ihre Hausaufgaben machen.

Frankfurt 1, Bad Homburg 2, Montabaur 3. Das ist die Situation vor dem Wochenende und alle drei Teams haben noch theoretische und realistische Chancen auf die Meisterschaft. Während es die Farmers und die Pirates noch in der eigenen Hand haben, müssen die Sentinels auf Schützenhilfe aus dem Westerwald hoffen. Ein Unentschieden oder eine Niederlage der Pirates bei gleichzeitigem Sieg der Sentinels würde die Kurstädter wieder an die Tabellenspitze katapultieren. Gewinnen die Frankfurter ihre beiden verbleibenden Spiele werden sie Meister und treten in der Relegation um die zweite Bundesliga an. Die Farmers müssen alle verbleibenden Spiele gewinnen. Sonntag gegen Frankfurt, die Woche drauf gegen Mainz und am 31. August in Bad Homburg – dann werden die „kämpfenden Bauern“ Meister, treten aber nicht zur Relegation an, da man nicht für die GFL II 2020 gemeldet hat. Bei einer Niederlage am Sonntag ist man raus aus dem Titelrennen.

Spannender könnte es also kaum sein. Die Wächter erwartet trotz Kantersieg am vergangenen Wochenende eine schwierige Herausforderung. „Bei uns hat fast alles geklappt, bei Trier fast gar nichts am letzten Wochenende. Wir können uns nicht drauf verlassen, dass es nochmal passiert. Und schenken wollen wir den Pirates die Meisterschaft auch nicht.“, sagt Tim Miscovich mit einem Augenzwinkern. Bei einer Niederlage der Sentinels am Sonntag und einem Sieg der Pirates, sind die Frankfurter vorzeitig Meister der Regionalliga Mitte. „Wir wollen dranbleiben, unsere Nachbarn unter Druck setzen und dann schauen wir was passiert. Wir müssen uns auf unsere Spiele konzentrieren, alles andere können wir nicht beeinflussen.“, ergänzt Maximilian Schwarz.

Kickoff zur Partie am Sonntag im Sportzentrum Nordwest ist um 14 Uhr, Einlass um 12:30 Uhr. Die Band „The Tulips“ heizt vor dem Spiel ein, außerdem freuen wir uns auf die US Cars von Sentinels-Supporter Stephan Escherl. Da der Spieltag unter dem Motto „Support in White“ steht, freuen wir uns alle Besucher in weißen Klamotten begrüßen zu dürfen. Passend dazu ist das Fanshirt der Sentinels in weiß am Sonntag für den Sonderpreis von zehn Euro zu erhalten.

Quelle: Pressemeldung Bad Homburg Sentinels

Neu

Frankfurt: Diensthund „Miki“ nimmt Randalierer fest

Frankfurt (ots) In der Nacht zum Samstag (15.01.2022) randalierte ein Mann vor und in einem Wohnhaus in der Metzstraße....

WI: An 11 Fahrzeugen Reifen zerstochen! Polizei sucht nach Zeugen

Wiesbaden (ots) Wiesbaden, Homburger Straße, Willy-Brandt-Allee Samstag/Sonntag, 15./16.01.202, 17:30 Uhr bis 07:10 Uhr In der Homburger...

Frankfurt: Festnahme nach Verfolgungsfahrt

Frankfurt (ots) Die Polizei nahm heute am frühen Morgen einen 18-Jährigen Autofahrer nach kurzer Verfolgung fest. Die Gründe für...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim