23 September 2021

Neuste Meldung

Berauschter Pole beleidigt und attackiert Bundespolizisten am Fernbahnhof Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Pole beleidigte und attackierte am 17. September Bundespolizisten am Fernbahnhof des...

SVWW mit Niederlage gegen Dortmund II

Die Aufsteiger liegen dem SV Wehen Wiesbaden in der diesjährigen Drittligasaison so überhaupt nicht. Die Aufsteiger aus Dortmund...

OF/MKK: Insgesamt 13 Delikte von der Polizei am 20.09.2021 gemeldet

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Nach offenbar antisemitischem Übergriff: Kripo sucht Zeugen - Offenbach

HTK: Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz, Kronberg, An der Stadtmauer, So.19.09.2021,...

Tätlicher Angriff nach Festnahme! Versuchter Raub in Bad Soden!

Hofheim (ots) 1. Tätlicher Angriff nach Festnahme, Freitag, 17.09.2021, 20:55 Uhr, 65719 Hofheim am Taunus, Zeilsheimer Str.

Beliebt

OF: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L3117 in Richtung Obertshausen

Offenbach (ots) Die Landesstraße 3117 aus Richtung Obertshausen kommend war zwischen Rembrücker Weg und Udenhoutstraße am Samstag wegen eines...

Frankfurt: Verdacht der Freiheitsberaubung am Frankfurter Hauptbahnhof

Frankfurt (ots) Am Sonntag, den 11. Juli 2021, weckte ein 39-jähriger Mann im Frankfurter Hauptbahnhof nachts ein schlafendes Mädchen...

Frankfurt: Polizei rettet Eichhörnchen

Frankfurt (ots) Aufmerksame Polizeibeamte des 3. Reviers haben am Freitagnachmittag (17.09.2021), gegen 15.30 Uhr, im Westend ein verletztes Eichhörnchen...

DBBL Pokal: Rhein-Main Baskets unterlagen knapp

Im ersten Saisonspiel traten mit Rhein Main Baskets und QOOL SHARKS Würzburg zwei Teams auf Augenhöhe gegeneinander an. Am Ende hatten die...

Schwerer Unfall Höhe Rastanlage Lorsch

Vier beteiligte Fahrzeuge mit mindestens zwei Schwerverletzten verzeichnete die Polizeiautobahnstation Südhessen bei einem Unfall, der sich am Samstag (21.12.) kurz nach 13.00 Uhr auf der A 67 zwischen der Rastanlage Lorsch-Ost und der Anschlussstelle Lorsch ereignete. Zwei junge Frauen aus Mannheim und Frankfurt, 23 und 25 Jahre alt, die zusammen in einem Fahrzeug saßen, mussten schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in die BGU-Klinik nach Ludwigshafen geflogen werden.

Der Unfallhergang wird wie folgt beschrieben: Auf derselben Autobahn hatte es wegen eines Unfalls einen Rückstau gegeben. Nach ersten Ermittlungen der aufnehmenden Beamten bemerkte ein 70 Jahre alter Autofahrer aus Nidda zu spät die stehenden Fahrzeuge und fuhr mit zu hoher Geschwindigkeit ins Stauende hinein. Er schob das Fahrzeug der beiden o.g. Frauen nach vorne und klemmte es zwischen einer Betonwand und einem weiteren Fahrzeug ein. In diesem dritten PKW wurden zwei Insassen, 29 und 37 Jahre alt, nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt, ein weiterer PKW gestriffen. Beim Verursacher musste eine Blutentnahme durchgeführt werden, weil eine leichte Alkoholisierung und der Verdacht auf Medikamentenbeeinflussung vorlag. Zur beweissichernden Rekonstruktion des Unfalles wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Vor Ort wurden mehrere Rettungswagen sowie die Feuerwehr eingesetzt. Die Autobahn war bis ca. 15.00 Uhr voll gesperrt. Derzeit läuft noch die Unfallaufnahme. Der Gesamtschaden wird auf ca. 80.000 EUR geschätzt.

ots

Werbung

Neu

OF/Erstmeldung: A66 Richtung Frankfurt nach Unfall voll gesperrt eine Person ist eingeklemmt

Offenbach (ots) Unfallort: Autobahn 66, Fahrtrichtung Frankfurt, kurz nach der Anschlussstelle Wächtersbach, linke Spur, zwei Fahrzeuge beteiligt Unfallzeit: gegen...

HTK: Brand eines Wohnhauses in Oberursel es wurden von zwei Gebäuden die Bewohner evakuiert

Polizeistation Oberursel (ots) Ort: 61440 Oberursel, Dornbachstraße Zeit: Mittwoch, 22.09.2021, 16:40 Uhr Im oben genannten Zeitraum...

Frankfurt: Illegales Zocken im Kioskhinterzimmer

In den Morgenstunden am Mittwoch, 22. September, hat die Stadtpolizei des Ordnungsamtes einen Kiosk in Sindlingen durchsucht. Nach Hinweisen sollen sich in...

Flörsheim: In Sachen Sicherheit wurde einiges auf den Weg gebracht

Seit rund einem Jahr ist der städtische Verwaltungsmitarbeiter Simon Rahner als Kompass-Beauftragter bei der Stadt Flörsheim am Main beschäftigt. „Obwohl seine Arbeit...