Sonntag, September 27, 2020

Wiesbaden: Verlängerung des Besuchsverbots in Wiesbadener Kliniken

Das Besuchsverbot in Wiesbadener Kliniken wird bis zum 18. Oktober verlängert. Diese Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit den Wiesbadener Kliniken, die...

Neuste Meldung

Rüsselsheim: Cannabisanbau in Schrebergärten

Rüsselsheim (ots)Polizeibeamte fanden am Dienstag (22.09.2020) in einer Kleingartenanlage mehrere Cannabispflanzen.Unterwegs waren die Ermittler...

Offenbach: 23-Jähriger wegen schwerer Körperverletzung festgenommen! Rentner ums Ersparte gebracht! Und mehr

Offenbach (ots)1. 23-Jähriger wegen schwerer Körperverletzung festgenommenDie Polizei hat am Donnerstagvormittag einen 23-jährigen Mann...

Mainz – Lennebergwald, Diebstahl eines Mercedes-Benz 190 SL – Oldtimer

Mainz (ots)Am Dienstag den 22.09.2020 zwischen 18:30Uhr und 20:45Uhr wurde im Lennebergwald ein Oldtimer vom Typ Mercedes-Benz...

Eintracht-Frauen wollen dritten Sieg

Die Bundesligapartie am Sonntag gegen die TSG Hoffenheim kann vor einigen wenigen Zuschauern stattfinden. Alle anderen können die Begegnung gegen den Vorjahresdritten...

Beliebt

Hochtaunus: Aktuelle Meldungen von der Polizei gemeldet

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. In Gegenverkehr geraten, Königstein im Taunus, Frankfurter Straße, 23.09.2020, gg. 09.45 Uhr

Offenbach SARS-CoV-2: Zehn neue Infektionsfälle! Insgesamt sind 43 Personen aktuell infiziert

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach zehn neue Infektionsfälle, darunter ein Reiserückkehrer und zwei Kontaktpersonen. Bei den anderen sieben Personen wird die Ursache...

Rheingau: Präparierte Hundeköder ausgelegt

Bad Schwalbach (ots)Eltville-Rauenthal: Bereits am Samstagabend fand eine Spaziergängerin im Bereich der Weinbergstraße in Rauenthal ausgelegte Frikadellen, die...

Luftfiltergeräte gegen Corona-Viren für den Hausgebrauch: Experten skeptisch

Berlin (ots)Teure mobile Luftreiniger für den Privatgebrauch werden gerade massiv beworben. Sie versprechen, mithilfe unterschiedlicher Techniken die Innenraumluft...

Rüsselsheim: “Falsche” Polizeibeamte erbeuten 20.000 Euro

Rüsselsheim (ots)

Am Montag (14.09.), gegen 15.00, hat eine Seniorin aus der Friedhofstraße Unbekannten Goldmünzen und Geld im Wert von insgesamt rund 20.000 Euro übergeben. Die Frau legte die zuvor aus einem Bankschließfach geholten Münzen und Geld vor die Wohnungstür, wo alles von den Kriminellen “abgeholt” wurde.

Mit der Masche des “falschen Polizeibeamten” hatte die Seniorin zuvor wiederholt Anrufe von den unbekannten Tätern bekommen, die sich als Polizisten ausgaben. Man habe Einbrecher festgenommen, die es auch auf das Hab und Gut der Angerufenen abgesehen hätten, wurde die Frau unter Druck gesetzt. Im Rahmen der Telefongespräche suggerierten die Kriminellen der Frau, dass ihre Wertsachen nun nicht mehr sicher seien und sie daher alles zur Aufbewahrung der Polizei übergeben müsse.

Die Beamten des Betrugskommissariats K 23 in Rüsselsheim bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in dieser Sache gemacht haben, oder sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

Am Montag meldeten sich zudem weitere zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Rüsselsheim bei der Polizei, die von ähnlichen Anrufen berichteten. Es kam in diesen Fällen aber nach gegenwärtigem Ermittlungsstand zu keiner weiteren Übergabe von Wertsachen an die Kriminellen.

In diesem Zusammenhang wird erneut vor dieser Masche gewarnt. Übergeben Sie niemals Geld oder Wertgegenstände an Unbekannte nur aufgrund eines Anrufs! Die Polizei fragt sie am Telefon nie zu ihren finanziellen Hintergründen aus. Sollten Sie sich unsicher sein, dann beenden Sie das Telefonat sofort, legen den Hörer zunächst auf (wichtig!) und wählen Sie erst dann umgehend den Polizeinotruf 110.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

Offenbach/Main-Kinzig: Raubüberfall auf Kiosk! Drohung mit Schusswaffe!

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Raub auf Kiosk in OffenbachZu einem...

Hochtaunus: Ein Syrer leistet im Louisencenter massiven Widerstand gegen die Polizei! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung Freitag, 25.09.2020, 15:45 Uhr Bad Homburg, Louisencenter, dortige Poststelle

Richtig lüften während der Pandemie

Berlin (ots)Husten, Sprechen, Niesen oder einfach nur Ausatmen - das Coronavirus SARS-CoV-2 wird vor allem über Tröpfchen und...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °